Weiss nicht...ob ich wütend oder traurig bin

Diskutiere Weiss nicht...ob ich wütend oder traurig bin im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Nee mit dem Mund füttern, ne das hab ich nicht geschrieben, machen wir ja auch garnicht... Also am besten Futter kaufen wo erst...

  1. Geli82

    Geli82 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo

    Nee mit dem Mund füttern, ne das hab ich nicht geschrieben, machen wir ja auch garnicht...

    Also am besten Futter kaufen wo erst garkeine Erdnüsse drin sind, wenn ich das richtig verstanden habe!!!;)

    Und Rico`s Futterkiste, da kannst du dann übers Internet bestellen oder wie???
    Ich schau es mir gleich mal an.
    Vielleicht finde ich ja auch was auf anhieb

    Danke euch:p
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo Geli!

    ...bestelle auch immer bei Ricos...Ida und Michel mögen das Futter gerne...die Cashewkerne und die Walnüsse von dort finden sie auch toll...wenn sie nur sehen, daß ich das Glas in der Hand habe...so schnell kann man gar nicht gucken!
    ...dort findest Du auch ganz leckere Ergänzungsmittel!

    ...meistens ist die Ware am nächsten Tag da...Rechnung liegt bei...muss innerhalb vo 14 Tagen bezahlt werden...ganz unproblematisch!

    Liebe Grüsse! Susanne!
     
  4. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Anstelle von Krovimin würde ich Prime empfehlen, haben wir mal im Forum lange und breit durchgekaut und verglichen und hat etwas besser abgeschnitten von der Zusammensetzung her als Korvimin, ist oft aber schwerer zu bekommen.
    Meine bekommen das mind. einmal die Woche über das Obst.

    Zum Futter, Rico hat als Grundfutter Wittemolen, dem fügt er noch was bei... kannst du auch leicht selber machen... VerseleLaga ist auch super QUalität, oft auch als Sack bei Fressnapf zu bekommen, dort das Futter ohne Erdnüsse nehmen, heisst ZÜchtermischung, dem füge ich Trockenobst ohne Schwefel und auch Erdnüsse und Walnüsse ohne Schale bei. Meine fraßen das sehr gerne, heute bekommen sie ja Pellets ebenfalls mit Trockenobst und wenigen Nüssen.
    Bevor jetzt wieder Grundsatzdiskussionen von wegen Körner oder Pellets losgehen, beide haben ihre Befürworter, beide ihre Gegner, ich bin zufrieden damit, die Geier auch und das zählt für mich.
    Rico schlägt viel drauf beim Futter und daher empfehle ich ihn immer nicht so gerne, auch hatte ich da schon so meine Problemchen mit Krabeltieren, klar er kühlt das Zeugs usw. dann kommt es in die normale Temperatur und die Viecher die noch drin sind vermehren sich explosionsartig.
    manche tun ihr Futter in den Kühlschrank, aber das ist wegen der Feuchtigkeit auch nicht anzuraten wegen der Schimmelgefahr.
     
  5. Geli82

    Geli82 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    äm diese ganzen fremdwörter versteh ich nicht.

    Sind aber nehm ich an vitamine...

    Und, zu spät habe gerade bei Rico bestellt...
    Aber Grünschnabel guck ich auch noch mal rein, evtl. find ich da ja auch was leckeres...;)
     
  6. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Geli,

    solange man nur einen oder zwei Papageien hält, ist es preislich bei Ricos-Futterkiste ok, aber zugegeben, das Futter ist schon teuer. Ich selbst hatte mit diesem Futter nie Probleme gehabt.

    Wie Moni mische ich mein Futter auch aus unterschiedlichen Sorten zusammen. Mein Futter besteht aus Versele Laga Diätfutter, Mariendistel . samen, Spinatsamen, Baumsaaten, Ovatorfutter mit Obst und Gemüse sowie Pellets.

    Moni hat ein Futter von Versele Laga als gut empfunden, aber eben das ohne Erdnüsse. Du musst da aber beim kaufen wirklich aufpassen, da ich damals genau den falschen Sack erwischt habe und außer Sonnenblumenkerne und eine Unmenge an Erdnüsse in der Schale nichts enthalten war.

    Du kaufst aber ohnehin den kleinen Sack im Gegensatz zu mir und dort ist, wenn mich nicht alles täuscht, auch der Graupapagei abgebildet. Dennoch rate ich dir an, lese dir die Zusammensetzung durch und, wenn Erdnüsse drauf steht, Finger weg.

    Korvimin und Prime sind in etwa das Gleiche. Aber Korvimin ist höher dosiert als Prime und sind wie von dir vermutet, beides Vitamine und Mineralstoffe in Pulverform. Und wie Moni schon geschrieben hat, gibt es hierzu unterschiedliche Meinungen. Ich schwöre auf Korvimin.

    Moni: Wo kaufst du Prime? Denn in den Karlsruher Zooläden wird das überall angeboten ganz im Gegensatz zu Korvimin ZVT, das nur über den Tierarzt oder auch bei Ebay angeboten wird. Allerdings kaufe ich es nicht mehr in Ebay, da es dort kurz vor Ablauf des MHDs ist.

    Was du deiner Leoni aber auch anbieten kannst, sind z.B. ungesalzene gekochte Nudeln mit Gemüse oder anstatts Nudeln, kannst du auch Kartoffeln oder Reis kochen. Und wenn du magst, kannst du auch eine einfache Tomatensauce mit Kräutern kochen und eben auch das Salz weglassen.

    Ach, und wenn deine Süße Obst verweigert, hilft oftmals eine andere Darreichungsform: Schnitze, schnabelgerechte Größe, als Ganzes oder auch mal kurz angewärmt oder als Mus (Babygläser z.B. sind auch eine Alternative. Niur darauf achten, dass kein Zucker enthalten ist).

    Und du solltest Karottensaft anbieten. Ich selbst kaufe diesen entweder pur oder den von Alete oder Hipp, wo Obstsaft inkl. Karottensaft enthalten ist.
     
  7. Geli82

    Geli82 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo Monika

    also speziell Vitamine hab ich ihr noch nicht gegeben, werde ich aber tun wenn ich weiss wo es sowas bei uns in der gegend gibt.

    Leoni frisst problemlos obst...
    sobald es alle ist fordert sie mehr...

    Ich habe auch ehrlich gesagt noch nicht so oft gesehen das sie was getrunken hat...
    aber ich denke dadurch das sie soo viel obst isst, da ist ja auch genug flüssigkeit drin.

    Rico´s, da hab ich jetzt einfach mal ein paar sachen bestellt, mal gucken wie die so angenommen werden.;)

    Abgekochte Nudeln hat sie auch schon bekommen, aber das mit der Tomatensoße hör ich zum ersten mal

    Und das mit dem Karottensaft muss ich auch mal aus probieren, hab ich eh öfter da, denn mein sohn trinkt ganz gerne...

    Danke für die tipps:p
     
  8. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Angelika,

    Prime bekommst du eigentlich in jedem größeren Zooladen oder eben im Internet, z.B. bei Ricos-Futterkiste. Wenn du Glück hast, kannst du dort morgen noch anrufen und anfragen, ob sie es noch reinpacken können, damit du eben nicht zweimal bestellen musst und diese doppelten Versandkosten sparst.

    Da du bei denen Neukunde bist und ohnehin im Voraus bezahlen musst, dürfte es noch klappen. Viel Glück.

    Korvimin ZVT gibt es bei Tierärzten zu kaufen. Korvimin ZVT habe ich auch schon bei Tierärzten gekauft, die nicht vogelkundig sind und wurde mir von diesem Arzt auch empfohlen.

    Da deine Leonie viel Obst essen tut und dadurch schon mit Vitaminen versorgt wird, solltest du es auch nur max. 1-2 die Woche anwenden. Und wie gesagt, fülle ich das Pulver in einen Salzstreuer um und kippe diesen einmal (man soll eine Messerspitze über das Futter streuen, nur mit dem Messer hängt es genau an einer Stelle.). Und zu deiner Vermutung wegen dem wenigen trinken, hast du recht. Je mehr Obst oder Gemüse die Papageien fressen, desto weniger benötigen sie reine Flüssigkeit wie Wasser, Säfte und Co.

    Du kannst viele Dinge von der menschlichen Ernährung deinen Papageien geben, nur musst du wirklich darauf achten, wie du diese zubereitest. Pfeffer, Salz sind normalerweise ein Tabu, da gerade Salz die Nieren angreifen können. Chillie dagegen kannst du geben und viele Papageien mögen diesen scharfen Geschmack. Wenn du also die Tomatensauce kochen tust, würze es einfach mit Kräutern und fertig. Und als kleiner Tipp, werfe etwas frischen Knoblauch unter die Sauce oder verabreiche diesen pur - und danach hälst du ein wenig Abstand von Leonie :D
     
  9. Geli82

    Geli82 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Guten abend

    Ach neeee, knoblauch kann man denen auch geben

    igitt ich mag den garnicht, und abstand halten ist auch ein super tipp von dir...
    mach ich bei meinem mann auch so:p

    Aber im vorraus muss ich bei ricos futterkiste nicht zahlen...
    per rechnung stand da
    naja ich werds sehen

    MUSS man denn dieses Vitaminpulver verabreichen???
    Da leoni ja soo viel obst bekommt, meinst du nicht das reicht???

    So geh jetzt mal in die heia
    Leoni schlät auch schon

    Also gute nacht dir und deinen süssen;)
     
  10. Shadowman

    Shadowman Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. September 2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Ricos Futterkiste kann ich auch voll empfehlen. Vor allem ab und zu (1x die Woche) Quellfutter wegen der Vitamine. Ansonsten koche ich selber zusammen (Gemüse, Reis), alles natürlich ohne Salz und Würzmittel.
    Die genannten Dinge zu Erdnüssen kann ich nur unterstreichen. Wenn ein Futter mit ganzen (oder überhaupt) Erdnüssen für Papageien angeboten wird -> nicht kaufen oder wenn schon getan, komplett in die Tonne. Dann weiß der Anbieter nämlich 0% über richtige Ernährung. Den Rest im Thread kann ich nur bedingt nachvollziehen. Ich versuche immer konstruktive Lösungen zu finden, jedoch sehe ich leider ebenso Ignoranz gegenüber den gegebenen Antworten und die Frage nach der Zuchtgenehmigung war für mich der berühmte letzte Tropfen für das Fass. Klar, wir waren alle mal Anfänger. Es spielt auch aus meiner Sicht keine Rolle, wie Geli zu ihrem Kongo gekommen ist. Wenn aber jemand Fragen stellt, dann sollten diese zwecks Beantwortung und neuer Erkenntnis gestellt werden und nicht, um dann wieder den nächsten Thread zu öffnen. Sorry, aber das ist nunmal meine Meinung dazu.

    Bye, Mike
     
  11. Geli82

    Geli82 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    wenn aber das eine thema mit dem anderen rein garnichts zu tun hat, dann öffne ich einen neuen thread.
    Oder ist das verboten???

    Und das mit der züchtgenehmigung interessiert mich doch einfach nur
    warum verstehen es manche leute nicht???

    ALLE schreiben man soll sich informieren usw...damit es dem vogel gut geht

    und wenn man das tut, ist auch wieder schlecht, und man muss sich für seine fragen noch rechtfertigen!!!

    Ich verstehs nicht:nene:
     
  12. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Angelika,

    müssen, muss man überhaupt nichts. Nur alle Tierärzte bei denen ich mit meinen Papageien vorstellig wurde, haben es mir sofort nahegelegt, es zu verabreichen.

    Lange habe ich darüber nachgedacht, ob ich es verabreichen soll oder nicht und mittlerweile finde ich es richtig, da man nicht tgl. die erforderlichen Vitamine und Mineralstoffe verabreichen kann. Einen Teil davon ja, der Rest bleibt auf der Strecke.

    Gerade an Pauli habe ich gesehen, dass es wichtig ist, denn er kam zu mir mit einem Vitamin- und Mineralstoffmangel. Bei ihm musste ich damals mehr als normal verabreichen, obwohl er ein sehr guter Obst- und Gemüsefutterer ist und bei seiner Blutkontrolle war alles wieder im Normbereich. Seinen Vitamin-A-Mangel konnte man damals an den Augen erkennen (ich nicht, aber mein Tierarzt).

    Angelika, auch ich habe schon gedacht, warum macht sie für jede Frage einen neuen Thread auf? Die vielen Threads machen es einfach unübersichtlich, welche Fragen du schon gestellt und welche Antworten du dazu erhalten hast, da es sich teilweise überschneidet. Aber letztendlich ist das deine Entscheidung, ob du lieber einen neuen Thread aufmachst oder im alten weiterschreibst. :zwinker:
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Geli82

    Geli82 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo

    ok dann muss ich mal schauen wo es diese Vitamine günstiger bekomme.

    Und das mit den neuen Threads, stimmt eigentlich da habt ihr recht.

    Aber ich dachte jetzt wenn ich einen aufmache wo es ums Veterinäramt geht, und danach, fragen zur voliere habe, diese zwei themen passen doch garnicht zusammen.

    Und deshalb hab ich auch wieder neue aufgemacht....
    Aber jetzt weiss ich ja besser.
    Gruss
     
  15. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Ja, das wäre prima! Oftmals ergeben sich aus der einen oder anderen
    Frage schon wieder neue Fragen, die trotzdem zusammenpassen.

    Gut, den Zuchtgenehmigungsthread hätte ich auch neu eröffnet, das ist ja dann schon ganz speziell. Es ist auch nicht weiter schlimm, aber es wird schon übersichtlicher und man vergisst u. U. nichts zu beantworten, wenn da nicht so ganz viele verschiedenen Threads sind.

    Außerdem rutschen andere Threads von anderen Usern nicht ganz so schnell runter auf die zweite Seite, wo man vielleicht auch nicht so oft mehr hinschaut :zwinker:
     
Thema:

Weiss nicht...ob ich wütend oder traurig bin

Die Seite wird geladen...

Weiss nicht...ob ich wütend oder traurig bin - Ähnliche Themen

  1. Dunkle Ente mit weißem Brustfleck

    Dunkle Ente mit weißem Brustfleck: Hallo, Mitte November fiel mir diese Ente im Park in Essen, Nordrhein-Westfalen, auf. Ist es ein eigene Art oder (was ich vermute) eher ein...
  2. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  3. Rassetaube gefunden?

    Rassetaube gefunden?: Diese Taube wurde gestern bei meinem Tierarzt mit zusammengebundenen Flügeln abgegeben. Weiss jemand, was das für eine Rasse ist? Das Tier ist...
  4. Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus

    Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus: Hallo ich bin neu hier wie bekomme ich weiß zebrafinken Junge auch weiß heraus kann mir jemand helfen welche muss ich verpassen wenn ich junge...
  5. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...