Mein männliche 6 Monate junge Amazone macht manchmal ein merkwürdiges Verhalten

Diskutiere Mein männliche 6 Monate junge Amazone macht manchmal ein merkwürdiges Verhalten im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Darf ich fragen bei welchem Arzt Du warst?

  1. #61 charly18blue, 14. Dezember 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Darf ich fragen bei welchem Arzt Du warst?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Amazone1986

    Amazone1986 Mitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45127 Essen
    Also konnte leider heute nicht weit fahren wegen Zeit Mangel. Bin dann wieder zu der Vogel Klinik aus Essen gegangen die wirklich nur auf Vögel spezialisiert sind und alle Untersuchungen anbieten.
    Blut wurde genommen geguckt ob eventuell parasiten befall ist abstriche genommen,morgen erfahre ich ob er eventuell clamyden hat oder irgendwelche anderen Bakterien.Weil das Blut in einer anderen Klinik untersucht wird erfahre ich bald ob er eventuell doch irgendwelche Viren hat was ich nicht hoffe.
    Röntgen wollte er auch falls er irgendwas vlt an der Niere hat was sowas auch verursachen kann.
    Und Tatsächlich kann es auch Bornavirus sein!
    Erst mal will er die Blutuntersuchung abwarten dann will er weiter schauen.Röntgen usw.
     
  4. #63 charly18blue, 15. Dezember 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Du warst in der Taubenklinik, richtig? Bin gespannt auf die Ergebnisse.
     
  5. Amazone1986

    Amazone1986 Mitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45127 Essen
    Ja genau,
    Also ein Ergebnis habe ich heute schon bekommen,Clamyden hat der Schonmal nicht.
    Und ich hoffe dass es auch kein Bornavirus ist!!
    Das wäre ein Weltuntergang !!!!
     
  6. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Ich drück dir und deinem süßen grünen Freund alle Daumen, dass es sich als nur eine Marotte herausstellt :-)

    LG Evy
     
  7. Amazone1986

    Amazone1986 Mitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45127 Essen
    Danke schön:)
     
  8. Amazone1986

    Amazone1986 Mitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45127 Essen
    Hallo Zusammen,
    Diagnose ist angekommen und keinerlei Viren! Zum Glück.Keiner hat ne 100prozentigr Erklärung warum der das macht.in letzter zeit schreit er dabei laut und beisst dabei.Als ob es immer schlimmer wird.
     
  9. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.390
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo,
    das ist shon mal gut...
    wie ist es mit dem kopfschutteln? ist es besser geworden?

    ich frag mich immer noch ob es nicht eine marotte ist...

    Als ich meinen ersten kakadu vor zig jahren gekauft habe, er war 3 monate alt, hat er schon im auto den kopf geschuttelt...dachte auch das er nicht normal ist.
    Spater hab ich verstanden das es stress ist. Auch graue konnen den kopf schutteln wenn ihnen etwas nicht passt.
    Frisst der vogel korner oder bekommt er auch vitamin und mineral pulver? u. fruchte etc

    Wenn du noch ein video schaffst im guten moment, ware gut...

    p.s.
    leute denen nur so zufallig eine zucht gelingt, kennen sich nicht unbedingt in ernahrung aus...
    hast du schon daran gedacht?
     
  10. Amazone1986

    Amazone1986 Mitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45127 Essen
    Hallo,
    Also er bekommt jeden Tag frische körner von versale speziell für Amazonen,jeden Tag frisches Obst und Gemüse und alle paar Tage ein bißchen Korvimin über die Körner gestreut.Das Kopfschütteln ist jetzt nicht jedes mal aber das komische verhalten immer noch und das jetzt jeden Morgen.Dabei wird er richtig laut und beisst dabei was sonst nicht macht.Weiss nicht ob der einfach angst von meinE GrünzügelPapageien bekommt.weil die ihn schon mal versucht haben zu beissen.Habe die von einander getrennt.
     
  11. lilo p

    lilo p Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    Hallo Amazone 1986,

    bei mir leben auch Amazonen - sechs an der Zahl :freude: Die ruckartigen Kopfbewegungen sehen für mich sehr danach aus, als ob er Wasser abschütteln wollte. Du schreibst, er macht das vor allem morgens, was machst Du denn speziell am Mogen? Staubsaugen, oder er hört Wasser laufen oder....?? Sag mal, wie oft wird der Vogel geduscht?
     
  12. Amazone1986

    Amazone1986 Mitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45127 Essen
    Morgens ist der sehr aktiv und ist schon früh wach und möchte sofort nach draußen in die Voliere aber sobald er draußen ist fängt er damit an und das wird laut und sieht furchtbar aus als hätte er ein Kampf mit sich selbst,habe einfach keine Erklärung dafür.Bring ihn dann schnell rein wegen den Nachbarn und fängt wieder drin damit an.Aber sobald er im Käfig ist ist er plötzlich ruhig.Gesaugt wird meistens Abends,duschen tut er nicht so oft ein bis 2 mal die Woche.
     
  13. Amazone1986

    Amazone1986 Mitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45127 Essen
    Das Kopfschütteln ist noch das harmlose an der Sache.Die epileptischen Anfälle und das laute Schreien und dabei hin und her zu fliegen ist das schlimme.Das beissen dabei kommt auch noch dazu.
     
  14. lilo p

    lilo p Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    Im Video Deines Beitrages 50 sehe ich eine junge, verspielte Amazone ohne besondere Auffälligkeiten. Wo siehst Du dort ein Problem?
     
  15. Amazone1986

    Amazone1986 Mitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45127 Essen
    Habe lebenlang mit Vögel und Papageien zutun gehabt und habe und hatte schon immer welche.Dieses Verhalten ist nicht normal dass er sich beinahe in den Flügel beisst und epileptisch verhält.Der Tierarzt sagte selber dass es nicht normal ist.Es könnte eine Verhaltensstörung sein oder irgendwas anderes und glaube nicht dass er das freiwillig macht.Er ist auch sehr verspielt das stimmt was ganz normal ist.
     
  16. lilo p

    lilo p Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    Schon möglich, dass er ein neurologisches Problem hat. Im ersten Video scheint er mir nicht so ganz sicher auf den Füssen zu sein, jedoch ist es wirklich schwierig, selbst mit Videos das Verhalten objektiv zu beurteilen. Hast Du den Züchter angefragt? Sorry, falls Du schon was dazu geschrieben hast und ich es überlesen haben sollte :zwinker:
     
  17. Amazone1986

    Amazone1986 Mitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45127 Essen
    Laufen und fliegen kann er ganz gut,auf dem Video ist er auf den Gitter vom Käfig gelaufen und hatte kein halt dabei.Den Züchter habe ich auch angesprochen und sie meinte sie weiss von solchen Verhalten nicht.Dass so eine Antwort aber kommt ist mir eh klar gewesen.
     
  18. lilo p

    lilo p Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    Schade, es müsste sie ja eigentlich auch interessieren. Ich hoffe, Du bist in der Klinik dort wirklich gut aufgehoben - nicht immer sind die TÄ das, was sie vorgeben zu sein. Und manchmal findet auch der beste TA einfach nichts, obwohl ein Tier offensichtlich krank ist. Bei mir lebte eine Amazone mit neurologischen Ausfällen, was sich im ganzen Bewegungsablauf bemerkbar gemacht hatte: Sie "traf" den Finger mit der Nuss nicht, fliegen und landen konnte sie jedoch gut, aber zum Beispiel trinken und fressen ging nicht gut. Es wirkte so, als hätte sie einen Steuerungsschaden.
    Auf jeden Fall drücke ich Dir und dem Vogel die Daumen - äh, Krallen !
     
  19. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Das ist schon ein Mysterium.

    Aber sag, du hast auch Grünzügel? Leben die im gleichen Raum? Und du hast geschrieben, dass die Amazone ihr seltsames Verhalten nur oder hauptsächlich dann zeigt, wenn sie aus dem Käfig raus ist, sprich: Aus der sicheren Umgebung.
    Nun sind Weißbäuche sehr, sehr territorial und aggressiv, da könnte ich mir vorstellen, dass die Grünzügel evtl. allein schon mit ihrer Körpersprache alles dominieren. Eine ängstliche Natur könnte das schon ganz schön beeinträchtigen.
    Wäre das denn möglich? Versuch doch mal eine räumliche Trennung von Grünzügel und Amazone - sofern dir das möglich ist?

    LG Evy
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo,

    erst mal bin ich auch wirklich erleichtert dass keine Virenerkrankungen vorliegen.
    Aber irgendwas muß ja sein, warum die Amazone sich so verhält.
    Die idee von Evy finde ich ganz gut es mal zu versuchen sie räumlich von den Grünzügeln zu trennen.
    Vielleicht ist es die Ursache, ich denke das merkst du relativ schnell.
     
  22. Amazone1986

    Amazone1986 Mitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45127 Essen
    Was ist dann aus der Amazone passiert?
     
Thema:

Mein männliche 6 Monate junge Amazone macht manchmal ein merkwürdiges Verhalten

Die Seite wird geladen...

Mein männliche 6 Monate junge Amazone macht manchmal ein merkwürdiges Verhalten - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  4. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  5. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...