Victoria muss operiert werden und ich bin KRANK vor lauter Sorgen

Diskutiere Victoria muss operiert werden und ich bin KRANK vor lauter Sorgen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Evetina Das freut mich wirklich sehr, zu lesen dass es Victoria nun wieder besser geht - SteinvomHerzenplumpst Original geschrieben von...

  1. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Evetina

    Das freut mich wirklich sehr, zu lesen dass es Victoria nun wieder besser geht - SteinvomHerzenplumpst

    Logisch, hier bei mir werden weiterhin alle Daumen und Krällchen für Victoria gedrückt bleiben......

    .....alle Gute und vollständige Genesung für Victoria :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Mir gings genauso wie Heidi.

    Freu mich für euch,das bis jetzt alles soweit gut ging.

    Daumen werden weiterhin bis zum weiß werden gedrückt.
     
  4. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Evetina,

    puuuh, bin ich erleichtert, nichts negatives zu lesen !
    Wir werden alle mit vereinten Kräften die Daumen drücken; das ist doch wohl klar !!!
     
  5. Evetina

    Evetina Guest

    Hoi ihr Lieben,

    nur ein kurzes Update: Vici hat die Nacht überstanden, und sie frisst ziemlich viel. Sie ist aber noch supermüde und ich glaube, sie hat auch noch Schmerzen.

    Ich bin am hin-und herüberlegen, ob ich sie heute zum Tierarzt bringen soll, einerseits denk ich mir, vielleicht besser, so eine Kontrolle, andererseits denk ich mir dann wieder, wer weiss, ob sie das nicht zu sehr anstrengt :? denn sie ist sehr, sehr müde und ausser Fressen und Trinken mag sie eigentlich nur schlafen :o *gääääähn*
     
  6. #25 Karinetti, 12. Juli 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Da bin ich erleichtert, dass sie auch noch die 2. Nacht überstanden hat! *freu*
    Ruf den Tierarzt am besten erst einmal an und erkläre ihm wie es ihr geht und er entscheidet dann ob du kommen sollst oder nicht.

    Weiterhin alles Gute,
    Jillie
     
  7. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Evetina,

    toll, daß es so gut verlaufen ist!!!

    Ich würde jetzt auch nicht zu viel Streß fabrizieren und zum TA fahren, wenn es nicht unbedingt sein muß, laß die Kleine sich erholen!
     
  8. Evetina

    Evetina Guest

    Sodawasser,

    wir sind also doch noch zu unserer Frau Doktor gedüst, nachdem Vici nur mehr zitternd im Käfig gesessen ist.

    In der Tierklinik hat sie dann gleich alles zusammengeschrien, denn das kann ja nicht sein, das so ein Teichhuhn (unsere Frau Doktor hat nämlich ein Teichhuhn in Pflege) lauter ist als ein Nymphi :)

    Jetzt hat sie wieder Schmerzmittel und Antibiotika bekommen, ihre Nähte wurden auch gleich kontrolliert, an sich verheilt die Wunde sehr schön.

    Wir können also Hoffnung haben, dass es wirklich bergauf geht :D
     
  9. #28 Karinetti, 12. Juli 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Prima!!!:)
    Und wie sieht nun das weitere Vorgehen aus?
    Wann ist die Kleine übern Berg?

    Liebe Grüße und gute Besserung für die Kleine,
    Jillie
     
  10. Cynthia

    Cynthia Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Hallo!

    Wie schön, das die Kleine die ersten "Hürden" schon mal hinter sich hat!
    Wir drücken euch natürlich auch weiterhin Daumen znd Krallen;) !
    Viele Grüße, Cynthia & Co.
     
  11. Evetina

    Evetina Guest

    So ihr Lieben,

    Zeit für ein weiteres Update in Sachen Victoria:

    der kleinen zähen Kämpferin gehts nicht schlecht. Heute hat sie leider nicht so viel gefressen wie gestern, aber sie frisst und hat Appetitt, auch die Verdauung haut gut hin.

    Weil wir ihr ja auch heute ihr Baytril geben mussten, hat sie mein Freund aus dem Käfig gefangen, was ihr gar nicht gefallen hat, un´d zu unseren grossen Freude hat sie sich nicht nur furchtbar zornig aufgeregt und mit uns "gemotschkert", sondern meinen Freund auch gleich kräftigst gebissen. :D

    Wir hoffen also wirklich, dass es aufwärts geht, ich denke, wenn sie morgen und Dienstag ohne gröbere Probleme schafft, dann können wir wirklich hoffen :~

    Danke fürs Daumendrücken bis jetzt, ich halte euch auf dem Laufenden, wies der kleinen geht!!

    P.S: und falls sich eine von euch mit Ziegensittichen auskennt - ich hätte da einen Beitrag im Laufsittichforum, vielleicht kann mir da ein Ziegensitticherfahrener drauf antworten?? *liebschau*
     
  12. #31 Karinetti, 13. Juli 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallöchen Evetina,

    beruhigend zu hören, dass es so gut läuft! Sie wird es schaffen! Immer noch ganz fest die Daumen drücke und gute Besserung wünsche!!!

    Liebe Grüße,
    Jillie

    PS: mit Ziegensittichen kenn ich mich leider nicht aus
     
  13. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Evetina,

    da die erste Hürde gemeistert ist, werden Ihr beide den Rest auch schaffen !!!

    Ich drücke weiterhin die Daumen !!!
     
  14. #33 Federmaus, 13. Juli 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Da freue ich mich das Viki es sooooooooooooooo gut packt :)
     
  15. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Evetina (Mrs. Williams ;))

    Was bin ich erleichtert, solche beruhigenden Neuigkeiten von Deiner Victoria zu lesen, sehr gut.

    Deinen Freund tüchtigst zu beissen und ein Teichhuhn zu übertönen, das sind schon mal ganz gute Anzeichen ;) sie ist ne echte Kämpfernatur.

    Weiterhin gute Besserung und viel Glück für Victoria, meine Daumen bleiben gedrückt
     
  16. Gipsy

    Gipsy Guest

    Hallo Evetina,

    schön zu lesen, daß es Vici schon wieder besser geht. Die kleine Kämpferin schafft es ganz bestimmt. Bei so vielen gedrückten Daumen ist es doch kein Wunder, daß sie soo große Fortschritte macht:D. Natürlich drücke ich auch noch weiter die Daumen, auch wenn sie schon ein bißchen weh tun:D, ist ja auch kein Wunder, halte ja auch Lisa noch die Daumen.
     
  17. Evetina

    Evetina Guest

    Hoi ihr Lieben,

    wieder ein kurzes Update von unserer "Vicory" :)

    Es geht ihr nicht schlecht. Sie frisst, sie wird immer wütender, wenn wir sie behandeln (wisst ihr, was es für ein wunderschönes Gefühl sein kann, wenn ein Nymphi dich anfaucht und dann volle Wäsche beisst?? :D ) und langsam, aber sicher überlegen wir, wie eine weitere Behandlung von Vici aussehen wird.

    Sie wird jetzt wahrscheinlich eine vierwöchige Hormonkur bekommen, damit ihr Eierstock ruhiggestellt wird, und danach darf sie wieder zu ihren Nymphenkumpels ins Vogelzimmer. Aber vier Wochen, so weit darf ich noch gar nicht denken :~ Im Moment denk ich bei Vicory nur von Tag zu Tag zu Tag.....

    Anbei ein Foto von unserer kleinen zähen Kämpferin, das Foto ist von heute, sehr verschwommen, die Digicam wurde nämlich bereits während des fotografierens ziemlich unsanft, na ja, "verwarnt" ;)
     

    Anhänge:

  18. #37 Karinetti, 14. Juli 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallöchen Evetina!

    Juhu! Toll, dass deine Nymphin so eine tolle Kämpferin ist!!!
    Das Bild ist auch lieb, sie sieht ein bisschen mitgenommen aus, hoffentlich wird sie wieder ganz!
    Alles, alles Gute!
    Liebe Grüße von einem Ende von Wien ans andere! *hehe*
    Jillie
     
  19. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Evetina,

    schön zu hören, dass es weiter aufwärts geht !!!
    Weiterhin alles Gute ! :0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Cynthia

    Cynthia Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Huhu!

    Auch von uns weiterhin alles Gute! Möge "Vicky" euch noch lange und ausgiebig anfauchen, beißen, und alles Sonsige tun, was Nymphies so einzigartig macht:D :D :D ;) !
    Viele Grüße und ganz liebe Genesungswünsche, Cynthia & Co.
     
  22. Evetina

    Evetina Guest

    Hoi ihr Lieben,

    wieder ein Update in Sachen Victoria, heute hatten wir ja wieder Kontrolle beim Tierarzt.

    Also, es sieht sehr gut aus für unsere kleine Kämpferin. Sie hat ordentlich zugelegt, ist sehr aktiv, und die TÄ hat heute mit der hormonellen Behandlung beginnen können, damit Vicis Eierstöcke stillgelegt werden.
    Die grösste Gefahr, die nach wie vor besteht ist, dass Vici einen Darmverschluss erleidet - dem können wir leider nur vorbeugen, indem wir ausgewogen ernähren (was eh klar ist) und Vici halt ständig unter Beobachtung halten.

    Vici muss halt jetzt die nächsten Wochen wöchentlich zum TA, aber das ist o.k, Hauptsache unser Mädel wird wieder (auch wenn die Behandlung für mich als Studentin schon ziemlich teuer ist und kaum zu finanzieren *seufz*; bis jetzt hat mich die Behandlung insgesamt 414 Euro gekostet und 450 Euro hab ich im Monat zur Verfügung *nochmehrseufz*; aber ich häng halt doch sehr an meiner Kleinen, und ich verzichte lieber auf einen Urlaub oder neue Klamotten als auf meine Vici :) )

    Danke für eure liebevolle Unterstützung bis jetzt, und wir hoffen nach wie vor, eure Daumen (sind die inzwischen nicht schon ganz blaugedrückt?? :p ) in Anspruch nehmen zu dürfen :D
     
Thema:

Victoria muss operiert werden und ich bin KRANK vor lauter Sorgen

Die Seite wird geladen...

Victoria muss operiert werden und ich bin KRANK vor lauter Sorgen - Ähnliche Themen

  1. Sorge um Pfirsichköpfchen

    Sorge um Pfirsichköpfchen: Hallo alle zusammen. Wie der name des Themas schon sagt, bin ich etwas in sorge um meine Pfirsichköpfchen. Wir haben die beiden letztes jahr in...
  2. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  3. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  4. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  5. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...