Weiß-Grün ------> möglich ????

Diskutiere Weiß-Grün ------> möglich ???? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; es gibt doch grün blaue wellis sie werden Halbseiter genannt habe ein bild davon in einer etwas älteren ausgabe der wellensittichwelt gesehen...

  1. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Das ist aber eine Zufallsmutation oder Modifikation, die sich nicht gezielt züchten lässt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 dustybird, 31. Mai 2008
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Solche Vögel mit solch einer Mutation (die sehr schön anzusehen ist) gehören in Gewissenhafte Züchterhände. Diese Züchter können? eine neue Mutation entstehen lassen, durch gezielt Verpaarungen. Die Farbspirale ist bei den Wellensittichen noch lange nicht zu Ende.
     
  4. #23 jonas1995, 31. Mai 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Mai 2008
    jonas1995

    jonas1995 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. April 2008
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    man kann sich einen halbseiter vorstellen wie einen grau grünen ,der bis höchsten bis zur brust blau ist (also von bauch bis etwa brust blau und ist der restliche körper grün)

    das ist richtig,das sich solche vögel nicht geziehlt züchten lassen.aber dies ist bei der ws zucht meistens so
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Wird es auch nicht geben. Bei Halbseitern teilt sich die Farbe immer in der Längsachse. ;)
     
  6. #25 Stubenhockerin, 1. Juni 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    warum habt ihr mir den grün-weißen Welli vorenthalten, obwohl er hier bereits gezeigt wurde ??
     
  7. #26 Stubenhockerin, 1. Juni 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    oh man jetzt habt ihr mich auf dem linken Fuß erwischt ...
    Photoshop-Welli :-(
     
  8. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland



    GG :D:p:D
     
  9. #28 Periquito, 2. Juni 2008
    Periquito

    Periquito Poicephalus

    Dabei seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82256 Fürstenfeldbruck
    Ich bin auch erst hereingefallen. Die stechend grüne Gefiederfarbe ist allerdings schon seltsam:D Was man mit Photoshop alles machen kann. :prima: Dieser Farbschlag hätte aber einen großen Reiz an sich. Schade, dass das nicht möglich ist.
     
  10. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    ich glaub auch, das es Grün-Weiß-Wellis wohl nie geben wird....ausser mit Lebensmittelfarbe!
    Schade
    Naja, es gibt ja schon tolle Farbschläge...
    Ob es auch blau-grüne Wellis gibt?
    (ich mein nicht die, die nur eine blaue Schwanzfeder)

    Mein Malin sieht so aus, er hat einen grünen Bauch mit leichten blauen Flecken. Allerdings hat er ein gelbes Köpfchen und ist ein Rainbow-Welli
     
  11. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Im Prinzip, ja. Die Halbseiter nämlich. Aber das ist kein Farbschlag im eigentlichen Sinne sonder eher eine "Laune der Natur". ;)
    Nur, um keine Verwirrung aufkommen zu lassen, Malin ist ein Normaler in dunkelgrü. Je nachdem wie das Licht fällt, können die schonmal dunkelblau schimmern. Zu einem echten Rainbow fehlt ihm noch ein gutes Stück... ;)
     
  12. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Ich mag rainbows :D

    Hast du ein Foto von ihm was du uns zeigen kannst?
     
  13. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
  14. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Dann hat der Züchter dich besch*** oder selbst keine Ahnung.
    Rainbows sehen so aus: KLICK

    Aber Malin ist trotsdem wunderschön! Ich mag ja die dunklen ganz besonders :)
     
  15. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    Die Fleckchen sieht man aber eideutig. Auch egal. Ich hab eh "nur 12 Euro" bezahlt. Er hat nämlich seine Zoohandlung aufgegebenund hat nur noch ne Tierpension.
    Ich find ihn trotzdem schön :D
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Ein Rainbow ist es nicht, aber wunderschöne kräftige Farben.

    Sieht toll aus. :zustimm:
     
  18. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    ich bin auch stolz auf ihn. Im Original sieht er nocht besser aus.
     
Thema: Weiß-Grün ------> möglich ????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. halbseiter wellensittich