Volierenplatz

Diskutiere Volierenplatz im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Fabian Hallo Fabian Meine sind heute erstmal in Schutzhaus gezogen, wo sie 3 bis 4 Tage drin bleiben um sich einzugewöhnen dann sollen...

  1. Denny

    Denny Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Fabian

    Hallo Fabian

    Meine sind heute erstmal in Schutzhaus gezogen, wo sie 3 bis 4 Tage drin bleiben um sich einzugewöhnen dann sollen meine auch jeden früh raus und immer so Abends kurz vor dunkel werden wieder rein.
    Und das sie leichter reingehen füttere ich immer in Schutzhaus abends.
    Denkst bei meine Aga's da ich sie immer Nachts in Schutzhaus lasse reicht einfacher Draht und brauche keine Doppelverdrahtung.
    Wünsche dir mit deinen grauen viel Spaß und Erfolg sind schöne Vögel.

    mit freundlichen Grüßen
    Denny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo ich denke nicht das die Platten gross wandern werden. Etwas schon das ist normal. Aber mein Bauunternehmer hat hleich eine 20 CM Fundationschicht eingebaut die 2 mal mit einer Walze abgefahren wurde. Dan kam der Kies obendrauf und erst dan die Platten. Also da sollte sich nichts gross bewegen, auch weill das Terrain bestehend war, sprich es kam kein frischer Humus oben drauf..

    ZUr Holzplatte gebe ich dir Recht, habs nun mit einer Plastikfolie und Sand gelöst, die kann ich dann bei zu starker Verschmutzung auswechseln.

    Gruss Fabian
     
  4. #23 Sittichfreund, 29. September 2009
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Ich kenne die Argumentation. Habe vor ca. 9 Jahren als ich die Voliere baute auch so argumentiert und jetzt tuts mir leid, daß ich dem Rat des Fachmanns nicht gefolgt bin. Die Höhe ist stabil geblieben, aber sie sind seitlich gewandert. Wünsche Dir, daß es bei Dir paßt.

    Die Folie kannst Du zwar gut säubern, aber bei den Platten wäre das auch gegangen. Ein kräftiger Wasserstrahl tut da Wunder und ein Schrubber - wenn's denn sein muß - und macht den Rest.
     
  5. Fabian75

    Fabian75 Guest

    mal ein update

    ohne grosse Worte..

    unsere Bäume..
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Voliere..
    [​IMG]

    Bewohner..
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  6. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Huhu Fabian,

    Du wohnst ja schön. :zustimm:
    Die Voli sieht auch toll aus und die 2 Grauen fühlen sich bestimmt wohl. Bleibt es nur bei den Beiden?
    Bei Euch ist es doch nachts bestimmt auch schon sehr kalt, gehen die zwei dann rein? Was hast Du für den Winter als Wärmequelle?
     
  7. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hu hu Gabi

    danke für die Blumen, ja mir war die Lage wichtiger als die grösse des Haus :-)

    Ja die Grauen gehen mittwerweile ohne Probleme in das Schutzhaus.. Gegen 19 Uhr gehe ich meist nach draussen und sage hop inne eze, und schon sind sie drin, vorallem der Hahn bei der Henne muss ich manchmal noch in die Voliere, aber auch sie geht dan ohne Probleme ins Schutzhaus...

    Ja wir haben über NAcht bereist die ersten minus Grad. Habe Gestern Abend durch euren Thread auch gleich die Rotlichtlampe aufgestellt. Heizkörper muss ich noch auf den Elektriker warten der mit eine Stromdose und ein Dimmer montiert. Habe bis jetzt nur die Kabelrolle rein gestellt.

    Aber die Rotlichtlampe hilt mir Das Haus auf 8 Grad heute Morgen gemessen, draussen waren es minus 2...

    Aber nächste Woche sollte der Elektriker kommen, dan kann ich die Rotlichtlampe als Nachtlicht brauchen "gedimmt" und ein Heizkörper zum Heisen.. denke an sowas.. kennt das jemand??
    [​IMG]

    Merkmale
    Leistungsstark: 1500 W



    2 Leistungsstufen: 750 W / 1500 W



    Raumgrösse: 60 m³ / 20 m²



    Keramikheiz-Element sorgt für maximale Lebensdauer



    Stufenlos regulierbarer Thermostat



    Frostschutz-Funktion



    Sehr leise dank Axiallüfter



    Abnehmbarer und auswaschbarer Staubschutz-Filter, nimmt kleine Schmutzpartikel (Staub, Haare) auf



    Ein- und Aus-Schalter mit LEDLeuchtanzeige



    Masse (B x H x T): 18 x 18.5 x 18 cm



    Gewicht: 2 kg



    Leistung: 1500 W
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Nachtrag:
    mein Ziel ist es 2 Paare in dieser Anlage zu haben. Evt auch mal ein paar Jungtiere :-)
     
  10. Fabian75

    Fabian75 Guest

    hier wieder mal ein kleines update..

    Temperatur
    [​IMG]

    Rotlicht, wird momentan benutzt als NAchtlicht, wird wohl noch ersetzt durch einer niedrigwatt Birne.
    [​IMG]

    mein Keramikofen mit regulierbarem Termostad
    [​IMG]

    Dimmer 0-300 Watt
    [​IMG]

    Voli mit Vögel..
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
Thema:

Volierenplatz

Die Seite wird geladen...

Volierenplatz - Ähnliche Themen

  1. Stadttaube sucht Urlaubsbetreuung und/oder Volierenplatz

    Stadttaube sucht Urlaubsbetreuung und/oder Volierenplatz: Hallo, ich habe seit Dienstag Abend eine Stadttaube. Sie saß wohl schon den ganzen Tag direkt vorm Hauseingang eines Altenheimes und eine...
  2. Raum PLZ 4...... / Suche Dauer- Volierenplatz für flugbehinderten Spatzen

    Raum PLZ 4...... / Suche Dauer- Volierenplatz für flugbehinderten Spatzen: Hallo, suche DRINGEND einen Dauer-Volierenplatz für einen flugbehinderten Spatzen, damit er endlich Gesellschaft von anderen Vögeln bekommt.....
  3. Junge Amsel sucht dringend schönen Volierenplatz auf Lebenszeit

    Junge Amsel sucht dringend schönen Volierenplatz auf Lebenszeit: Hallo - brauche dringen Eure Hilfe. Meine Mutter hat vor etwa einer Woche eine junge Amsel (gerade mit Schwanzansatz) von Nachbarn gebracht...