Wellensittich allgemein

Diskutiere Wellensittich allgemein im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; wie bekomme ich meinen sittich zahm?Er frisst mir bereits aus der Hand....

  1. Christel

    Christel Guest

    wie bekomme ich meinen sittich zahm?Er frisst mir bereits aus der Hand....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hi christel, und herzlich Willkommen bei uns im VF

    Wenn dein Wellensittich dir schon aus der Hand frisst ist er ja Zahm :zwinker:

    Hört sich an als ob du nur 1 Welli hast?
    Wellensittiche sind schwarmtiere ;) dein kleiner freund freut sich bestimmt auf gesellschaft :zwinker:

    Viel spass hier bei uns.
     
  4. Gill

    Gill Guest

    Auch von mir ein herzliches Willkommen im Welliforum.

    Da muss ich Scotty Recht geben. Hast Du nur einen Welli?
    Wellensittiche sollte man immer mindestens zu zweit halten. Einzeln gehaltene Wellis sind auf Dauer nicht glücklich, da sie niemanden zum spielen, "unterhalten", kraulen, etc. haben. Das alles kann ein Mensch niemals ersetzen.
    Fühlt der Welli sich sogar zu alleine/ unwohl kann es sogar passieren, das er anfängt sich zu rupfen.
    Falls Du Dir erstmal nur einen Welli geholt hast, um den erstmal zahm zu bekommen und willst Dir dann einen 2. dazu holen.... Du kannst ruhig jetzt schon einen 2. dazu setzen. Man bekommt mit gleicher Geduld auch 2 Wellensittiche zahm.;)
     
  5. #4 DeichShaf, 5. August 2007
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Christel,

    was bezeichnest Du als "zahm"? Ein Wellensittich der auf die Hand kommt ist schon zahm. Wenn Du damit einen Wellensittich meinst, der von sich aus auf Dir landet, sich kraulen lässt (sowohl am Bauch als auch im Nacken), dann brauchst Du reichlich Zeit und Geduld.

    Und das ist noch lange keine Garantie dafür, dass der Vogel wirklich zahm wird. Manche Vögel werden nie zahm, andere brauchen nur einige Wochen.

    Auf jeden Fall ist folgendes ganz wichtig: Erstens bist Du kein vollwertiger Ersatz für einen Partnervogel - ein zweiter Wellensittich sollte auf jeden Fall her. Und zweitens darfst Du die Vögel nie bedrängen. Insbesondere hat Deine Hand im Käfig nichts zu suchen, außer um mal die Futternäpfe und Wasserschalen auszuwechseln. Denn der Käfig sollte von den Tieren immer als sicherer Platz aufgefasst werden, was Du damit zunichte machst, wenn Du dauernd mit der Hand im Käfig hantierst.
     
  6. #5 Periquito, 5. August 2007
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2007
    Periquito

    Periquito Poicephalus

    Dabei seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82256 Fürstenfeldbruck
    Ich muss meinen Vorrednern zustimmen. Der zweite Welli ist wichtig. Es gibt Züchter, die bereits handzahme Wellensittiche verkaufen. Dieser Welli animiert dann auch deinen Welli, auf deine Hand zu kommen. So war es bei mir. Vor Bärchen hatte ich "nur" zwei Wellis, die nicht zahm waren, als der Zahme einzog, dauerte es nicht lange, bis auch die zwei "Scheuen" meine Nähe suchten. Du brauchst auf jeden Fall viel Geduld. Setze dich neben den Käfig und rede viel mit deinem Wellensittich. Wenn er schon aus deiner Hand frisst, ist schon mal ein wichtiger Schritt getan. Aber für die Zähmung gibt es kein Patentrezept. Das Wichtigste ist Geduld.
     
  7. Twiety

    Twiety Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    :0- Willkommen im Forum auch von mir.
    Ich kann dir nur www,birds-online.de raten.
    Hier sind sehr informative Seiten über Artgerechte Haltung und über Einzelhaltung.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Christel, herzlich willkommen im Forum!

    Vielleicht bist Du enttäuscht, daß Du auf Deine Frage betreff "Zahm werden" auch immer den Hinweis auf einen Partnervogel bekommen hast.

    Ich hatte auch erst einen Wellensittich und war zunächst auch der Meinung, daß er sich bei uns aus meiner Sicht sehr wohl gefühlt hatte.

    Aber wir bemerkten bald , daß er sehr alleine war, wenn wir nicht zu Hause waren... Er tat uns mehr und mehr leid! Und genau deshalb hatten wir ihm dann einen Freund geholt. - Damals war ich noch nicht im IT unterwegs und in den einschlägigen Büchern hatte ich nichts über die Einsamkeit eines einzelnen Vogels gelesen...

    Ja, Christel, als dann sein Freund Harry bei ihm war, hatten wir erst erleben dürfen, wie unwahrscheinlich wichtig ein 2. Vogel ist , der sozusagen "seine Sprache" spricht, der mit ihm herumfliegen kann, der IMMER bei ihm ist.

    Dieser Harry war von der allerersten Stunde anhänglich wie unser 1. Vogel Rudolf.

    Aber später, nach Rudolfs Tod, kam es anders: Toni, der inzwischen 2 1/2 Jahre bei uns lebt und tagtäglich sieht, wie Harry zu uns kommt, ist immer noch sehr ängstlich uns gegenüber.

    Ich schreibe dies deshalb so ausführlich, weil ich beide Seiten erlebt habe und klipp und klar die Aussage von Deichschaf betätigen möchte:
    Ja, Christel, auch wenn unser lieber kleiner Toni NICHT zahm ist, so ist er doch ein allerliebstes und liebenswertes Vögelchen!

    Ich kann Dir somit nur anraten: wenn Du ein zufriedenes Vögelchen erleben möchtest, so gib ihm einen Kameraden/Kameradin!
     
  10. Ian

    Ian Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Christel
    Wilkommen bei und im Forum
    Meine Vorredner haben schon das geschrieben was absolut richtig ist.

    Bei uns sind 5 Wellis einer ist zahm und der Rest nicht. Aber je mehr Zeit man bei den Tieren verbringt umso weniger Scheu sind sie. Zahm werden drei wohl nie, das macht aber nichts.
     
Thema:

Wellensittich allgemein

Die Seite wird geladen...

Wellensittich allgemein - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich, Wellensittich und Aga Zählung + Tagebuch

    Nymphensittich, Wellensittich und Aga Zählung + Tagebuch: Hallöchen, ich dachte mal man muss sich nicht immer auf eine Art beschränken, sondern kann auch mal mehrere in einem nehmen. Ich Fang direkt mal...
  2. Sind Wellensittiche "nachtblind" ohne Vogellampe?

    Sind Wellensittiche "nachtblind" ohne Vogellampe?: Ich musste früher immer elend lange beim Käfig sitzen, wenn es einen Night Fright gab. Habe mich immer gefragt, warum besonders einzelne Vögel so...
  3. Es lohnt sich - auch für einen Wellensittich!

    Es lohnt sich - auch für einen Wellensittich!: Oft haben wir hier Themen, denen es darum geht, was man tun kann, wenn ein Vogel offensichtlich krank ist. Und die Antwort lautet eigentlich immer...
  4. Wellensittich Baby nur ein Auge?

    Wellensittich Baby nur ein Auge?: Hallo! Ich halte schon seit einigen Jahren wellis. Vor einem Jahr ist mir einer meiner 2 entflogen und ich hab drei dazugeholt. Nun hab ich zwei...
  5. Allgemeine Frage (Gelbseiten-Sittiche)

    Allgemeine Frage (Gelbseiten-Sittiche): Hallo zusammen, bin neu hier :-) Bin jetzt seit 4 Tagen Halter von einem gelbeseitensittich-Pärchen. Ich bin erstaunt dass beide innerhalb der...