Vogelmilben beim Menschen und in der Wohnung

Diskutiere Vogelmilben beim Menschen und in der Wohnung im Motten, Milben und Co. Forum im Bereich Allgemeine Foren; Beim Reinigen unseres Nistkastens sind anscheinend Vogelmilben auf mir gelandet, zumindest habe ich seitdem zahlreiche Stiche. Können sich die...

  1. Sehstern

    Sehstern Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. März 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beim Reinigen unseres Nistkastens sind anscheinend Vogelmilben auf mir gelandet, zumindest habe ich seitdem zahlreiche Stiche.

    Können sich die Milben beim Menschen / im Schlafzimmer halten und wenn ja, was sollte ich dagegen tun (außer natürlich Bettwäsche abziehen und kochen). Oder sterben sie von selber ab, wenn sie "nur" Menschenblut bekommen?
    Ich möchte nicht gleich mit der chemischen "Keule" kommen, andererseits möchte ich auch nicht, dass sich die Viecher ausbreiten.

    Und als Zweites:
    Soll ich den Nistkasten lieber wieder abhängen, wenn er so verseucht ist?

    Würde mich freuen, wenn jemand Tipps hat,
    viele Grüße
    Sehstern aus Köln
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Sehstern

    Wir hatten auch mal einen Meisennistkasten mit "Untermieter", die bei der Nestentfernung auf der Hand rumkrabbelten.
    Kasten heiss ausgewaschen, Hände gewaschen. Das war alles. Die Biester schleppten wir erst gar nicht in die Wohnung.
     
  4. #3 Alfred Klein, 12. März 2014
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Sehstern,

    Das waren mit Sicherheit keine Milben, die stechen nämlich nicht, das werden Flöhe gewesen sein.
    Um die Biester wieder los zu werden würde ich das Schlafzimmer mit Paral oder so was ausräuchern. Es sollte auf jeden Fall ein Insektizid mit natürlichem Pyrethrum sein, dieses baut sich nämlich innerhalb weniger Stunden ab und wird harmlos. Wenn Du also morgens ausräucherst ist abends von den Insektengift nichts mehr übrig, ihr könnt euch also nicht vergiften.
     
Thema: Vogelmilben beim Menschen und in der Wohnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelmilben in der wohnung

    ,
  2. vogelmilben beim menschen

    ,
  3. milben vögel mensch

    ,
  4. holzmilben beim menschen,
  5. vogelmilben mensch,
  6. rote vogelmilbe bekämpfung wohnung,
  7. rote vogelmilbe menschenbefall,
  8. vogelmilbe bei wellis,
  9. rote vogelmilbe biss mensch,
  10. vogelmilbe wohnung bekampfung,
  11. vogelmilbe stiche,
  12. vogelmilbe beim menschen,
  13. vogelmilben stiche