Vogelbaum, trocken oder frisch?

Diskutiere Vogelbaum, trocken oder frisch? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Huhu:) Wir wollen ja im Spätsommer eine Innenvoliere bauen. Da hab ich eine Frage zu dem Vogelbaum der da rein soll. Der Vogelbaum soll so ca...

  1. DFaß

    DFaß Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Wilhelmshaven
    Huhu:)

    Wir wollen ja im Spätsommer eine Innenvoliere bauen. Da hab ich eine Frage zu dem Vogelbaum der da rein soll. Der Vogelbaum soll so ca 2m hoch werden. Ich wollte einen Kastanienast nehmen und diesen in einen Eimer einbetonieren. Jetzt die Frage:
    Ist es besser wenn ich diesen Ast jetzt schon abschneide und irgendwie trocknen lasse oder kann ich den auch erst absägen wenn wir das machen wollen und dann so frisch in die Voli stellen?
    Zu dem Vogelbaum sollen natürlich noch andere, kleinere, frische Zweige und Äste mit Blättern rein die immer wieder Frisch sein sollen. Nur mit dem großen war ich mir jetzt nicht sicher wie das muß. Wenn der trocken sein soll kann ich mir den jetzt ja schon Sägen und bis zum Sommer trocknen lassen.

    Danke:blume:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. phorkyas

    phorkyas Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Hat der Ast denn schon Verästelungen usw. dran oder willst Du da selber dann noch andere Äste dranschrauben?

    Wenn Du den Ast nicht mehr veränderst, kannst Du ihn gleich nehmen. Willst Du aber noch Äste dranschrauben, dann würde ich ihn ein wenig trocknen lassen, vielleicht so 2-4 Wochen. Durch die Trockung verändert sich das Holz und wenn Du bei frischem Holz etwas dranschraubst dann kann es sein, daß es nach kurzer Zeit alles schon nicht mehr so hält und an Schnittstellen bzw. Befestigungsstellen anderer Äste bildet sich bei ganz frischem Holz schonmal leicht Schimmel.

    LG Natalie
     
  4. DFaß

    DFaß Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Wilhelmshaven
    Hallo:D

    Schön das Du schreibst. Er hat schon Verästelungen und ich würde ihn so aufstellen wie er ist. Sieht schon so schön aus wie ein kleiner Baum:cheesy:

    Dann kann ich damit ja auch bis zum Volibau warten.

    Tut sich bei Euch denn was? Mit dem Bodenbelag und so??? (wegen deinem anderen Beitrag mein ich, -Voli vom M-Bauer-) bist Du auch eine von der ungeduldigen Sorte:~ ? Mich nervt das auch total das ich bis jetzt immer nur planen kann und noch nichts machen. Aber vielleicht auch gut so. So mach ich wenigstens keinen unüberlegten Blitzaktionen sondern überleg mir alles richtig. Und dann im Sommer gehts richtig los. Hoffe ich doch zumindest mal das wir trotz Umzug um Rumbauen für die Voli bischen Zeit finden.
     
  5. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Ich habe unsere Äste alle schon zum Trocknen im Schuppen.Frische Äste werden bei uns total geschreddert und da hab ich keinen Bock drauf,wenn ich daraus Sitzplätze machen will.:zwinker:
    Klar werden die getrockneten auch bearbeitet aber nicht in dem Maße wie frische und ich möchte doch ,dass es wenigstens ein bischen hält.:~
    Ich wollte allerdings auch nicht den dicken Ast fest einbetonieren sondern ein Rohr ,so dass ich die Äste immer austauschen kann.Ich kenne ja meine Pappenheimer: nix ist für die Ewigkeit.:p
    Liebe Grüße,BEA
     
  6. DFaß

    DFaß Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Wilhelmshaven
    Unsere sind gott sei Dank nicht so Schredder:D (das hört sich lustug an!)
    Aber da sollen ja noch welche dazu, wer weiß wie die sind:idee: Kann den großen ja jetzt schon zum trocknen wo hinstellen. Wollte halt wissen ob das irgendwie Schimmelt oder so wenn der so groß ist und dann ja auch ne Weile da steht falls er noch nicht durchgetrocknet ist oder so.
     
  7. phorkyas

    phorkyas Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hi Deborah,

    wir haben jetzt beschlossen einfach das Laminat so zu lassen wie es ist und an Schlafplätzen usw. Zeitungen oder so auszulegen.

    Das war gleich meine Idee aber mein Mann wollte das nicht. Wir leben in einer Mietwohnung und er hat ein wenig Angst um den Boden. Ich weiß auch nicht, mein Mann ist anfangs immer kompliziert und nachher macht er doch was ich sage :zwinker:

    Ihm ging es hauptsächlich um die Feuchtigkeit, wenn wir die zwei duschen. Da kann der Laminat ja schnell aufquellen. Nun ist dieses Problem bis zum nächsten Herbst verschoben, denn sobald die Aussenvoliere steht, werden die zwei eh draußen geduscht. PVC wollte ich keinesfalls und der Laminat ist eben einfach perfekt zu reinigen. Geht der kaputt, dann wir er halt bei Auszug ausgetauscht, so groß ist der Raum nun nicht und hier ist auch nicht gerade hochqualitatives Laminat verlegt. Dementsprechend ist es billiger diesen dann auszutauschen als jetzt irgendwelche komplizierten Sachen zu machen :)

    Wie gesagt, dauert halt nur immer bis ich meinen Mann überzeuge. Dafür habe ich immer 100fache Arbeit, weil ich ja immer nach Dingen suche die ihm zusagen könnten und dafür dann stundenlang recherchiere und am Ende bleiben wir doch beim ersten Vorschlag. Und da heißt es Frauen wären kompliziert :nene:

    LG Natalie
     
  8. sunnyzabou

    sunnyzabou Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    will ja nicht klugscheißerisch sein, aber ich würde deinem mann doch recht geben (schon allein aus solidaritätsgründen ;) ).
    laminat und wasser verträgt sich, meiner meinung nach, gar nicht.
    das laminat wird ziemlich schnell aufquellen, wenn es längere zeit feucht ist und ich kann mir vorstellen, dass sich darunter auch schnell schimmel bilden kann, wenn feuchtigkeiit eindringt.
    was spricht denn dagegen einen billigen pvc-belag daraufzulegen?? damit wäre die geschichte nach unten hin dicht..

    gruß
    herbert
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. phorkyas

    phorkyas Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hi Herbert,

    ihr Männer habt ja diesbezüglich auch Recht :bier: . Es ist nur so, daß sie ja jetzt ersteinmal eh in der Aussenvoli geduscht werden und für die kalte Jahreszeit werden wir eine andere Lösung finden. Langsam haben sie keine Angst mehr vor dem Badezimmer, vielleicht klappt die Duscherei ja dann nächsten Winter dort :prima:

    Ich habe mich in den letzten Tagen ausführlich mit dem Thema PVC beschäftigt und auch wenn andere keine schlechten Erfahrungen gemacht haben, habe ich beschlossen, daß ich weder meine Vögel noch uns den gesundheitsschädlichen wie auch umweltschädlichen Stoffen aussetzen möchte.

    Wenn ich doch einen anderen Bodenbelag besorgen muß, dann würde ich auf Kautschuk zurückgreifen.

    LG Natalie
     
  11. DFaß

    DFaß Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Wilhelmshaven
    wir haben für unsere Voli auch einen günstigen, aber sehr sehr schönen PVC geholt. eben wegen der Feuchtigkeit. Wollte in der Voli anfangs auch Laminat legen (ich weiß, ihr legt ja nicht extra, ist ja schon drin) aber das würde denke ich schnell unschön aussehen. (Lasse mich gerne eines besseren Belehren:zwinker: )
    Der PVC ist in Laminatoptik und dunkel. Denke das wird schön aussehen.
    Wir haben jetzt entschieden den Ast ca 4 Wochen vorher abzusägen und schonmal rein zu stellen.
     
Thema:

Vogelbaum, trocken oder frisch?

Die Seite wird geladen...

Vogelbaum, trocken oder frisch? - Ähnliche Themen

  1. Vogelbaum

    Vogelbaum: Hey Welli besitzer :0- Ich wollte mal meinen selbst gebauten Vogelbaum "Präsentieren" und mit eurer hilfe noch schöner gestalten und verbessen.Wie...
  2. Herbst und frische Kirschäste vom Nachbarn

    Herbst und frische Kirschäste vom Nachbarn: Wie versprochen. Ich habe gestern die frischen Kirschäste angebracht und meine Geierlein stürzten sich gleich darauf. Nach 2 Std. gab es dann...
  3. Temperatur und frisch geschlüpfter Wellensittich

    Temperatur und frisch geschlüpfter Wellensittich: Hallo und guten Abend Ich brauche bitte Euren Rat Ich habe ein frisch geschlüpften Rainbow Welli Wird er noch weiter gefüttert, wenn man diese...
  4. orlux Eifutter trocken mit wieviel Wasser mischen??

    orlux Eifutter trocken mit wieviel Wasser mischen??: Hallo, züchte über 21 Jahre hobbymäßig Kanarienvögel. Habe auch schon genug Nachwuchs gehabt. Bis jetzt habe ich mein Eifutter immer mit Erfolg...
  5. Gibt es noch irgendwo frische Weidensachen?

    Gibt es noch irgendwo frische Weidensachen?: Ich habe noch große Weidenringe, die ich damals vom Grünschnabelshop gekauft habe. Inzwischen ist an der Stelle die "Körnerbude", k.A.., ob das...