Vogelraum

Diskutiere Vogelraum im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Sind deine beiden Buben den Vögeln noch immer das neue "Zimmer" neidisch?

  1. müger

    müger Guest

    Sind deine beiden Buben den Vögeln noch immer das neue "Zimmer" neidisch?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anny

    Anny Guest

    Grins

    nein, eigentlich nicht mehr.

    Möchte aber schnell zu der Pflanze zurück kommen. Da ist man doch mal einen Tag mit 39,5° Fieber im Bett und schon wird es den Geiern langweilig. Hier das Resultat.
     
  4. Anny

    Anny Guest

    Man

    beachte wie die Palme vorher ausgesehen hat. Und jetzt
     
  5. Anny

    Anny Guest

    Das

    sind die restlichen Blätter auf dem Boden. :D
     
  6. Ute Osse

    Ute Osse Guest

    Hab mich eh schon gewundert, dass die die verschonen!
    Und dachte, wenn deine das tun, kannich sowas vielleicht mit in die Freivoliere im Sommer tun :~ ......dann lieber doch nicht...sonst muß ich alle Woche ne Neue Opfern :D
    Meine bekommen ja, wenn der Opa im Pflegeheim ist, auch ein Zimmer. Da hol ich mir schon Anregungen.
    Schön haste das gemacht!
    :0-
     
  7. Raymond

    Raymond Guest

    ups, das ging aber schnell8o

    hast du einen billigen gaertner um die ecke wohnen?? die pflanze wird sich von dem "angriff" nicht mehr erholen.
    naja, hauptsache dir geht's wieder besser :D :D
     
  8. Anny

    Anny Guest

    Nein

    in der Nähe haben wir keinen billigen Gärtner. Das ist eine Ikea-Palme relativ günstig und es war ein Ausprobierstück. Jetzt weiss ich dass ich keine Pflanzen mehr reinstellen darf :D :D

    Naja, das mit dem bessergehen ist so eine Sache, habe immer noch 38,5 ° Fieber aber irgendwie hat man irgendwann mal genug vom liegen. So bin ich kurz an den PC gesessen. Jetzt werde ich mich wieder in mein Bettchen verkriechen und ein bisschen schlafen.
     
  9. Raymond

    Raymond Guest

    och du arme,

    gute besserung wuensche ich dir :0-

    schlaf ist bei mir die beste medizin :D
     
  10. Doris

    Doris Guest

    Hallo Anny!

    Ich habe den Thread im geheimen auch die ganze Zeit verfolgt (was mit Vogelzimmer zu tun hat interessiert mich grundsätzlich... man schnappt immer wieder Anregungen auf), Glückwunsch! Sieht gut aus für deine Edel`s!

    Was ist oder war das denn für eine Palme? Ich habe seit ein paar Monaten Kentia-Palmen (Howea sp.) und Yucca-Palmen (Yucca sp.) in meinen Vogelräumen. Bei den Amazonen derzeit 5 Stück auf den Raum verteilt. (Noch) nicht wirklich viel bei der Raumgröße, aber ich finde es macht sich ganz gut.

    [​IMG]

    Lebt alles noch, kein einziges Blatt abgebissen, Pflanzen und Vögel "leben aneinander vorbei". Sie interessieren sich nicht dafür. Hat mich selber gewundert, denn die Amazonen schreddern sonst alles klein. Aber es kommt immer darauf an, was sie sonst noch zur Verfügung haben. Im "alten" Vogelraum meiner Amazonen (13 qm) hat auch nichts grünes überlebt. Im "neuen" (44 qm) ist`s jetzt kein Problem mehr und sie lassen ihren Nagetrieb anderweitig aus.

    Ich hoffe jedenfalls, deine Palme erholt sich wieder. ;)

    Mfg,
    Doris
     
  11. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Naja, Doris, wollen wir mal hoffen, dass nicht bald die Neugier siegt und die Palmen noch lange "überleben".:)

    Du hast, glaube ich, mal geschrieben, dass Deine nicht so gerne auf den Boden gehen und sie wohl gar keine Lust haben, runter zu den Palmen zu fliegen, oder?

    Meine beiden Nymphensittich sind auch recht scheu auf dem Boden, zumindest, was den Bereich außerhalb der Voliere angeht. Ich habe dort auch Pflanzen im Bereich des Fensters stehen, da sind sie auch noch nie drangeganen, sehr wohl aber an die Kunstpflanzen auf dem Schrank. Es ist also immer eine Frage des Standorts und wo sie möglichst bequem und in ihren Augen gefahrlos drankommen.

    Würden die Sitzäste in Höhe der Palmen hängen, würde die Sache wohl nochmal anders aussehen.

    Übrigens: Ihr habt viele gute Ideen, ist immer sehr inspirierend hier reinzuschauen, ein Lob von meiner Seite dafür:)
     
  12. Anny

    Anny Guest

    Ich

    weiss den Namen der Palme leider nicht. Ist aber eine jener die wie ein Staubwedel aussehen. Langer Stiel (Je nach Grösse) und dann oben die Blätter.
    Da die beiden bei der Palme wirklich alles abgenagt haben, denke ich nicht dass die sich erholen wird. Na ja, eigentlich habe ich ja damit gerechnet. Ich lass den Rest jetzt noch ein bisschen im Raum stehen, dann können sie noch daran rumnagen.

    Du hast ja einen wirklich grossen tollen Raum für Deine Geier NEID sieht wirklich grandios aus.
     
  13. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo Anny.

    Erstmal auch von mir gute Besserung.
    Was da mal im Vogelzimmer bei dir stand war eine Drachenpalme. Ich hab auch eine. Lora ist rein geflogen, grinst mich frech an und beißt den dicksten Ast ab den sie finden konnte und grins danach wieder. 0l Das war meine Lieblingspflanze. Schluchz. Aber Schwund gibt es ja überall.

    Ich wollte noch sagen, daß ich dein Vogelzimmer echt toll finde. Ich konnte mir erst gar nicht vorstellen wie das mit deinem Flurende da werden soll, aber so hast das richtg Klasse gemacht. Hut ab!

    Lg Heike.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Anny

    Anny Guest

    Danke

    es geht mir schon viel besser. Fieber ist weg. Einzig noch starker Husten und Schnupfen.

    Ja, die Palme. Ich habe sie jetzt doch rausgenommen, die abgenagten Stämme sauber geschnitten und versiegelt. Vielleicht macht sie ja neue Triebe neben dem versiegelten. HOFF
    Werde sicher berichten wie es weitergeht.

    Das Flurende ist jetzt wirklich gut genützt. Eine Nachbarin meinte das sieht aus wie eine kleine tropische Ferienecke:D Wenn sie mal ein bisschen Erholung brauche komme sie runter und setze sich vor den Käfig.;)
     
  16. Doris

    Doris Guest

    Hallo Stefan!


    Hoffe ich auch. ;) Wenn, dann wäre das Grünzeug meines Erachtens aber schon gehäckselt... jetzt ist das viel unkritischer als in der Anfangsphase, wo die Pflanzen noch neu und interessant waren.


    Genau, die Amazonen setzen freiwillig keinen Fuß auf den Boden. Die Aufstellung der Pflanzen ist sicher sehr wichtig. In großen Voliere geht das einfacher ("unkritische" Plätze zu suchen). Ich habe am anderen Raumende auch ein paar zwischen den Ästen der Kletterbäume stehen, gerade so, dass sie um ein paar cm von den Ästen aus nicht erreichbar sind. Klappt auch dort ohne Schädigungen. Bei den Gelbbrustaras (die Arahenne geht durchaus auch auf den Boden, ist wie ein Huhn manchmal unterwegs) sieht`s ähnlich aus.

    PS: Gute Besserung an Anny!

    Mfg,
    Doris
     
Thema:

Vogelraum

Die Seite wird geladen...

Vogelraum - Ähnliche Themen

  1. Fragen zum Vogelraum

    Fragen zum Vogelraum: Hallo ich bin neu in der vogelhaltung und habe jetzt einen schönen raum für meine Nymphis und Wellis. Er ist ca. 4x4 groß und jetzt meine Frage.An...
  2. Unsere beiden und ihr Vogelraum

    Unsere beiden und ihr Vogelraum: Hallo alle zusammen! Seit gut 2 Wochen haben wr jetzt auch endlich unsere Lutinodame bei uns.Sie heisst Ricky und ist immer noch sehr scheu....