Welche Keimlinge dürfen die Grauen essen?

Diskutiere Welche Keimlinge dürfen die Grauen essen? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, ich mache mir gerade Keim Saat. Was dürfen meine beiden denn davon naschen? Kresse weiß ich, aber Rauke, Radieschen, Alfa Alfa...

  1. #1 Henne Krümel, 18.03.2019
    Henne Krümel

    Henne Krümel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Neumünster
    Hallo zusammen, ich mache mir gerade Keim Saat. Was dürfen meine beiden denn davon naschen? Kresse weiß ich, aber Rauke, Radieschen, Alfa Alfa usw. Weiß es jemand von euch oder gibt es eine Seite wo man sich schlau liest.? Gruß Sylvia, Jako und Krümel
     
  2. Anzeige

  3. #2 papugi, 20.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2019
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.102
    Zustimmungen:
    401
    Ort:
    Kanada, Québec
    Eine keimmischung fur papageien ist etwas anders…
    eine meiner hennen frisst gerne radischen...konnte denken das keimlinge auch ok sind…
    rauke..keine ahnung was das ist…
    hast du schon versucht quinoa zu keimen...paar stunden und ist fertig...nur so kleine saaten sind nicht interessant fur die grossen Schnabel…
    sie lieben mehr kichererbsen, linsen, mung bohnen...
    LG
    Celine
    ich schau mal noch nach was da drinn ist
     
  4. #3 aramama, 20.03.2019
    aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    66424 homburg
    Rauke ist Rucola, Celine.
    Seehr lecker! Meine mögen das
     
    Henne Krümel gefällt das.
  5. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.102
    Zustimmungen:
    401
    Ort:
    Kanada, Québec
    danke,
    also eine info mehr fur das keimen fur Henne…:)
    LG
    Celine
     
    Henne Krümel gefällt das.
  6. #5 aramama, 21.03.2019
    aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    66424 homburg
    Wir essen Rucola aber als Salat. Keimlinge habe ich noch nicht gemacht. Schmeckt auch sehr lecker auf Pizza!
     
    Henne Krümel gefällt das.
  7. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.102
    Zustimmungen:
    401
    Ort:
    Kanada, Québec
    bohnen die man nicht keimen sollte sind:
    schwarze, kidneybeans (das sind die roten) und gourganes…
    auch nicht fur uns…
    Schoenen tag
    Celine
     
    Henne Krümel gefällt das.
  8. #7 aramama, 24.03.2019
    aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    66424 homburg
    Hi, Celine,
    ich habe gestern meine elsässische Freundin getroffen und gefragt was Rauke auf französisch heisst. Es ist Roquette. Kennst du das?
     
  9. #8 Karin G., 24.03.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    26.177
    Zustimmungen:
    605
    Ort:
    CH / am Bodensee
  10. #9 papugi, 24.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2019
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.102
    Zustimmungen:
    401
    Ort:
    Kanada, Québec
    ja danke, kenne roquette ...ist hier " IN" . Wird hier verkauft, teuer, aber bestimmt nicht so verbreitet wie bei euch.
    Deswegen wurde ich sie nicht auf eine pizza tun…:)

    Erinnert mich an rotkohl…Wachst aber schlecht im garten.
    Kann man ruhig den papas geben wenn sie nicht zuviel pestiziden enthaelt..
    LG
    Celine

    korrektur…

    nach dem foto von karin ist also doch nicht das rote zeugs wie ich dachte…
    sieht aus wie loewenzahnblatter…

    bei uns wird eine mischung von all den(baby :D) salaten verkauft der all dieses enthalt...kommt aus gewachshausern…
    hab schon so eine mischung im garten gesaht...wachst nicht gut.
     
  11. #10 Sammyspapa, 24.03.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    769
    Ort:
    Idstein
    Rucola wächst eigentlich überall da, wo sie es nicht soll. Ich werde das Zeug garnicht mehr los :D
    Ich schneide im Sommer teilweise eine ganze Schubkarre weg, weil ich dem Zeug sonst nicht mehr Herr werde.
    Meine Tiere finden Rauke scheußlich. Nichtmal meine Schildkröte frisst es. Die Ratten schon garnicht und die Vögel auch nicht.
     
  12. #11 Karin G., 24.03.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    26.177
    Zustimmungen:
    605
    Ort:
    CH / am Bodensee
    bei uns auch, sobald Rucola mal geblüht hat, kommt er überall
     
  13. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.102
    Zustimmungen:
    401
    Ort:
    Kanada, Québec
    da muss ich mal schauen wie und was das ist denn ich mochte ja das es uberall wachst ist ja gutes gemuese...
    vielleicht krieg ich samen…
    wie ware der latein name von rucola bei euch...
    sind die blatter denn bitter wie loewenzahnblatter…
    hab schwierigkeiten mit dem loewenzahn da man die blatter nur vor der bluete ernten kann und sehr jung da nachher sie bitter werden…wenn" s warm wird, ist es schnell vorbei denn da kommen blueten.
    meine kakadus lieben die auch bitter also den ganzen sommer durch...aber ich nicht.
    LG
    Celin
     
  14. #13 Karin G., 24.03.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    26.177
    Zustimmungen:
    605
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ist doch kein Problem, dir so ein Samentütchen zu schicken.... guck mal in die PN
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.102
    Zustimmungen:
    401
    Ort:
    Kanada, Québec
    Vielen dank Karin,
    habe gerade bei den samenanbietern gesucht und mehrere gefunden.
    .
    Es gibt …
    Brassicacées › Diplotaxis muralis = italienische rucola ( sylvetta )
    Brassicacées › Eruca sativa = gartenrucola… jahrlich
    dann noch diplotaxis tenuifolia = wilde rocula ...die sich von alleine aussaht …

    moglich das es geschmacksunterschiede gibt...die wilde sorte ist vielleicht zu pikant fur papas..
    Werde mich am nachsten wochenende bei dem samenfest schlau machen..
    .
    Danke fuer die entdeckung…

    Christiane..hab sogar das gefunden:" mettre sur une pizza juste avant de la servir – délicieux" :D
    LG
    Celine
     
  17. #15 aramama, 25.03.2019
    aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    66424 homburg
    Siehst du, ist sogar international anerkannt! LOL
    Ist meine Lieblingspizza. Untendrunter ist Parmaschinken und drüber noch gehobelter Parmesan. Rucola wird nicht mitgebacken, der liegt roh darauf.
    Noch ein einfaches Lieblingsrezept damit : Rucola mit halbierten Kirschtomaten, gehobeltem Parmesan und Balsamicovinaigrette. Kommt auch bei Gästen gut an
     
Thema:

Welche Keimlinge dürfen die Grauen essen?

Die Seite wird geladen...

Welche Keimlinge dürfen die Grauen essen? - Ähnliche Themen

  1. Dürfen Wellis das Zebrafinken Futter......?

    Dürfen Wellis das Zebrafinken Futter......?: Hallo, ich habe eine Frage. Meine Zebrafinken leben mit Wellis und Nymhies in einem Raum zusammen. Neulich habe ich festgestellt, dass sie alle...
  2. unser Grauer verliert Federn

    unser Grauer verliert Federn: Modi-Hinweis: wurde als eigenes Thema abgetrennt von hier Hallo zusammen, nun ist es auch bei uns soweit. Unser grauer verliert seine Federn...
  3. Graue - lautstarke

    Graue - lautstarke: morgen, Hab eine grosse gruppe von graupis ...nur drei davon sind in direkter nahe in der kuche… Cocotte, Babette und Meo... Schon seit einiger...
  4. Der graue Vogel, was ist das für eine Art?

    Der graue Vogel, was ist das für eine Art?: Kaum erkennbar, weil sehr weit weg und pausenlosem Regen. Aber vielleicht könnt ihr dennoch etwas erkennen. [ATTACH] Vielen Dank für eure...
  5. Hundekuchen für meine Grauen?

    Hundekuchen für meine Grauen?: Hallo zusammen, bin noch ziemlich neu hier. Wenn mir eine Sache unter den Nägeln brennt, wühle ich die Foren durch um mein Wissen zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden