Verhalten der Amazonen...

Diskutiere Verhalten der Amazonen... im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, ich habe eure Diskussionen teilweise verfolgt und habe nun eine Frage... Ein Bekannter überlegt, einem Amazonen Pärchen ein...

  1. #1 Christin2106, 5. Oktober 2005
    Christin2106

    Christin2106 Guest

    Hallo zusammen,

    ich habe eure Diskussionen teilweise verfolgt und habe nun eine Frage...

    Ein Bekannter überlegt, einem Amazonen Pärchen ein neues zu Hause zu schenken, da ein gemeinnütziger Verein für Papageien aufeglöst werden muss und die Amazonen nicht halten kann.
    Er hat aber Agas. Er bat mich, mal bei euch Profis nachzufragen, ob sie sich verstehen würden. Natürlich haben die Agas ne eigene Voliere. Aber könnte man sie zusammen fliegen lassen oder wäre ein eigenes Zimmer besser?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    hallo christin,

    also wie halten unsere agas auch zusammen mit den amazonen im zimmer.
    gefahr für die agas besteht nicht, da die amazonen zu langsam sind für die kleinen, flinken agas. also trennen müssen wir sie überhaupt nicht.
    die vetragen sich eigentlich recht gut. kann schon eher mal der fall sein, daß so ein frecher aga eine amazone vom futterplatz vetreibt. die haben ja keinen respekt vor der größe. du weisst ja, daß agas nichts heilig ist.
    also wenn die amazonen mutig genug sind, kannst sie ruhig mit den agas zusammen lassen.
    schau dir soch mal den thread "unsere gelbköppe" an. da sind auch bilder mit den agas dabei.

    gruß frank
     
  4. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Christin,

    die ersten Jahre meiner Großpapageienhaltung habe ich das ähnlich gesehen wie Frank. Ich habe zu den Amazonen und Grauen noch 2 Wellis. Es ging immer alles gut, denn die Wellis sind superflink und da haben die Amas keine Chance. Dies alles aber nur, solange die Kleinen aufmerksam und munter sind. Werden sie von den Amas überrascht, dann gibt es keinen Ausweg...
    Dies musste ich nun schon 2 mal erfahren. Nachlesen kannst du das erste schlimme Erlebnis meiner Wellis mit den Amas hier ab Beitrag 5, auch andere haben dann noch ihre Erfahrungen in Bezug auf Haltung von Amas und kleineren Vögeln dazu geschrieben.
    Amazonen sind nun mal "Jäger", da führt kein Weg dran vorbei. Und wenn sie Jagdglück haben, dann wächst kein Kraut mehr.

    Wäre deinem Bekannten eine Haltung beider Arten in getrennten Zimmern möglich, dann wäre das super.

    Und genau das sehe ich dann noch als Nachteil an, denn die Kleinen würden die Amas wohl extrem herausfordern...
    Frank, eventuell habt ihr ja "Gemütsmenschen" von Amazonen. :zwinker:
     
  5. #4 Christin2106, 7. Oktober 2005
    Christin2106

    Christin2106 Guest

    Hallo,

    danke schonmal für eure Antworten!

    Also Frank, das Agas vor kaum was zurückschrecken und sehr frech und fesch sein können, das ist mit zu genüge bekannt :D

    Also mein Bekannter hat auf jeden Fall die Möglichkeit sie in zwei getrennte Volieren unterzubringen und wahrscheinlich würde es mit einem eigenen Zimmer auch klappen. Die Art, um die es geht heisst: (Lasst mich nicht lügen, ich kenn mich da nicht aus) Gelbstirn-oder brust-Amazone? Irgendwas mit gelb glaub ich.
    Sind denn die Amazonen so träge? Weil ihr immer sagt, die kleinen sind zu schnell für die großen...?

    Und ja, den Thread mit den Wellis hab ich gelesen, absolut schrecklich... :(
    Aber ich dachte, dass zwischen Wellis und Agas noch ein Unterschied besteht, da sie ja beide Papageienarten sind...
    Also ich hätte viel zu großen Respekt vor den großen....ich hätt glaub ich jedesmal Angst, wenn die über mich drüber fliegen geschweige denn wenn sie einen anfliegen...
     
  6. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    hi christin,

    naja, so wirklich träge sind die amas nicht. aber ihr entscheidender nachteil ist ihre größe und ihr gewicht. bis die amazone mal in der luft ist, ist der aga schon durchs ganze zimmer geflogen. auch die wendigkeit bzw. der wendekreis ist bei größeren vögel nicht mehr so toll. ein aga fliegt noch locker ne runde in ner telefonzelle, wo ne ama aufgrund ihrer größe nicht mal starten kann. bis die ne kurfe geflogen hat sie der aga schon x-mal umrundet.also wenns mal zoff gibt, dann hacken unsere amas mal kurz mit dem schnabel nach den agas, die fliegen dan weg und gut ist. verfolgung wird wegen sinnlosigkeit erst gar nicht aufgenommen.
    andersrum hacken die agas, wenn es dann wirklich mal streit gibt, kurz auf die nackten, ungeschützten füsse der amazonen, die dann sofort das weite suchen.
    das ist aber nur sehr selten der fall. im allgemeinen sind sie wirklich friedlich im umgang, fressen auch gemeinsam am futterplatz, da wird die jeweils andere rasse auch schon akzeptiert.
    haben sogar schon gesehen, wie die kleinen agas unseren caruso (doppelgelbkopfamazone) gefüttert haben. war echt ein anblick für die götter. und der "dicke" hats genossen und sich feste füttern lassen.
    wir waren da so von den socken, daß wir nicht dran dachten, bilder zu machen. also sie können auch echt liebevoll miteinander umgehen.
    aber wie papageinen halt so sind, pack schlägt sich und pack verträgt sich.
    so sieht es zumindest bei unserer rasselbande aus. kann aber auch durchaus sein, daß es sich in anderen fällen wiedrum ganz anders verhält.
    ist immer wieder ein experiment mit offenem ausgang.

    gruß frank


    gruß frank
     
Thema:

Verhalten der Amazonen...

Die Seite wird geladen...

Verhalten der Amazonen... - Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  4. Verhalten während der Balz

    Verhalten während der Balz: Ich habe leider noch nicht viel Ahnung bei der Vogelhaltung , deshalb bin ich verunsichert warum meine Beiden Kanari,s sich ganz heftig in den...
  5. Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif

    Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif: Hallo, habe ein gegengeschlechtliches Blaustirnamazonenpaar! Sie sind erst 7 Monate alt, aber was wenn sie Geschlechtsreif werden?! Vertragen sie...