Volierenplatz

Diskutiere Volierenplatz im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen da sicher ein paar mitbekommen haben, das ich am bauen bin möchte ich euch die ersten Bilder des neues Volierenplatz nicht...

  1. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo zusammen

    da sicher ein paar mitbekommen haben, das ich am bauen bin möchte ich euch die ersten Bilder des neues Volierenplatz nicht vorenthalten...

    DIe Anlage wird eine Gesamtlänge von 7.5m x knapp 2.5m haben. inkl Schutzhaus. Anschliessend an den Volierenplatz wird ein Teich folgen..

    Hier mal das erste Bild
    http://www.e-flieger.net/4images/details.php?image_id=599&sessionid=59bd23c1a149b913d4aef7e97c118fae

    und wer mehr Bilder schauen will kann ja hier rein schauen http://www.e-flieger.net/4images/
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cooky Hamburg, 22. Juli 2009
    Cooky Hamburg

    Cooky Hamburg Mitglied

    Dabei seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
    Na das wird ja richtig groß, bin gespannt wie es wird...
     
  4. Begge

    Begge Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Da hast du dir aber ganz schön viel vorgenommen.

    Ich hoffe alles klappt ....:prima:




    LG
    Begge
     
  5. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Schöne Küche, das schlichte Design gefällt mir.

    Küchengeräte Made in Germany von Miele - Respekt:zustimm:.
     
  6. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Danke für die Blumen, ja wenn Küchengeräte dan Miele, ist einfach schon top.
    Schon bald können wir umziehen, endlich habs nähmlich langsam satt. DIe ganze planerei und organistation geht mir langsam an die Substanz.
    Bin froh geht es gegen Ende zu..

    Aber noch viel Arbeit die auf uns wartet..
     
  7. Fabian75

    Fabian75 Guest

    SO heute haben wir wieder hard gearbeitet.
    ca 120 Gartenplatten verlegt. Volierenplatz und Terrassenplatz.
    seht selbst
     
  8. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Heute Nachmittag haben wir mal weiter gemacht.

    DAs Schutzhaus steht fast. WIrd dan zusätzlich mit 4cm Styroplatten innenisoliert. Dannach kommt noch mal eine Lage 17er Täfer. Dannach alles mit Volierendraht gesichert.
    Das Häuschen hat die Masse von, 2.40m x.2m x 2.35m am Giebel..
    Aussen-Voliere wird 5m x 2m gross...

    klick klick
     
  9. #8 jutschi_1996, 17. August 2009
    jutschi_1996

    jutschi_1996 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. August 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hii!!

    Ich wollte fragen welche Tiere und wieviele du dadrinn halten wirst?

    GLG


    Ps.: Deine Voliere wird bestimmt Prima!!:zustimm:
     
  10. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo

    Dieses Jahr wird ein Paar mittelgrosse Papageien rein kommen, was verrate ich noch nicht ;) Nächstes Jahr wird dan wohl noch ein zweites Paar folgen.
    Es werden nicht mehr als zwei Paare in der Anlange untergebracht.
    Die erste September Woche gehe ich das Pärchen abholen :prima:
     
  11. Fabian75

    Fabian75 Guest

    habe diese Woche wieder mal was gemacht, nächsten Freitag gehe ich das Paar holen. Muss fertig werden, was mir mehr oder weniger auch gelungen ist.

    Im hinteren Teil der Voliere "offen" werde ich noch einen Rahmen mit Erde "humus" fühlen so das ich etwas wachsen lassen kann. Der Rest der Voliere wird mit Sand bedeckt.

    Innen habe ich jetzt nur die Trennwand ein gegittert. Den Rest werde ich so lösen, sie werden keine Fläche zum Holz haben. Sprich Plexiglass, an den ENden der Sitzstangen befestigung usw..

    seht selbst

    ach auf die doppelvergitterung werde ich verzichten. da ich jetz ein Schutzhaus habe. DIe Geieren müssen Nachts dan immer rein.
    Ansonsten würde ich das ganze mit einem Stromzaun "weidenzaun"? sichern..
     
  12. Richard

    Richard Guest

    Hi Fabian!

    Für`s Erste kann man das Schutzhaus so lassen. Du wirst ja selber sehen, wo du noch etwas verbessern musst! Ich würde auf den Boden eine ebene Platte legen, denn zwischen den Ritzen sammelt sich der Dreck und erschwert dann die Säuberung!

    Deine Außenvoliere ist dafür richtig gut geworden!! :zustimm:
     
  13. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo RIchard,

    danke für das Kompliment der Aussenvoliere, mir gefällt sie auch ganz gut.
    WIll sie einfach nicht überfüllen, soll ja zum fliegen dienen.

    Das Schutzhaus wollte ich zuerst mit Epoxy Harz ausgiesen, habe ein versuch gemacht was mich aber nicht überzeugt, daher werde ich nun wolll auch ein Holztafel auf den Boden legen. Oder was denkst du von Novilon, diese Kunstbodenbelege?
     
  14. Richard

    Richard Guest

    Ich würde die Platten nehmen, die auch im Anhängerbau zum Einsatz kommen. Die Platten sind sehr robust, wasserfest und leider auch teuer.
     
  15. Fabian75

    Fabian75 Guest

    hier mal ein aktuelles Bild.


    RIchard, habe vorerst mal eine Plastikfolie augelegt und Sand oben drauf.
    DAs Schutzhaus muss ich auch noch verbessern. Werde aussen, am unteren Teil ca. eine 30cm hohe Untergrundschutz streichen oder spühen.
    Den es kommt etas Wasser rein. Und zwar vom Abschluss der Seitenteile zum Boden, die sind nur aufeinander gelegt und verschraubt natürlich. Aber abgedichtet ist das so nicht.
    Wir haben momentan noch viel arbeit, daher habe ich auch nicht gross Zeit zu dokumetieren. Nun steht noch die Gartenarbeit an...
     

    Anhänge:

  16. #15 Sittichfreund, 3. September 2009
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    So wie ich das sehe, hast Du die Platten bur einfach auf den boden gelegt. Die werden aber mit der Zeit wandern und dann unschönen Ritzen Platz machen. Daher würde ich sie noch vor dem ersten Winter mit einem Betonkeil gegen Verrutschen sichern. Zumindest Kantsteine solltest Du nachträglich eingraben. Ich tat es nicht, gegen besseres Wissen, weil's ja ein Provisorium sein sollte. Wie das aber mit Provisorien so ist ... :nene:

    Platten oder sonstige Auflagen würde ich keine einbauen, weil es meiner Meinung nach unnötig ist. Ja es könnte sogar gefährlich sein, denn darunter ist es schön gemütlich für alle möglichen Schädlinge.
     
  17. Fabian75

    Fabian75 Guest

    nun sieht das ganze so aus, rasen isr auch schon am wachsen..
     
  18. Denny

    Denny Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Fabian

    Hallo Fabian

    Wow hast du eine super Voliere gebaut da kann ich mit meiner Außenvoliere bei meiner kleine Rente und von Platz nicht mithalten meine ist.
    6 m lang x 1 m breit x 2 hoch.
    2 m Schutzhaus davon mit 0,5m Gang und 1,5 lang x 1 m breit x 2 hoch Innenteil und Außenteil 4m lang x 1 m breit x 2 m hoch.
    Ist also insgesamt 6 m lang.
    Habe auch Bilder davon eingestellt.
    Kannst ja mal ansehen.
    Habe auch neues Pfirsichköpfchen Paar ein Paar blaue kann nur sagen einmal Aga süchtig immer Aga süchtig grins.
    Wünsche dir viel Freude und Spaß mit deiner Voliere.
    Man liest sich ja vielleicht, wenn man jetzt öfters wieder hier ist und ganzen Börsen und Austellungen vorbei sind öfters wieder.
    Schön Gruß an dich Fabian
    :bier::prima::beifall::zustimm::freude::dance::+party::zustimm::beifall::bier:
    Denny
     
  19. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo Denny

    danke für die Blumen, Ich finde auch das die Voliere gelungen ist.
    Jetzt muss ich noch ein paar Nage Balken reinhängen, den die Grauen können sich durch das Gitter durch an den Holzbalken zu schaffen machen.. einer ist schon fast durchgeknabbert.. Daher muss ich nun unbedingt innen an das Gitter Holzbalken montieren... so hoffe ich das sie zuerst die benagen als die Elemente..

    Ach ich habe übrigens keine Agas mehr, nun ist ein Grauen Paar in der Voliere..

    grüsse dich Denny
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Denny

    Denny Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo

    Hallo Fabian

    Schön das dir gefällt das mir deine Volierenanlage so zusagt.
    Ich wollte auch erst mehr aus Holt machen aber durch das naggen selbst bei kleinen Papageien nahm ich dann Alu.
    Wie sieht es eigentlich bei dir aus machst du Doppelverdrahtung ich weiß noch nicht ob ich wegen Katzen und Marder bei die 2 Seiten wo sie rankommen noch andere Seite mit Draht bespanne umVerletzungen zu vermeiden durch Katzen und Marder usw.
    Mache weiter so und viel Spaß mit graue hätte vor 2 Jahren fast auch mir 1 Paar graue zugelegt aber das hohe Alter das sie erreichen schreckt mich wegen meiner Krankheit da ab.
    Mein Exotenverein hat in unseren Ort jetzt noch Teich mit Grundstück gepachtet wo Bach mit durch geht Dort haben wir schon Holzhaus gebaut und kommen noch mehrere Entenhäuser hin.
    Und Außenvoliere wo schöne Hühnerart rein gesetzt wird.
    Und auf Teich kommen Enten wie Mandarienente usw und andere schöne Arten.
    Wünsche dir schön Abend und viel Spaß mit deine grauen.
    Was hast denn für Unterart Kongo-Graupapagei oder Timneh-Graupapgei?
    Hoffe wir lesen uns bald mal wieder.
    :zustimm::beifall::beifall::zustimm::bier::zwinker:
     
  22. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Morgen Denny

    icvh verzichte auf Doppelverdrahtung da meine Grauen über NAcht immer drinnen sind.
    Funktiniert nun tip top. mitterweille brauche ich nicht mal in die Voliere rein zugehen.
    Ich gehe an die Eingangstür der Voliere und sage nur noch "hop hop inne eze"
    heisst soviel wie hop hop rein jetzt, dan schwubs die wubs gehen sie ins Schutzhaus.

    Wenn deine Agas über Nacht drinnen sind, würde ich auf doppel Gitter verzichten.

    beste Grüsseund auch die weiterhin viel viel SPass mit deinen Vögeln, mal liest sich bestimmt weiter..
     
Thema:

Volierenplatz

Die Seite wird geladen...

Volierenplatz - Ähnliche Themen

  1. Stadttaube sucht Urlaubsbetreuung und/oder Volierenplatz

    Stadttaube sucht Urlaubsbetreuung und/oder Volierenplatz: Hallo, ich habe seit Dienstag Abend eine Stadttaube. Sie saß wohl schon den ganzen Tag direkt vorm Hauseingang eines Altenheimes und eine...
  2. Raum PLZ 4...... / Suche Dauer- Volierenplatz für flugbehinderten Spatzen

    Raum PLZ 4...... / Suche Dauer- Volierenplatz für flugbehinderten Spatzen: Hallo, suche DRINGEND einen Dauer-Volierenplatz für einen flugbehinderten Spatzen, damit er endlich Gesellschaft von anderen Vögeln bekommt.....
  3. Junge Amsel sucht dringend schönen Volierenplatz auf Lebenszeit

    Junge Amsel sucht dringend schönen Volierenplatz auf Lebenszeit: Hallo - brauche dringen Eure Hilfe. Meine Mutter hat vor etwa einer Woche eine junge Amsel (gerade mit Schwanzansatz) von Nachbarn gebracht...