Verständigung verschiedener Papageienarten untereinander

Diskutiere Verständigung verschiedener Papageienarten untereinander im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe in unserem Bestand folgende Beobachtung gemacht: betroffen sind: 2 Australische Königssittiche 2 Sonnensittiche Könige und Sonnis...

  1. Akima_

    Akima_ Guest

    Ich habe in unserem Bestand folgende Beobachtung gemacht:

    betroffen sind:
    2 Australische Königssittiche
    2 Sonnensittiche

    Könige und Sonnis sehen nicht nur vom äußerlichen anders aus, sie kommen zudem von anderen Kontinenten.
    Es wird ja oft behauptet Papageien verschiedener Arten verstehen die Sprache der anderen Art nicht.

    Aber das stimmt nicht! - oder nur zum Teil.

    Unsere Könige haben die Sprache der Sonnis gelernt um mit ihnen zu kommunizieren und die Sonnis benutzen die laute der Könige um sie zB zu rufen.

    Das geht sogar noch weiter.
    Die Sonnis und die Könige (2 Pärchen) bilden einen Schwarm. Gerät zB einer der Könige außer Sichtweite der Sonnis benutzt ein Sonni das Schrille Kontaktpfeifen der Könige um ihn zu rufen. Und andersherum genauso.

    Habt ihr ähnliches schon beobachtet?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Grundsätzlich würde ich sagen das sie sich verständigen können.

    Drohgebärden usw. sind bei den meisten Papageienarten identisch.

    Außerdem sind bestimmte Sicherheitsabstände im Verhältnis zur Größe des Vogel zu beobachten.
     
  4. Akima_

    Akima_ Guest

    Du hast sogar Aras und Aratingas. Ich hab die Erfahrung gemacht das sich sogar die großen Aras genauso verhalten wie die Aratingas. - dazu sehen sie auch noch gleich aus... warum wird hier ein Unterschied gemacht? Wozu die Einteilung in Aratinga? - dazu hatte ich noch nichts gefunden.

    Obwohl ihr Drohverhalten ähnlich ist verhalten sich die Könige und die Sonnis eigentlich recht unterschiedlich. Da die Könige auch zuerst hier waren und ich erst dachte "das kann ja nicht gut gehen" hat mich das doch sehr überrascht. Ich meine, sie dulden sich nicht bloß - sie bilden einen Schwarm!
    Sie schlafen oft zusammen und machen alles gemeinsam.

    Was ich dabei aber auch interessant finde ist das die Rosellas dabei außen vor gelassen werden. Rosellas sind nach meiner Meinung auch nicht annähernd so schlau wie die Aratingas - danach kommen die Könige.
    Es scheint mir fast so als wollten sie von den dummen in bunt nichts wissen.
    Und passen sogar auf das die schön im VZ bleiben.
    Wenn die Rosellas raus fliegen dann gehen die Sonnis ihnen nach und treiben sie zurück ins VZ. So als wenn es ihre Haustiere wären.

    Es ist mir ja schon viel untergekommen aber ein Gespann wie diese 6 noch nie :D:D:D
     
Thema:

Verständigung verschiedener Papageienarten untereinander

Die Seite wird geladen...

Verständigung verschiedener Papageienarten untereinander - Ähnliche Themen

  1. Verschiedene Vögel im Bonner Tierheim

    Verschiedene Vögel im Bonner Tierheim: Bei facebook gefunden: Tierheim Bonn Mehr Informationen über die Vögel auf der homepage: Vögel Archive - Tierheim Albert Schweitzer Bonn
  2. Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?

    Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?: Hallo liebes Forum! erstmal eine kleine Vorgeschichte: Ich hatte zwei Gelbseitensittichhennen (der Züchter meinte, es sei egal ob gleich- oder...
  3. Verschiedene "unscheinbare" Arten aus ESP und FR

    Verschiedene "unscheinbare" Arten aus ESP und FR: Hallo Leute, folgende Aufnahmen hab ich zwischen Mitte juli -und Anfag August dieses Jahres gemacht. Bin mir bei einigen Arrten nicht ganz...
  4. Neue Papageienart auf mexikanischer Halbinsel Yucatan entdeckt

    Neue Papageienart auf mexikanischer Halbinsel Yucatan entdeckt: Neue Papageienart auf mexikanischer Halbinsel Yucatan entdeckt. 1. Juli 2017, 20:53 Spezies dürfte sich vor rund 120.000 Jahren aus einer...
  5. Beleuchtung - habe ich es richtig verstanden?

    Beleuchtung - habe ich es richtig verstanden?: Der kleine 23 W Sonnenspot von Arcadia ist nun hin. Grund genug meinem schlechten Gewissen ein Ende zu bereiten. Da ich aber nicht die Geldshize...