Wahre Schönheit?

Diskutiere Wahre Schönheit? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; HI! Wie muss mein Vogel aussehen damit er auf einer Ausstellung Chancen hat? Auf welche Merkmale achten die Punktrichter bei einer Ausstellung?

  1. #1 Agazüchter, 16. April 2005
    Agazüchter

    Agazüchter Guest

    HI!
    Wie muss mein Vogel aussehen damit er auf einer Ausstellung Chancen hat?
    Auf welche Merkmale achten die Punktrichter bei einer Ausstellung?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.573
    Zustimmungen:
    160
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hallo agazüchter,

    dies soll keine ausrede sein, aber warum fragst du nicht deinen verein? dort kannst du doch beschreibungen, ausstellungsrichtlinien etc. holen!

    gruß
    uwe
     
  4. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo,

    Also, beim besten Willen... So langsam frage ich mich, ob du uns hier nicht verscheissern willst :-(

    Du hast dich in den Vogelforen vor gerade gut einem Monat als 'agazuechter' angemeldet - und seither einen Sack von Fragen gestellt, der völlige Inkompetenz in Sachen Agas bescheinigt. Keine Ahnung von CITES, keine Ahnung von Zucht, keine Ahnung von Ernährung, keine Ahnung von Genetik, keine Ahnung von Physiologie, keine Ahnung von Beringung, keine Ahnung von Schaukriterien - einfach keine Ahnung von gar nix.

    Das ist ja nicht schlimm. Aber glaubst du, die Teilnehmer der Vogelforen wären deine kostenlose Nachhilfetruppe, die immer bei Fuß steht - nur weil du zu faul bist, dir erstmal unverzichtbare Grundkenntnisse anzueignen?

    Lies dich erstmal in die einschlägige Fachlietratur ein, google etwas, und nimm Kontakt mit Vogelzüchtern auf. Danach haben sich 9 von 10 deiner Anfängerfragen nämlich erledigt. Und wenn du das getan hast, dann kannst du meinetwegen dein Pseudonym 'agazuechter' zurecht tragen.

    Mit dem, was du hier seit 5 Wochen abziehst, bist du IMHO einfach ein typisches Exemplar des stinkefaulen Wissens-Schnorrers, der hundert gutwillige Leute hier in Arbeit bringt, weil er selbst zu faul ist, sich in seinem (geplanten) Hobby auch nur im Ansatz kundig zu machen.

    Viele Grüße, Stefan
     
  5. #4 Agazüchter, 17. April 2005
    Agazüchter

    Agazüchter Guest

    ???

    Was hast du denn geraucht?
    Ich bin in keinem Verein und in meiner umfangreichen Fachliteratur finde ich keine Antworten auf meine Fragen?
    P.S. Ich hab sehrwohl Ahnung von Agas!
     
  6. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.573
    Zustimmungen:
    160
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    ohne streit vom zaun brechen zu wollen, aber wo willst du wie ausstellen, wenn du in keinem verein bist. die größeren verbände/vereine akzeptieren z.b. nur die eigenen ringe als selbstzuchtnachweis. ich muß meinem vorschreiber recht geben, irgendwie fehlt mir der glaube an die ernsthaftigkeit der frage.

    besuche doch erstmal eine ausstellungen, rede mit richtern und züchtern, erwerbe das richtige zuchmaterial und informiere dich umfassend.

    einfach zwei vögel verpaaren und sagen, nun will ich die jungen ausstellen, sorry, davon bist du jahre entfernt, wenn ich deine frage lese!

    gruß
    uwe
     
  7. #6 Claudia H., 17. April 2005
    Claudia H.

    Claudia H. Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    90513 Zirndorf
    Sorry, daß ICH das als ANFÄNGER sage:

    Vielleicht solltest Du einmal "Agaponiden"-Fachliteratur kaufen - DA hab sogar ich so einiges draus gelernt und ich habe nur 3 Bücher. Es sind zwar nicht die billigsten, aber dafür ungemein lehrreich :prima:

    Und Deine PN hat mich auch irgendwie geärgert:
    :+klugsche

    Für wie doof hältst Du mich....und die anderen?????

    :( :( :(
     
  8. #7 Naschkatzl, 17. April 2005
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Agazüchter !!!

    der Satz von Dir sagt doch schon alles !!!!!

    Ich bin professioneller Agazüchter, habe aber keine Zuchtgenehmigung, deswegen habe ich keine Ahnung von Beringen etc.!!!

    Du bist in meinen Augen kein professioneller Agazüchter sondern schlichtweg nur ein unprofessioneller VERMEHRER !!!!!

    Gruss
    Corinna
     
  9. Owl2911

    Owl2911 Guest

    Hallo Agazüchter!

    Ich kann mich den anderen nur anschließen. Auch wenn ich in letzter Zeit nicht ganz so regelmäßig mitlese, fallen dein Name und deine Fragen sehr auf und lassen auf alles andere als auf Kompetenz schließen. Habe starke Zweifel daran, ob du Agas halten, geschweige denn züchten solltest. Und noch deutlicher, als du in deinem einen besagten Satz, kann man völlige Ahnungslosigkeit wohl nicht zum Ausdruck bringen. Soviel Mist muss man erst mal zusammen kriegen. Der Name "Agazüchter" wirkt jedenfalls mehr als lächerlich...
     
  10. Guido

    Guido Guest

    Hi Andrea
    Ich kann mich euch nur anschliessen.
    Ein Profiagazüchter ohne Zuchtgenehmigung :+schimpf
    Wo gibt es denn so wat. Der will uns nur verarschen. Wenn Walter dat liesst, pisst er sich in die Hose.
    Ohne Verein / Verband geht sowieso nix. Woher will er denn die Ringe bekommen ?
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  11. ma-war

    ma-war Guest

    Hallo "Agazüchter" :? :?,

    wie ich schon gesagt habe, passt der Name Agazüchter so gut zu dir,
    wie ein Fahrrad zum Goldfisch.

    Zucht ohne ZG ist übrigens eine Ordnungswidrigkeit - was willst
    du mit den Nachzuchten anstellen, ohne Ringe kannst du sie schließlich nicht abgeben. ?? Glaubst du, das du je eine ZG erhälst, wenn der ATA dich erst mal auf dem Kiker hat ???

    Sind wir die Deppen, die dir jede noch so blöde Frage beantworten ? :k

    Kauf dir ein paar Bücher, google ein bischen geh auf Ausstellungen,
    besuche Börsen, komm mit richtigen Züchtern in Kontakt und stell
    uns bitte nicht jede noch so theoretische Frage, die sich dein
    Hirn ausdenkt. :nene:

    Angenehmes dahinsichen noch.
    Martin
     
  12. #11 roterfuchs, 18. April 2005
    roterfuchs

    roterfuchs Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    2
    Hi ,,Agazüchter"

    Wenn Du mal nen roten Aga haben solltest, gib mir doch bitte Bescheid.
    DANKE
    CIAO
     
  13. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo,

    > ich bin professioneller Agazüchter, habe aber keine Zuchtgenehmigung, deswegen habe ich keine Ahnung von Beringen etc.!!!

    Unter Vobehalt, weil die Inhalte privater Nachrichten nicht verifizierbar sind: falls dem wirklich so sein sollte, erübrigt sich ohnehin jede weitere Diskussion. 'Professionell' scheint mir an der Sache nur der fortgesetzte Rechtsbruch zu sein. Sachen gibt's, die gibt's gar nicht :-(

    Viele Grüße, Stefan
     
  14. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hi Guido,

    die Hose ist schon klatsch nass! :D :k :D :D

    @all: Nee Leute ich habs mir gedacht, das an dem was faul ist und mein Gedanke hat sich bestätigt.

    Wenn Agazüchter ---> Profiagazüchter ist, dann bin ich der Weltmeister alle Profiagazüchter und mach nun dicke Kohle! :dance:

    Solche Leute machen uns Hobbyzüchter, den Ruf und das Ansehen kaputt.
    Da braucht es keinen wundern, das Agaporniden in Not aus allen Nähten platzt.

    Ehrlich gesagt hat da mein Neffe mit 2 Jahren Agamäßig mehr auf dem Kasten als du lieber Agazüchter.

    Wie schon hier erwähnt wurde, darf man ohne gültige Zuchterlaubnis keine Sittiche und Papageien züchten! Agaporniden ----> Papagei.

    Ohne diese Zuchterlaubnis zu züchten, ist nicht nur eine Ordnungswiedrigkeit, sondern eine Straftat und diese wird mit mehreren tausen Euro Bußgeld bestraft oder bis zu 10 Jahren Haft. Beides wird mit lebenslangen Haltungsverbot für Tiere ausgesprochen.

    Tja lieber Agazüchter, da darfste nichtmal mehr Kopfläuse halten, denn das sind auch Tiere.
     
  15. Guido

    Guido Guest

    Hi Walter
    Ich hätte es nicht besser schreiben können, aber ich soll mich ja zurückhalten.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  16. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Guido,

    bei so etwas sollte man sich nicht zurückhalten! :zustimm:
     
  17. #16 Agazüchter, 21. April 2005
    Agazüchter

    Agazüchter Guest

    Hoiz!

    Könnt ihr mir vielleicht sagen wo ich eine Zuchtgenehmigung machen kann?
    Ich hab schon mal was von einer Unteren Naturschutzbehörde gehört!
     
  18. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.573
    Zustimmungen:
    160
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi "agazüchter",

    nun bemüh mal die suchfunktion, dieses thema ist ja nun wirklich zig-mal bis zum "erbrechen" gepostet worden.
    als "agazüchter" müsstest du doch ALLES wissen oder täusche ich mich da? erst informieren, dann anschaffen, erfahrungen sammeln und austauschen und in vielen jahren kommst du ungefähr da hin, wie du dich jetzt nennst!

    man setzt nicht 2 vögel zusammen, in der not vermehren sich diese auch noch durch zufall und schon ist man "züchter".
    bis man das wort "züchter" für sich benutzen benutzen sollte, braucht man zeit, geld, ausdauer und, wie du merkst, einen verstand mit viel wissen!

    du hast weder zeit, geld kann ich nicht beurteilen, ausdauer fehlt dir und mein anstand verbietet mir, einen kommentar zu deinem verstand abzugeben

    gruß
    uwe
     
  19. ma-war

    ma-war Guest

    Hi,

    wollte ja eigentlich keinen Kommentar mehr abgeben, aber um eine ZG
    bein Veterinäramt beantragen zu können muss man m.W. mind. sechzehn
    Jahre alt sein, melde dich also am besten in drei bis vier Jahren beim
    zuständigen Amtsvet.

    Der Erteilung einer Zuchtgenehmigung geht übrigens eine Sachkunde-
    prüfung voraus. Wie du die bei der hier gezeigten Qualität deiner Fragen
    bestehen willst ist mir schleierhaft ?

    Gruß
    Martin
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Agazüchter, 21. April 2005
    Agazüchter

    Agazüchter Guest

    Hoiz! @ Ma-War!

    Also muss ich mich beim örtlichen Veterinäramt melden??
     
  22. ma-war

    ma-war Guest

    ..........ja !

    ... aber kauf dir vorher ein paar Bücher, halte die Vögel erst mal und lerne sie kennen BEVOR du züchtest.
     
Thema: Wahre Schönheit?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

Die Seite wird geladen...

Wahre Schönheit? - Ähnliche Themen

  1. Extreme Vögel oder kann das denn wahr sein ...

    Extreme Vögel oder kann das denn wahr sein ...: Hallo Ihr Lieben, wenn man sich über Vögel unterhält, dann bekommt man mitunter schon so einige Geschichten erzählt. Manches ist mir dann doch...
  2. Nehmen Kanarien Ultraschallfrequenzen wahr?

    Nehmen Kanarien Ultraschallfrequenzen wahr?: Hallo, liebe Kanarienfreunde! :0- Da ich unter einer Spinnenphobie leide, denke ich seit einiger Zeit darüber nach mir einen...
  3. die Schönheit einer Lebensmittel-Motte....

    die Schönheit einer Lebensmittel-Motte....: keiner mag Lebensmittel-Motten im Futter (oder sonstigen Lebensmitteln), aber beim genauen Hinsehen haben sie doch eine wunderschöne...
  4. Wahre Liebe gibts nur unter Männern ?

    Wahre Liebe gibts nur unter Männern ?: ...scheint zumindest so :D ist es nicht irgendwie seltsam das mein Gouldhahn sich immer zu meinem Kanarienhahn hingezogen fühlt ? Der wiederrum...
  5. Das darf doch nicht wahr sein!!!

    Das darf doch nicht wahr sein!!!: Hallo! Da ich heute leider sehr spät nach Hause gekommen bin, 16.45 Uhr habe ich Lucy und Chicco mal ohne zu Inhalieren raus gelassen. Ich habe...