Vorstellung + Fragen (Wichtig!)

Diskutiere Vorstellung + Fragen (Wichtig!) im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi Leute! Wollte mal HALLO sagen!! Bin nun seit 3 Tagen Nymphenbesitzer :freude: Habe meinen "Rocky" aus einer Zoohoandlung (leider). Hatte...

  1. Nagi

    Nagi Guest

    Hi Leute! Wollte mal HALLO sagen!!
    Bin nun seit 3 Tagen Nymphenbesitzer :freude:
    Habe meinen "Rocky" aus einer Zoohoandlung (leider). Hatte Mitleid mit dem Kleinen, da er immer alleine auf seinem Ast saß und mit den anderen Pärchen und Wellis nix anfangen konnte... Hab das ganze über mehrere Tage beobachtet. Suche gerade ne passende Partnerin!!!
    So, zu meinen Fragen: Mir wurde gesagt dass es ein ER ist und ca 1 Jahr alt ist. Stimmen diese Angaben?? Kam mir nicht so vor als ob sich die Leute im Laden wirklich auskennen. Will ja auf jeden Fall nen Passenden Partner für meinen Kleinen!
    Momentan (3. Tag) Schreit er ab und wann und verhält sich ziemlich zuhig. Sitzt meist nur rum oder frisst ein wenig. Wenn ich bei ihm bin und mit ihm rede gibt er meist leisere Laute von sich. Er ist ziemlich ängstlich! Wollte ihm einen Großen Kletter und nage Ast reinstellen aber dann flatterte er wie wild. Mach das, wenn er den ersten Freiflug macht... Auch als ich ihm durch die Gitter ein Stück Apfel angeboten hab und diesen reinklemmte fauchte er mich ganz schön an,...
    Bitte schnell wegen Geschlecht antworten!!
    Wurde heute vom Tierheim angerufen wegen einem Nymphen (partner weggeflogen) der ein neues zuhause sucht. Angeblich ein Hahn und 2 Jahre alt. Würde das gutgehen??
    Hier noch Bilder von meinem Rocky!!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Piper

    Piper Guest

    :0- Nagi

    Herzlich Willkommen im Nymphenforum :)

    Ja stimmt du hast einen wunderschönen wildfarbenden Nymphensittich Hahn :zustimm:
    Ob er ein Jahr alt ist kann man nicht so sagen, was für einen Ringt trägt er denn?
    Wenn er einen farbigen Ring trägt kann man meistens das geschlecht sagen bei einem silbernen Ring leider nicht.Da die silbernen Ringer der zzf keine jahreszahlen enthalten.

    Ich würde keinen zweiten Hahn dazu setzten sondern nach einer Henne auschauhalten. Nymphen sollte man immer gegengeschlechtlich halten:zustimm:
     
  4. hush-hush

    hush-hush Mitglied

    Dabei seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Dein Kleiner ist definitiv ein Hahn. Auf den Bildern sieht er schon recht ausgefärbt aus, daher dürfte zumindest die Jungmauser hinter sich haben.

    Zwei Hähne, das kann gut gehen, muss aber nicht. Eine gegengeschlechtliche "Beziehung" ist eigentlich vorzuziehen.
     
  5. Nagi

    Nagi Guest

    Er trägt einen Silbernen Ring...
    Ok, hab ja jetzt schon öfter gelesen, dass sich 2 Hähne anfangs evtl vertragen aber irgendwann dann der Streit fast vorprogrammiert ist...
    Hat jm. hier evtl eine einsamme jüngere Henne oder gibt es einen Züchter PLZ: 9....? Will nicht dass er alleine ist! Er schreit gerade wieder... :traurig:
     
  6. hush-hush

    hush-hush Mitglied

    Dabei seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Silberner Ring? Das müßte ein offener Ring sein. Auf diesen Ringen stehen m.W. nach kein Jahr drauf.

    Bzgl. Züchteradressen schau doch mal hier nach: Vogelzüchter Auch in Tierheimen kann man schöne Nymphis finden. Hier gibt es einen Thread mit Nymphis aus dem Tierheim Herne. Vielleicht wäre das was für dich. Ich kann leider nicht erkennen, aus welcher Ecke du kommst.

    After Edit:

    Mein Gott, bin ich blöd. Da habe ich doch glatt den Hinweis mit PLZ 9 ... ignoriert. Entschuldige bitte.
     
  7. Nagi

    Nagi Guest

    Hm,.. bin nu durch die Anzeigen durch,... iss aber nix in meiner nähe,... alles über eine Stunde Autofahrt,... will ich ihr nicht zumuten!
     
  8. MonikHH

    MonikHH Guest

    Also ich denke auch, dass dein Rocky ein Hahn ist. Der sieht mir sehr ausgefärbt aus.

    Schau auch mal bei Tageszeitungen, Tierheimen, Auffangstationen und in den Vermittlungsforen nach.... Da gibt es immer wieder Abgabetiere, die ein neues Heim suchen.

    Dass er dich anfaucht ist noch normal... er muss sich ja auch erstmal an dich und die neue Umgebung gewöhnen. Wer weiß, wie lange er da schon gewartet hat. Wenn ich bedenke, dass die meisten Nymphen schon mit 3 Monaten in die Läden kommen... :o
     
  9. Nagi

    Nagi Guest

    Hab schon bei 3 Tierheimen in meiner Nähe Name und Telefon hinterlassen,... in der Zeitung bin ich auch noch nicht fündig geworden,... bis jetzt hat sich nur eine Frau gemeldet, die eben den 2 Jährigen Hahn hat,... werde ihr aber sagen, dass mein Rocky eine Freundin braucht! Das wird sie hoff ich schon verstehen. Hoffe mal dass sich bald was ergibt! Er soll ja glücklich sein!
     
  10. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    hier im Netzwerk bist Du auch nicht fündig geworden? Schau mal unter www.tierflohmarkt.de.

    Es gibt manchmal Zeiten, da sind Nymphen wirklich eine Rarität, besonders Hennen.

    Aber ich denke, Rocky wird bald eine Partnerin haben:dance: Viel Glück:zustimm:
     
  11. dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hi Nagi, schön, daß Du alles richtig machen willst und Dir viele Gedaken machst. Im Prinzip haben meine Vorredner schon fast alles gesagt. Eins möchte ich dazu noch anmerken: bitte verändere noch nichts Großartiges im Käfig oder rundherum. Der Kleine hat och eine Heidenangst ( das bedeutet das Fauchen) versuch erst mal sein Vertraue zu gewinnen. Schnapp Dir ein Buch setz Dich nebe ihn, lies. Wen er darauf nicht mehr schreckhaft reagiert, würde ich anfangen, mit ihm zu sprechen. Wenn Du Futter und Wasser wechseln mußt, sprich leise und beruhigend mit ihm. Es ist ihm noch allles fremd und er weiß noch nicht, daß er sich vor Dir icht zu fürchten braucht.
    Liebe Grüße
    Anne
     
  12. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Was ich anhand des Bildes sehen kann: Der Kleine beobachtet seine Umgebung ganz aufmerksam.

    Was dunnawetta vorgeschlagen hat, ist ganz richtig. Nymphen sind von Natur aus neugierig, wie fast alle Sittiche.
    Wenn Du Dich "rein zufällig" neben den Käfig setzt, dann wird er schnell sehen, dass Du nicht gefährlich bist.

    Außerdem muss er sich erstmal alles genau angucken. Das ist auch wichtig, wenn er später draußen rumfliegt. Er muss seine Umgebung kennen.

    Zwar sind Nymphen nicht standorttreu, das brauchen sie in ihrer Natur auch nicht, aber in Menschenhand müssen sie sich dennoch erstmal in ihrem Umfeld orientieren, bevor sie sich sicher fühlen.

    Wenn Du jetzt schon mit großen Veränderungen anfängst, dann kriegt er nur mehr Angst als er eh schon hat.
     
  13. Nagi

    Nagi Guest

    Vielen Dank erst mal für die ganzen Vorschläge!!! Dies ist echt ein klasse Forum hier!!!!
    Werde ihm also noch etwas zeit geben und dann am wochenende werd ich mal die Tür aufmachen. Mal schauen wie mein kleiner reagiert,... Hoff es meldet sich bald jm. der eine Mädchen für Rocky hat!
    Melde mich, sobald es was neues gibt!!
    Nochmals DANKE an alle!!!! :zustimm:
     
  14. #13 Sittichmama, 10. August 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Hast Du meine PN nicht bekommen? Beide Anzeigen waren aus 9er PLZ-Bereich.
     
  15. Liora

    Liora Guest

    Huhu
    schreib doch mal deinen Wohnort ins Profil! Die Henne sollte ca. zw. 5 Monaten und 1 Jahr sein, oder?
     
  16. dinolino

    dinolino Guest

    Hallo, noch ein Tipp von mir:
    Du hast so eine schöne Palme bei dir im Hintergrund stehen. Ich weiß zwar nicht, ob die gerade giftig für Nymphies ist, aber wenn dein Rocky erst mal raus darf, bleibt die Palme nicht mehr lange schön. Außerdem ist die Blumenerde nicht gut wg. Dünger und evtl. Schimmelpilze.
    Wenn du den Namen deiner Pflanze weißt, benutz hier mal die Suchfunktion und guck, ob Nymphies sie vertragen.
     
  17. Liora

    Liora Guest

    Das müsste ein Drachenbaum sein und der soll lokale Reizungen hervorrufen:zwinker:
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Nagi, 10. August 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. August 2006
    Nagi

    Nagi Guest

    Also wegen der Pflanze hab ich schon geschaut! is ungiftig hätte ich gedacht, laut der Seite. Habe die PN bekommen,.... is aber alles trotzdem ziemlich weit weg. Komm aus der Nähe von Bamberg
    wär natürlich nicht schlecht, wenn die Henne 1/2 bis 1 Jahr alt wäre!
     
  20. Nagi

    Nagi Guest

    Endlich eine Partnerin!!

    Hallo, zusammen!
    Wollte euch mitteilen, dass ich endlich eine Partnerin für meinen Rocky
    gefunden hab :prima:
    Mein kleiner war gar nicht mehr wieder zu erkennen,... er balzt und singt den ganzen tag,... (sogar nachts!!!)
    Sie hackt zwar noch ab und zu nach ihm aber denke sie haben sich schon sehr gerne, da sie miteinander fressen und sich gegenseitig die köpfe zum kraulen anbieten.
    Hier noch ein Bild!!
    Find die beiden passen super zueinander! :trost:
     

    Anhänge:

Thema:

Vorstellung + Fragen (Wichtig!)

Die Seite wird geladen...

Vorstellung + Fragen (Wichtig!) - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Farbgebung Halsbandsittich

    Frage zur Farbgebung Halsbandsittich: Hallo allerseits, da ich noch nicht so viel Erfahrung habe frage ich mal in die Runde. Welcher von beiden Partnern ist für die Farbgebung des...
  2. Fragen zur Zucht

    Fragen zur Zucht: Hallo zusammen, es ist ja noch etwas Zeit, aber ich mache mir schon Gedanken zur Zucht. Ich möchte meine Gloster verpaaren. Kann ich eine weiße...
  3. Fragen zur Haltung einer Graugans

    Fragen zur Haltung einer Graugans: Moin, ich habe bereits Hühner, und würde mir noch gerne eine Graugans besorgen. Diese würde ich noch als Gössel holen, ich hab da so an 14 Tage...
  4. Fragen zum züchten

    Fragen zum züchten: Hallo wann sollte man am besten die Nester in einer voliere reinhängen? Mfg
  5. Frage nach Nest und Futter

    Frage nach Nest und Futter: Hallo an alle Vogelfreunde:), ich habe seit einer Woche ein Zebrafinkenpärchen, ca. 1/2 Jahr alt. Zuvor habe ich einiges gelesen über die Dinge,...