Wachstumsstörung bei Kanarienküken?

Diskutiere Wachstumsstörung bei Kanarienküken? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe drei Kanarienküken, die inzwischen 20 tage alt sind. Seit etwa 10 Tagen bleibt eins vom Wachstum deutlich hinter den anderen...

  1. Elena

    Elena Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    ich habe drei Kanarienküken, die inzwischen 20 tage alt sind. Seit etwa 10 Tagen bleibt eins vom Wachstum deutlich hinter den anderen zurück. Seit letzten Donnerstag füttere ich es per Hand, da der Größenunterschied zu den anderen (alle gleichalt) immer stärker wird und er vom Futter der Eltern kaum oder gar nichts abbekommt.

    Trotz dem Zufüttern entwickelt er sich nicht richtig. M.E. hat er normal lange Beine und Füße, aber der Rumpf ist zu klein und ich finde, er wächst eben fast gar nicht. Die Federn entwickeln sich zwar weiter (Schwungfedern und die Schwanzfedern), am Bauch hat er kleine Federn rechts und links (die Mitte ist noch frei) und an der Wirbelsäule. Er scheint aber ansonsten willensstark zu sein, er robbt beim Füttern übers Handtuch, wischt seinen Schnabel kräftig an meiner Hand ab und steckt inzwischen auch schon den Kopf zum Schlafen nach hinten (oder versucht es zumindest). Sein Gleichgewicht kann er noch nicht halten, beim Aufrechtsitzen stützt er sich immer mit dem Po auf der Hand ab, aber bei den langen Beinen im Verhältnis zum Rest kein Wunder.

    Hat jemand schonmal Erfahrungen mit Wachstumsstörungen gemacht? Kann ein Vogel überleben, wenn er ein "Zwerg" bleibt? Bis wann wachsen Vögel noch von der Größe her?

    Ich nehme Handaufzuchtfutter von Quikon, und da ich gestern gelesen habe, dass Vitamin B1- Mangel (und noch andere Mangelerscheinungen) zu gestörtem Wachstum führen können, mische ich jetzt auch noch einen Tropfen Vitakombex `runter.

    Die Kleinen bekommen wegen anfänglicher schwerer Atemstörungen Baytril und letzten Donnerstag haben wir wegen Verdacht auf LSM Ivomec gegeben (die TÄ, udn nur ein ganz kleinen Tropfen).

    Wer kann mir dazu was sagen?

    Vielen Dank vorab!

    Viele Grüße

    Elena
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reiner Kettner, 30. Mai 2005
    Reiner Kettner

    Reiner Kettner Guest

    wachstumstörung

    Hallo Elena
    Das ein Kanarien Küken im Wachstum zurück bleibt kommt schon mal vor,Kücken die mit Hand auf gezogen werden bleiben fast immer kleiner, sind aber Lebens fähig und können auch Brüten. Das verabreichen von Baytril und Ivomec bei Jungvögel ist nicht ohne, da muß man sehr vorsichtig sein.Das untermischen von Vitacombex ist sehr gut, was sehr wichtig ist die Sauberkeit im Käfig. :trost:
    Viel Glück wünscht dir Reiner
     
Thema:

Wachstumsstörung bei Kanarienküken?

Die Seite wird geladen...

Wachstumsstörung bei Kanarienküken? - Ähnliche Themen

  1. Kanarienküken - Bein "verkrüppelt?". Bitte um Rat!

    Kanarienküken - Bein "verkrüppelt?". Bitte um Rat!: Guten Tag, und zwar brauche ich bei folgendem Problem hilfe: Mein Kanarienküken ist nun 11 Tage alt und bis gestern sah alles gut aus. Nun habe...
  2. Kanarienküken auf dem Käfigboden

    Kanarienküken auf dem Käfigboden: Heute mittag als ich nach meinem brütenden Kanarienpärchen nachgeschaut habe, habe ich gesehen,dass ein Ei fehlte. Da schaute ich auf den...
  3. Kanarienküken quietscht

    Kanarienküken quietscht: Hallo zusammen, eines der Kanarienküken quietscht beim Atmen. Ich habe ihn vorhin in die Hand genommen, da hat er einmal sogar richtig laut...
  4. Kanarienküken aufgeblähte Luftsäcke

    Kanarienküken aufgeblähte Luftsäcke: Hallo, hier eine Kopie von dem, was ich in der Rubrik Kanarien gepostet habe , hier ist ein größeres Puplikum und es ist auch nicht Kanarien...
  5. Schaffen dreizehn Tage alte Kanarienküken die kalte Nacht ohne Mutter? Bitte schnell

    Schaffen dreizehn Tage alte Kanarienküken die kalte Nacht ohne Mutter? Bitte schnell: Hallo zusammen Es ist wieder soweit: Die Henne hat sich heute nicht zu den Küken gelegt. Sie müssen die Nacht alleine schaffen. Sie haben...