Vögel verschicken

Diskutiere Vögel verschicken im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo da draußen, habe mir gerade Sonjas Anfrage zum Thema Vereine durchgelesen, und dabei kam ich auf das Thema Versand. Wer züchtet, muß ja nun...

  1. #1 Silberpfeil, 23. Juni 2000
    Silberpfeil

    Silberpfeil Guest

    Hallo da draußen,

    habe mir gerade Sonjas Anfrage zum Thema Vereine durchgelesen, und dabei kam ich auf das Thema Versand. Wer züchtet, muß ja nun auch zusehen, daß er seine Nachzuchten "loswird"; Direktverkauf von zuhause aus klappt ja leider nicht immer.
    Prinzipiell halte ich nichts vom Versenden von Vögeln, muß aber gleich dazu sagen, daß ich gar nicht wirklich weiß, wie das funktioniert und möchte mich nun aufklären lassen. In einer der letzteren AZ-News stand ein Beitrag zu dem Thema, das klang auch alles ganz gut, aber die geschilderten guten Zustände sind doch nich gang und gäbe, oder? Was passiert eigentlich, wenn ich mir einen Vogel schicken lasse und der kommt tot an? Was ist mit den Kosten? Was kostet der Versand überhaupt? Ich kann mir gar nicht vorstellen, daß es sich lohnt, zumal ich den Vogel vorher ja gar nicht begutachten kann.
    Wer hat Erfahrungen damit gemacht?

    Liebe Grüße
    Silvia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Arnd Mayer, 23. Juni 2000
    Arnd Mayer

    Arnd Mayer Guest

    Hallo,

    ich habe mir schon ein paar Mal Vögel schicken lassen und stets nur gute Erfahrungen gemacht:
    Die Vögel wurden am Abend beim Verschicker abgeholt und am nächsten Morgen bei mir abgeliefert. Die Transportkiste ist aus Holz und vorn mit Draht versehen. Ausreichend Futter und Obst ist selbstverständlich. Der Transport geschieht in einem abgedunkelten klimatisierten Wagen, in dem die Vögel recht ruhig sind.
    Das Transportunternehmen heißt Tierlogistik mit Sitz in Nürnberg. Der Transport kostet innerhalb Deutschlands ca. 65 DM + 15 DM für die Transportkiste.
    Alle Vögel kamen gesund bei mir an und leben bis heute.

    Ganz wichtig: Sich Vögel schicken zu lassen, ist natürlich immer nur eine Notlösung. Da ich in München wohne, ist Hamburg aber einfach zu weit weg gewesen, so dass ich auf den Versand zurück greifen musste.
     
Thema:

Vögel verschicken

Die Seite wird geladen...

Vögel verschicken - Ähnliche Themen

  1. Vögel fressen neues Einstreu

    Vögel fressen neues Einstreu: Hey! Heute hab ich neues Einstreu für meine Zebrafinken gekauft, weil mir eine Frau das empfohlen hat. Als ich es in den Käfig streute, sah ich...
  2. Was ist das für ein Vogel?

    Was ist das für ein Vogel?: Hallo Zusammen! Wir sind kürzlich in ein Haus eingezogen und oberhalb des Balkons ist ein Vogelnest. Erkennt ihr auf dem Bild was das für ein...
  3. Mein Nachbar hat einen Vogel

    Mein Nachbar hat einen Vogel: Hallo! Bevor ich jetzt zu meinem Nachbar rüberrenne, wollte ich mich hier mal kurz mit jemandem austauschen. Seit ein paar Tagen hat mein...
  4. Was sind das für Vögel

    Was sind das für Vögel: Ich war heute an der Laguna de Fuente de Piedra in Südspanien. Es ist ein riesiges Brutgebiet von Flamingos. Unter anderem war dort dieser...
  5. Vogel an der Flugdrahtanlage ganzjährig halten?

    Vogel an der Flugdrahtanlage ganzjährig halten?: Hallo, das ist vielleicht eine richtige Anfängerfrage aber kann man einen Habicht das ganze Jahr an einer Flugdrahtanlage halten? Und muss man...