Vogelfund Nordisland - Möwe?

Diskutiere Vogelfund Nordisland - Möwe? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, im Juli letzten Jahres habe ich in Nord-Island eine tote Möwe(?) gefunden. Kann mir jemand sagen, um welche Art es sich handelt? Besten...

Schlagworte:
  1. Aarne

    Aarne Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    im Juli letzten Jahres habe ich in Nord-Island eine tote Möwe(?) gefunden. Kann mir jemand sagen, um welche Art es sich handelt?
    Besten Dank im Voraus, Aarne
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eric

    eric Guest

    Müsste eine Lachmöwe sein aber mit sehr starker Baruntönung. Also so kenn ich sie hier nicht.
     
  4. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Die Jungvögel der Lachmöwen sind braun.
    LG Barbara
     
  5. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Norddeutschland
    Ja, aber eben nicht soo braun ;)
    Wird vielleicht eine isländische Lokalform/Unterart sein.
     
  6. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    ???

    Frischflügge Lachmöwen sind exakt sooo braun. Mir wäre neu, dass es bei der Lachmöwe irgendeine Unterart gäbe.

    Hier ein Vergleichsbild einer (deutschen) Lachmöwe: http://img3.imageshack.us/img3/3170/lachmoewe004.jpg

    LG
     
  7. eric

    eric Guest

    So sattes Schokobraun haben unsere hier nicht . Auch die Brust ist auf dem Foto sehr braun. Habe hier Möwenkolonien vor Ort und manche in den Händen gehabt, aber soo braun war keine. Die Phase wo sie am Körper braun sind ist auch sehr kurz. Auf jeden Fall Lachmöwe aber doch sehr intensiv gefärbt.
     
  8. #7 holyhead, 4. Februar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2014
    holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Da bin ich anderer Meinung! Das Foto ist einwenig unterbelichtet. Daher wirkt der Jungvogel viell. noch einen Tick intensiver.

    Lachmöwen konnten übrigens erst 1880 Norwegen und 1911 Island besiedeln! Wohl kaum genügend Zeit um eine eigene Unterart hervorzubringen...

    LG
     
  9. eric

    eric Guest

    Also für mich sicher noch kein Grund eine Unterart anzunehmen, eher einfach ein sehr intensiv gefärbtes Individuum oder eine etwas unterbelichtete Aufnahme.
    Ganz einfach etwas sehr schokobraun. Nichts weiter.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Norddeutschland
    Na gut :) Ich habe letztes Jahr in S-H eine Kolonie mit frisch ausgeflogenen Jungvögeln fotografiert, die unterseits etwas mehr ins Ocker gingen. Also vielleicht nur variabel innerhalb der Art. War nur ne Idee mit den Unterarten, die Lachmöwe an sich wurde ja nicht angezweifelt.
     
  12. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Norddeutschland
    *Thread ausbuddel* Nein, mir ist gaaar nicht langweilig :)

    Aus eigenen Aufnahmen zum Vergleich: Links ein Exemplar aus Reykjavík, Island, rechts ein Vogel von der deutschen Ostseeküste. Der Deutsche Vogel ist gut 3-4 Wochen jünger.
    Im Vergleich zum Bild oben fällt auf, dass das Braun "meiner" Möwen viel rötlicher ist. Der Vogel oben ist aber auf jeden Fall auch eine Lachmöwe, da waren wir uns ja alle einig. Meine Idee mit Unterarten/Lokalvarianten ist also Quark - es gibt wohl einfach innerartliche Variationen.

    Den Anhang möwen.jpg betrachten

    Die Variationen und Muster juveniler/immaturer Möwen finde ich großartig, gerade bei den Großmöwen. Wäre dazu nicht erst im Englischen ein Fachbuch erschienen... ich hätte eins illustriert :roll:
     
Thema: Vogelfund Nordisland - Möwe?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. möwen island

    ,
  2. Vogelfund

Die Seite wird geladen...

Vogelfund Nordisland - Möwe? - Ähnliche Themen

  1. Möwe

    Möwe: Hallo Die Möwen sind für mich immernoch schwer. Die Möwe die hier in der Bildmitte steht, mit dunklerem Auge, nicht gelbleuchtende Beine, eher...
  2. Wieder mal die Möwe

    Wieder mal die Möwe: Hallo, ich hab mal wieder das "Möwenproblem" ;) Ich wäre ja für Mittelmeermöwe, wie seht ihr das? [IMG] Lg Mica
  3. Einsamer Vogel

    Einsamer Vogel: Hallo!:) Ich bräuchte mal schnell eure Hilfe. Auf meinem Balkon sitzt eine junge Amsel (Braunes Federkleid) und bewegt sich nicht. Als ich leicht...
  4. Möwe/Schwalbe

    Möwe/Schwalbe: Hallo Weiss jemand was ich hier heute in der Schweiz vor mir hatte? Leider etwas weit entfernt, hat sich von den umliegenden Lachmöwen optisch...
  5. 2 Enten und eine Möwe

    2 Enten und eine Möwe: Hallo Ich brauche wieder mal eure Hilfe. Ich war Heute am Waldsee (Markleeberg, Leipzig) und hab diese Vögel Fotografiert wo ich mir etwas...