Welcher Farbschlag ist das?

Diskutiere Welcher Farbschlag ist das? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Leute Unter Euch sind ja einige erfahrene Wellensittichzüchter und -kenner. Da kann mir bestimmt eine/r weiterhelfen. Meine erste...

  1. #1 Daniela Vögeli, 16. Dezember 2000
    Daniela Vögeli

    Daniela Vögeli Guest

    Hallo Leute

    Unter Euch sind ja einige erfahrene Wellensittichzüchter und -kenner. Da kann mir bestimmt eine/r weiterhelfen.

    Meine erste Welli-Brut ist nun schon einige Wochen alt und da interessiert es mich halt schon, wie man denn nun diese Farbschläge bezeichnet die dabei rausgekommen sind. (Wusste gar nicht, dass in einer Brut 4 verschiedene Vögel sein können). Doch ehrlich gesagt, mir schwinden die Sinne wenn ich in dem Buch "Wellensittiche - 89 Farbschläge" von Theo Vins lese.

    Also, wer kann mir sagen, wie man diesen Farbschlag ganz genau bezeichnet? Gibt es dafür überhaupt eine Bezeichnung? Ich tippe mal auf irgend einen Schecken, Gelbgesicht? Da gibt es aber noch Bezeichnungen wie Opalin etc.

    Bitte versteht mich jetzt nicht falsch. Ich will mit dem Vogel weder an eine Ausstellung noch bin ich sonst "scharf" auf einen Preis. Ich interessiere mich aus reiner Neugierde dafür. Der Vogel ist auf dem Bild gute 30 Tage alt. Also noch im Jugendkleid.

    Mit lieben Grüssen, Dani


    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Daniela Vögeli, 16. Dezember 2000
    Daniela Vögeli

    Daniela Vögeli Guest

    Und es geht gleich weiter. Auf diesem Bild sieht man - zwar sehr schlecht - zwei weitere Vögel aus der selben Brut. Sobald ich die neuen Bilder habe werde ich diese natürlich auch zum "Rätselraten" hochladen :D

    Vielen Dank für Eure Einschätzungen :)

    Dani


    [​IMG]
    [Geändert von Daniela Vögeli am 16-12-2000 um 22:35]
     
  4. Petra.S

    Petra.S Guest

    Wie hübsch!

    Hallo Daniela,
    zwei der Vögel sind australische Schecken, den kleinen dahinter kann man ja nicht richtig sehen. Für australische Schecken gibt es außerdem noch die Bezeichnungen Bandschecke/dominante Schecke. Der blau-weiße Vogel ist außerdem ein Gelbgesicht. Die sind ja wirklich goldig! Der erste Hahn aus meiner ersten Zucht war ein rezessiver Schecke, auch blau-weiß Gelbgesicht, mit gelbem Anflug. Ich liebe Schecken! Bitte mach doch noch mal ein Foto von dem Vogel, den man so schlecht sehen kann! *freu*

    Liebe Grüße, Petra
     
  5. #4 Daniela Vögeli, 16. Dezember 2000
    Daniela Vögeli

    Daniela Vögeli Guest

    Hallo Petra

    Toll, dass Du so schnell geantwortet hast :)

    Der "hintere" Vogel ist längst geknippst, aber leider sind die Bilder noch nicht entwickelt. Ich tippe bei ihm auf einen sogenannten "Zimter" oder eher ein "Falbe" :?

    Der 4. Vogel ist ein ähnlicher wie der gelb/grüne Schecke hat aber weisse Wangenflecken und keine Kehltupfen. Wird natürlich auch ein Bild nachgeliefert.

    Bis bald, und lieben Gruss von

    Dani
     
  6. Carmen

    Carmen Guest

    Hallo Dani,
    Deine Vögel sehen ja Klasse aus. Auch ich liebe und bevorzugehe Schecken. Ich finde sie echt Super ,wenn Du mehrere Foto´s von ihnen hast ,las sie uns auch sehen ,ja?
     
  7. #6 Helga Näfe, 16. Dezember 2000
    Helga Näfe

    Helga Näfe Guest

    Hallo Daniela,

    ich sage auch der eine ist ein Austral. Schecke Gelbgesicht
    in Hellblau deswegen die Türkisfärbung, der andere Austr.
    Schecke Hellgrün, der hintere könnte ein Austr. Schecke
    Zimt Graugrün oder Hellgrün sein. Sie sind alle sehr
    hübsch diese Schecken sind sowieso sehr schöne Vögel
    wir haben auch ein paar dabei. Viel Spaß noch weiter
    mit ihnen.

    Gruß Helga
     
  8. #7 Vogelfreund, 16. Dezember 2000
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    wenn ihr gerade dabei seid.....

    ich habe hier auch noch einen jungen Welli zur Farbbestimmung.....

    [​IMG]
     
  9. #8 Helga Näfe, 16. Dezember 2000
    Helga Näfe

    Helga Näfe Guest

    hallo,

    der ist nicht so gut zu erkennen es ist ein opalin
    Hellblau oder ein normal Hellblau.

    gruß Helga
     
  10. #9 Helga Näfe, 16. Dezember 2000
    Helga Näfe

    Helga Näfe Guest

    hallo Daniela,

    ich habe eben festgestellt, dass bei dem Austr. GG auch
    noch Opalin dabei ist, also ist der Vater ein Opalin oder
    er verdeckt es.

    Gruß Helga
     
  11. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hallo !!!

    Was die Frabbestimmung bei Daniela´s Vögeln betrifft, so muß ich Helga recht geben.

    Allerdings meine ich bei Patricks Bild das es sich um einen Opalin dunkelblau, oder violett handelt. Da ein hellblauer noch heller wäre.
     
  12. Helga Näfe

    Helga Näfe Guest

    Hallo Tobias,

    es könnte sein dass er Dunkelblau ist ich habe auch
    gezweifelt vielleicht ein helleres Dunkelblau aber
    Violett ist er nicht. In Natur sieht man das viel
    besser.

    Gruß Helga
     
  13. Ralde

    Ralde Guest

  14. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hallo Helga !!!

    Stimmt!

    Ich war vorhin nochmal bei meinen WS und habe mir die Opaline angeschaut.
    Also violett ist er doch auf keinen Fall.
    Aber dunkelblau kommt eher hin. Nach der ersten Mauser sind die Farben ja sowieso deutlicher zu erkennen (wie du ja sicherlich auch selber weißt). :D
     
  15. #14 Daniela Vögeli, 16. Dezember 2000
    Daniela Vögeli

    Daniela Vögeli Guest

    Hallo Ihr Lieben!

    Herzlichen Dank für Eure rege Beteiligung. Ganz schön interessant, was dabei alles raus kommt :)

    Also, was den kleinen, schlecht erkennbaren Vogel betrifft, so kann ich mit Sicherheit sagen, dass es sich dabei um keinen Schecken handelt. Ihm fehlt nämlich der "Wellenlose Fleck" am Hinterkopf. Er kommt wohl eher nach der Mutter (Zimter)?

    Ob der Vater ein Opalin ist kann ich leider nicht sagen. Er ist gelb mit sehr, sehr wenigen schwarzen Wellen. s.Bild Vielleicht hilft ja das bei der Bestimmung der Farben weiter?

    Also, es folgen die glücklichen Eltern, die inzwischen schon wieder 5 Eier bebrüten. Was da wohl schlüpfen mag :D

    Natürlich folgen noch neuere "Kinder-Fotos" sobald ich die entwickelt habe.

    Liebe Grüsse, Dani




    [​IMG]
     
  16. #15 Daniela Vögeli, 16. Dezember 2000
    Daniela Vögeli

    Daniela Vögeli Guest

    Das war die Mutter, und hier kommt der stolze Vater.

    Natürlich werde ich den Beiden nach dieser Brut eine Erholung gönnen. Übertreiben will ich ja bei aller Freude über die Küken nicht.

    Tschüss, Dani



    [​IMG]
     
  17. Helga Näfe

    Helga Näfe Guest

    Hallo Tobias,

    bist Du eigentlich auch Welli-Züchter? welchen Farb-
    schläge hast Du? Und in welcher Gegend wohnst Du?

    Gruß Helga
     
  18. Helga Näfe

    Helga Näfe Guest

    Hallo Daniela,

    Zimter und Opalin sind geschlechtsgebunden. Den Vater
    kann man nicht so gut erkennen, aber er muß spalterbig
    in Opalin und Zimt sein damit Opalin u. Zimt rauskommt.
    Da die Mutter auch Zimt ist, kann das Junge ein Hahn oder
    eine Henne sein. Wenn die Mutter nicht Zimt wäre, wäre
    das Junge eine Henne also sind die Jungen, die Opalin sind
    alle Hennen. Das war ein bißchen Vererbungslehre.

    Gruß Helga
     
  19. #18 Daniela Vögeli, 16. Dezember 2000
    Daniela Vögeli

    Daniela Vögeli Guest

    Hallo Helga

    Vielen Dank für Deine prompte Antwort und die Nachhilfe in Vererbungslehre. Ich muss leider sagen, dass ich davon kaum was verstanden habe :?

    Der blaue Schecke (Opalin?) Gelbgesicht hat einen leichten Anflug von Blau auf der Wachshaut des Schnabels. Aber das müsste nun ein Mädel sein wenn ich Dich richtig verstanden habe? Wann sieht man das Geschlecht der Vögel definitiv? Dann, wenn die Jugendmauser vorbei ist und sie ihr "Erwachsenenkleid" tragen?

    Es ist alles so aufregend und verwirrend zugleich für einen Neuling wie mich. Ich danke Euch für Eure Hilfe und Unterstützung.

    Mit lieben Grüssen, Dani
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    SCHECKEN ......

    ..*SCHMELZ *.....Ok Daniela ..Wann darf ich die kleinen Abhohlen ..*G* ...das freut mich das ihr alle auch schecken sooo toll findet ...und ich freue mich das ich die Vögel auch richtig benannt hätte *LOL* Australische Schecken .und der von Patrik ..Opalin ...mit hell oder dunkel Blau ..*FREU*.die sind aber auch echt zuuuuu süss ......die kleinen ..und der Vater is auch schöööönnnn....die mutter natürlich erst recht ....
     
  22. #20 Daniela Vögeli, 17. Dezember 2000
    Daniela Vögeli

    Daniela Vögeli Guest

    Freut mich

    Hey, es freut mich echt, dass Euch die Vögel so gut gefallen. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass mir Schecken bisher nicht soooo gut gefielen. Kommt wohl daher dass man die hier kaum sieht. Doch nun bin ich ganz vernarrt in diese Tiere und hoffe, dass die nächsten 5 Küken auch so werden. Bin ja schon soooo neugierig drauf. Werde Euch dann natürlich auch darüber berichten - wenn Ihr denn noch mögt?! :D

    Wünsche allen einen schönen Sonntag :)

    Dani
     
Thema:

Welcher Farbschlag ist das?

Die Seite wird geladen...

Welcher Farbschlag ist das? - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken Farbschlag Poster

    Zebrafinken Farbschlag Poster: Guten tag, ich suche ein Poster wo Farbschläge mit Bildern abgedruckt sind. Hab zwar schon eins gesehen aber leider auf Englisch. Deutsch wäre...
  2. Welches Weibchen zu Orange/Schwarzbrust, Hahn?

    Welches Weibchen zu Orange/Schwarzbrust, Hahn?: Hallo , ich habe seit ca. einem Jahr einen oben genannten Hahn. Da er mit seinem bisherigen männlich Partner nicht mehr zufrieden ist und das...
  3. Seltene Farbschläge Edged

    Seltene Farbschläge Edged: Hallo ich bräuchte ein paar Infos vielleicht kann mir der ein oder andere helfen. Suche nach Infos über Nymphensittiche in dominant Silber EF und...
  4. Suche Hilfe bei Farbbestimmung

    Suche Hilfe bei Farbbestimmung: Hallo alle zusammen :) Ich bin recht neu hier im Forum und hoffe etwas Hilfe zu finden. Ich habe vor kurzem eine ZF Henne zum Geburtstag...
  5. Welcher Farbschlag hat mein Joschi?

    Welcher Farbschlag hat mein Joschi?: Kann mir jemand sagen wie man den Farbschlag von meinen Kanarienhahn nennt? [IMG] Ich finde er leuchtet von den Farben her so