Welche Transportboxen benutzt ihr?

Diskutiere Welche Transportboxen benutzt ihr? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo wusste jetzt nicht wohin ich das hier posten soll, deshalb hab ich es einfach mal ins Algemeine Forum gepostet. Naja wie der Titel schon...

  1. #1 Dennis2311, 10. Januar 2009
    Dennis2311

    Dennis2311 Mitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wusste jetzt nicht wohin ich das hier posten soll, deshalb hab ich es einfach mal ins Algemeine Forum gepostet.

    Naja wie der Titel schon sagt, wollte ich mal wissen was ihr so für Transportboxen benutzt, wenn ihr Vögel abholt bzw. "liefert" (ich weiß hört sich doof an).

    Lg Dennis :~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kathimama

    Kathimama federlose Alpha-Henne

    Dabei seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg, bayerisches Nizza ;-)
    Öhm... Dennis... schon wieder ich ;)

    Kann dir mal unsere Transportbox zeigen:

    [​IMG]

    Da hab ich die beiden Kathis von Markus, dem Sohn meines Mannes, zu uns transportiert, weil Markus Grundreinigung in der Voli gemacht hat... das sind nur 4 km Fahrt...

    Wenn wir länger unterwegs sind, wie zum Bsp. zum Tierarzt, tausche ich die Plastikstange gegen eine Naturholzastgabel aus und hänge noch einen kleinen Wassernapf und einen Hirsestengel rein ;)

    Grüne Grüße
     
  4. #3 Isrin, 11. Januar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2009
    Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    eine solche "box" habe ich auch gehabt, um einen sperlingspapagei von köln nach nürnberg zu holen - die fahrt dauerte ca. 4 stunden.

    kolbenhirse, futter und wasser waren vorhanden, wurden aber auf der fahrt nicht angerührt.

    von einem züchter habe ich aber auch schon eine solche "kiste" für den transport von nürnberg nach hamburg bekommen.
     
  5. #4 Dennis2311, 11. Januar 2009
    Dennis2311

    Dennis2311 Mitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    So eine Transportbox werde ich mir wohl dann auch zulegen müssen, hab im moment eine aus Holz mit einer Öffnung vorne, die aber natürlich vergittert ist.
     
  6. Tascha

    Tascha Tascha

    Dabei seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Nähe von Göttingen
    So eine Transportbox habe ich auch, allerdings ist die für den Weg zum Tierarzt etwas unpraktisch, weil die Vögel schnell nach oben abhauen können, wenn man das Gitter öffnet (zumindest, wenn man kleine Vögel hat).
    Für den Weg zum TA nehme ich immer einen kleinen Ausstellungskäfig, der hat nur eine kleiner Tür an der Seite, da wischen die nicht so schnell durch. :zwinker:
     
  7. Kathimama

    Kathimama federlose Alpha-Henne

    Dabei seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg, bayerisches Nizza ;-)
    Hi Dennis,
    wenn sie eine ordentliche Sitzgelegenheit bietet, dürfte sie doch okay sein... oder warum möchtest du was anderes?

    Ich selbst hab gerne was Offenes, damit ich mich mit den Kathis beim Fahren unterhalten kann. Das beruhigt sie. Und meistens sind es ja auch überschaubare Strecken, die ich fahre. Zwei unserer insgesamt fünf Kathis haben gedrehte Krallen... da ist es mir lieber, wenn die der TA schneidet... also geht es ab und an in die Box ;)

    Eine kleine geschlossene Kiste ist für längere Transporte eines einzelnen Vogels sicherlich besser. Die Vögel erschrecken sich nicht so leicht, sind durch die Dunkelheit ruhiger und können sich nicht verletzen.

    Was vielleicht nach Tierquälerei ausschaut, dient nur dem Schutz der Vögel.

    Als wir die Kathis von Markus aus Wiesbaden abgeholt haben, haben wir sie eigentlich leichtsinnig transportiert. Gottlob sind Henry & Christo eher neugierige, nicht schreckhafte Gesellen, die ganz brav auf dem Rücksitz saßen... natürlich angeschnallt;)

    [​IMG]

    Grüne Grüße
     
  8. Kathimama

    Kathimama federlose Alpha-Henne

    Dabei seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg, bayerisches Nizza ;-)
    Das stimmt allerdings, Tascha!

    Beim Öffnen muss man höllisch vorsichtig sein. Ich fange unsere Kathis deshalb immer selbst raus... kenn ja meine Pappenheimer;)

    Grüne Grüße
     
  9. #8 Dennis2311, 11. Januar 2009
    Dennis2311

    Dennis2311 Mitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Meine Transportbox ist halt aus Holz (ist ja egal :D) aber sie reicht maximal für einen Vogel ist halt eine kleine und man kann dort auch keine Sitzstange anbringen. Und ich weiß nicht ob das so gut ist, wenn ihr alle mit den größeren mit Sitzstangen kommt kommen mir da Zweifel. :cheesy:

    Ich hätte mal eben eine Frage die zwar nicht hierhin gehört, aber ich möchte nicht noch nen neuen Thread öffnen und zwar was sind das für Äste? Dürfen Vögel sie haben? Dürfen wenn ja die Knospen dran bleiben?

    Lg Dennis
     

    Anhänge:

  10. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo dennis,

    um meine grauen zu transportieren nehme ich eine transportbox für katzen.

    grade im winter finde ich die sehr praktisch,wenn es draußen kalt ist...dann lege ich noch eine wärmflasche mit rein.da kuscheln sich meine regelrecht rein...!
     
  11. floyd2010

    floyd2010 Guest

    @kathimami-moni:
    hattet ihr bei dem käfig (beitrag#6) auf dem rücksitz die lücken nur mit den sitzstangen gesichert?
    das wäre mir zu riskant gewesen!
    ich verschließe die lücken stets mit kabelbinder:
     

    Anhänge:

  12. Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    die Vogelsortierkiste gefällt mir, Bodengrund Kleintierstreu, dann passt das.
    Ich würde ansonsten eventuell noch einen Ausstellungskäfig in entsprechender Größe nehmen.

    Alles andere kommt für mich nicht in Frage, da zu groß. Mit der Größe des Käfigs steigt immer auch das Verletzungsrisiko.
     
  13. Kathimama

    Kathimama federlose Alpha-Henne

    Dabei seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg, bayerisches Nizza ;-)
    Hi Floyd,
    super Idee, danke!

    Weißte, das war damals so ne schnelle Nacht- und Nebelaktion, da hab ich gegriffen, was ich kriegen konnte. Wir dachten, die Vorbesitzer hätten einen Transportkäfig... war dann aber nicht so.

    Du kannst beruhigt sein, die Kathimama hat ganz dolle aufgepasst... da hätte kein Kathi-Köpfle durchgepasst :trost:... würd' doch meine Kinnerchens net in Gefahr bringen...

    PS. Hab grade woanders von deiner Supermarkt-Raupen-Rettungsaktion gelesen... Klasse gemacht. Du bist mein Held :blume: Solche Geschichten such ich für für mein Kathiparadies :zwinker:

    Liebe grüne Grüße
     
  14. floyd2010

    floyd2010 Guest

    die kleine raupe? - das ist aber schon lange her! :idee:

    die kleine raupe ist hoffentlich zu einem großen schmetterling geworden und hat sicher viele kleine raupen als nachfahren, die uns im kommenden sommer sicher die geplanten kohlköpfe anfressen werden! aber bei uns im garten dürfen die das auch! :)
     
  15. Kathimama

    Kathimama federlose Alpha-Henne

    Dabei seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg, bayerisches Nizza ;-)
    Hi Dennis, ich bin net so gut im Ästegucken... wenn ich den Baum dazu hätte, würde ich mir (eventuell) leichter tun.
     
  16. Dennis2311

    Dennis2311 Mitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Das war kein richtiger Baum, war eher so ein Strauch... oder kleine Bäumchen...
     
  17. Dennis2311

    Dennis2311 Mitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kann vielleicht wer anders helfen bei der Astfrage? :o
     
  18. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    ich würde auf weide tippen.....aufgrund der form von den knospen.

    aber nicht zu 100 %.
    dafür war das bild zu klein.....hast du die äste geholt ???
    wenn ja....mach mal ein bild von dem baum :zwinker:
     
  19. Dennis2311

    Dennis2311 Mitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt kann ich leider kein Bild mehr machen, ist zu dunkel :~

    Aber ich kann noch sagen das auf der Rinde pünktchen sind (zumindest bei den größeren Ästen) und sie ziemlich stark nach Marzipan oder sowas riechen. (Wenn man ein bisschen Rinde abkratzt). :cheesy:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo dennis,

    marzipan ????????
    den geruch kann ich mit bäumen nicht verbinden.
    mach dann lieber ein bild...wenn es hell genug ist.

    p.s. hörte sich aber lustig an...ich mußte :D.....
     
  22. Dennis2311

    Dennis2311 Mitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ja werde dann morgen mal ein Bild machen...

    Ja Marzipan hat mich auch ziemlich gewundert und dazu mag ich Marzipan noch nicht einmal. Ihhh :cheesy:
     
Thema:

Welche Transportboxen benutzt ihr?

Die Seite wird geladen...

Welche Transportboxen benutzt ihr? - Ähnliche Themen

  1. Edelpapagei jungtier benutzt nicht sein fuss?

    Edelpapagei jungtier benutzt nicht sein fuss?: Hallo, Habe seit ca. 2 wochen ein Neuguinea Edelpapageien Hahn bekommen ubd somit ist er der 3. jetzt. Er ist ca 12 wochen alt, also noch...
  2. Transportbox für die Geier...

    Transportbox für die Geier...: Hallo in die Runde.... Vielleicht benutzen einige von euch ja eine Katzen-Transportbox für die Papa´s? Mich würde interessieren, ob und wie ihr...
  3. Transportbox / kiste

    Transportbox / kiste: Guten Abend, ich bin auf der suche nach transportkisten aus Holz. Finde aber nur Kisten mit Klappen, möchte aber mit einem Schub haben. Hat...
  4. Suche dringend Hilfe beim Einfangen meiner Grünen Kongos in Leipzig (in Transportbox)

    Suche dringend Hilfe beim Einfangen meiner Grünen Kongos in Leipzig (in Transportbox): Ich benötige einen Vofgelfreund, der mit beim Verbringen meiner zwei Grünen Kongos in je eine Transportbox behilflich ist. Es geht nur darum,...