Was tun bei stressbedingter (?) Verstopfung?

Diskutiere Was tun bei stressbedingter (?) Verstopfung? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich war mit twitch heute beim TA. Es wurde ein Kropfabstrich gemacht, mehr nicht. Die Verdauung war vorher normal, vielleicht etwas...

  1. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.519
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,
    ich war mit twitch heute beim TA.

    Es wurde ein Kropfabstrich gemacht, mehr nicht.
    Die Verdauung war vorher normal, vielleicht etwas flüssiger.

    Seit wir zurück sind, presst er mit "Teekessel"-Pfeiffgeräusch und kann keinen Kot absetzen, man kann den Kot aber sehen in der Kloake.

    Der Tiernotarzt meinte, dass könne stressbedingt (wegen Transport, TA etc. - war sein erstes mal mit laaange geschlossener Transportbox) sein und ich solle Kamillen- oder Fencheltee zur Beruhigung des Darms geben.

    Hat da jemand noch eine Idee zu (Ursache & was ich jetzt bis Montag unterstützend machen kann)?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Stephanie,

    bei Stress würde ich eher Durchfall als Verstopfung erwarten.

    Kann es sein, dass er zu wenig Flüssigkeit aufgenommen hat, weil Ihr so lange unterwegs wart?

    Halte ihm doch mal seinen Wassernapf vor den Schnabel, oder biete ihn stark wasserhaltige Nahrung an wie Gurke oder Birne.
     
  4. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hi Stephanie,

    das klingt jetzt vielleicht an den Haaren herbeigezogen, aber wenn Wellis diese Symptome zeigen, liegt oft eine chron. Zinkintoxikation vor. Ich weiss leider nicht genau, wie da der Zusammenhang ist, aber ich habe es schon mehrmals beobachten können.
    lieber gruss Luzy
     
  5. #4 Munia maja, 23. August 2009
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.693
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Bayern
    Hallo Stephanie,

    ist Twitch ein Männchen oder ein Weibchen (mit "er" könnte auch nur der Welli gmeint sein...)?

    MfG,
    Steffi
     
  6. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.519
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Was bedeutet 1+ , 2+ ?

    Hallo, Twitch ist ein Männchen.
    Als er ankam hat er 2 Tage Alarm geschrien, das klang halt wie "twitch!-twitch!".:zwinker:

    Ich habe jetzt das Ergebnis der Kropfabstrichuntersuchung:
    Streptokokken 1+, Staphylokoken 2+ und soll mir morgen diese gefriergetrockneten Lactobazillen zur ersten Behandlung abholen.

    Weiß jemand, was Streptokokken 1+ und Staphylokokken 2 + genau bedeutet?

    Im Netz konnte ich dazu nichts finden.

    Werde dann wohl morgen genaueres erfahren.
     
  7. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    M.W. nach Streptok. geringgradiger, Staphylok. mittlerer Befall.
    3+ wäre hochgradiger Befall.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Hellehavoc, 25. August 2009
    Hellehavoc

    Hellehavoc Das Höllengeierchen

    Dabei seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Planet Erde
    Sprich, eigentlich ein eindeutiger Fall für das oder die entsprechenden AB Gaben und nicht für Lactobazillenbehandlung meiner Ansicht nach.
     
  10. #8 charly18blue, 25. August 2009
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.430
    Zustimmungen:
    173
    Ort:
    Hessen
    Hallo Stephanie,

    ich habe vor einiger Zeit auch mit dem PT-12 (gefriergetrocknete Laktobazillen) hartnäckige Staphylokokken bei einer meiner Wellihennen wegbekommen. Mit mehrfacher AB hats nicht geklappt, da kamen die Mistdinger immer wieder. Ich habe ihr das PT-12 immer in etwas Kamillentee aufgelöst direkt in den Schnabel gegeben. Und zusätzlich etwas übers Futter gestreut. Hier kannst Du mal über das PT-12 nachlesen.

    Liebe Grüße Susanne
     
Thema:

Was tun bei stressbedingter (?) Verstopfung?

Die Seite wird geladen...

Was tun bei stressbedingter (?) Verstopfung? - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittichhahn rupft Henne,was tun?

    Nymphensittichhahn rupft Henne,was tun?: Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe ein Problem mit meinem Nymphensittichpärchen. Ich weiß , dass das Thema schon oft im Forum vorkam,...
  2. Was tun gegen Beratungsresistente Personen?

    Was tun gegen Beratungsresistente Personen?: Hallo meine lieben Graupifreunden Ich habe Bekannte in Brandenburg, welche sich ein handaufgezogenes 5 Monate altes Grauesmäuschen geholt...
  3. Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?

    Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?: Ich habe meine Sperlingspapageie schon seit ungefähr einem Jahr und sie haben wenig Vertrauen zu mir. Ich gehe manchmal zu denen hin und rede mit...
  4. Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug

    Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug: Jedes mal wenn ich in den Raum komme hat Eule nur noch intresse für mich. Er würgt Futter hoch und versucht meine Hand zu füttern. Rennt übern...
  5. verstopfte Talgdrüse - was tun?

    verstopfte Talgdrüse - was tun?: Hallo zusammen, unsere Gustine hat eine große verstopfte Talgdrüse am Hals und zwei kleinere am Kopf. Der Tierarzt meinte, solange sich diese...