Verpaarung von Maxi und Urmel

Diskutiere Verpaarung von Maxi und Urmel im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo und guten Morgen, danke, Manuela. Ihr arteigenes Verhalten leben sie aus - sonst würden Maxi auf dem Kopf nicht zwei Büschel Federn...

  1. difremde

    difremde Mitglied

    Dabei seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Nähe von Rostock
    Hallo und guten Morgen,

    danke, Manuela. Ihr arteigenes Verhalten leben sie aus - sonst würden Maxi auf dem Kopf nicht zwei Büschel Federn fehlen. :-) Allerdings scheint mir, dass sie sich wenn denn besonders über Sitzplätze streiten.

    Als mein Mann damals vor 7 Jahren Urmel wollte (und ich auch) stellte ich die Bedingung, dass ein passendes Weibchen dazu kommt. Darüber waren wir uns einig. Urmel und Püppi kamen gut klar, sie haben sich genauso gemocht, wie sie auch miteinander rumzankten. Püppi ist seit Mai letzten Jahres weg. Kurz darauf kam ja dann Maxi.
    Komisch ist für mich, dass sie bei ihrem ersten gemeinsamen Ausflug auf meiner Schulter schnäbelten. .... Das sah ich damals zum ersten und einzigen Mal.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 Tierfreak, 3. März 2014
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Wie schon gesagt Diana, würde ich die beiden unter diesen Umstanden auf jeden Fall erst mal zusammen lassen, natärlich vorausgesetzt dein Mann spielt mit ;).

    Bedenken sollte man halt, dass euch niemand garantieren kann, dass ein anderen Mopa mit Urmel so viel besser harmonieren würde. So der mega Schmuser sind viele Mohren oft eh nicht untereinander.
    Geschlechtsreife Mopas sind da halt allgemein recht heikel beim Verpaaren und wenn sie friedlich so neben einander her leben wie deine derzeit, dann ist das schon mehr, als so manch anderer dabei erlebt.
     
  4. #63 Cyano - 1987, 3. März 2014
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Man sollte auch bedenken, dass viele größere Papageien in der Wildnis getrennt voneinander Futter suchen, vllt gerade in einer Entfernung, in der sie sich gerade noch hören können. Solche Vögel treffen sich dann abends am Schlafbaum.

    Anders ist das bei kleineren Vögeln, die zu Zichtausenden unterwegs sind, aber auch da hocken die Paare nicht dauernd nebeneinander.
    Die Fortpflanzungszeit ist da anders, aber damit die Nähe aushaltbar wird, spielen in der Zeit ja die Hormone verrückt. Die Vögel brauchen oft auch etwas Distanz, damit das laut nacheinander Rufen einen Sinn hat.
    So, wie Vögel gehalten werden, können sie sich nur morgens, wenn das Licht angeht, freuen, sich wieder zu sehen.

    Bei vielen menschlichen Paaren soll es ja auch nicht so schlecht sein, getrennte Schlafzimmer zu haben. Und das nicht nur, weil einer von beiden schnarcht oder ein "Wälzer" ist.
     
Thema:

Verpaarung von Maxi und Urmel

Die Seite wird geladen...

Verpaarung von Maxi und Urmel - Ähnliche Themen

  1. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  2. Kanarien verpaarung

    Kanarien verpaarung: Hallo zusammen, welche Nachzucht fällt bei einer Verpaarung Weiß dominant x grün ? [IMG] [IMG]
  3. Verpaarung Bourke Mutation

    Verpaarung Bourke Mutation: hallo, kennt sich jemand mit Bourkesittich-Mutationen und deren Verpaarung aus? Was passiert bei Verpaarung 1,0 lutino x 0,1 rubino. Lutino...
  4. Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies

    Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies: Ich grüße euch! Da unsere geliebte Nymphie Dame Pech leider verstorben ist, möchten wir nun auf keinen Fall, dass ihr Partner Schwefel das...
  5. Ziegensittich geschlecht/verpaarung

    Ziegensittich geschlecht/verpaarung: [ATTACH] Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen... mir ist ein Ziegensittich zugeflogen laut Aussagen ein Hahn. Hab ihm jetzt nach 2 Wochen eine...