Wellensittich frisst nicht

Diskutiere Wellensittich frisst nicht im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich und mein Bruder haben gestern ein Wellensittichmännchen für mein Weibchen bekommen. Er hat gestern im kleinen Käfig schon versucht durch die...

  1. L3ssOn

    L3ssOn Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. April 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich und mein Bruder haben gestern ein Wellensittichmännchen für mein Weibchen bekommen. Er hat gestern im kleinen Käfig schon versucht durch die Gitterstäbe zu kommen. Er hat nur Ruhe gegeben, wenn er mit ihr auf dem Käfig gesessen hat. Heute hab ich ihn zu ihr in den käfig gelassen. Sie will mit ihm schnäbeln aber er geht zurück oder auf eine andere Stange. Sie sitzt jetzt manchmal da und steckt ihren kopf hinter ihren rücken und „chillt“ das hat sie vorher nie gemacht. Wie gesagt frisst er nicht und getrunken hat er auch noch nicht. Er sitzt einfach nur da.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IvanTheTerrible, 8. April 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Das Zauberwort heißt Quarantäne! Dann hätte man den neuen Vogel erst mal in einen anderen Raum gestellt und ihn nicht direkt zu dem anderen gesetzt.
    Schließlich bringen sie öfter mal Erkranungen mit und so schützt man die Vögel, die man schon vorher hatte.
    Auch sollte man dem Rechnung tragen, das man vielleicht andere Tränken als im Zoogeschäft hat und dann Badehäuschen oder flache Wasserschalen am/in den Käfig des Neuen setzt/hängt. Manchmal finden sie dann einfach das Waser nicht. Futter einfach auf den Boden streuen, wenn Futternäpfe für das neue Tier ungewohnt sind.
    Hat der Neue noch einen schwarzen/dunklen Fleck am Schnabel, oder ist die Nasenhaut schon dunkelblau?
    Dienstag damit zum TA, wenn es nicht besser wird und die Henne weiter aufgeplustert ist.
    Gut im Auge behalten....
    Ivan
     
  4. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,

    erzähle bitte etwas mehr über den Neuen. Wie alt ist er, woher habt ihr ihn, Züchter, Zoogeschäft?

    Bedenke bitte, dass der neue Welli aus seiner gewohnten Umgebung herausgerissen wurde und sich erst einmal bei euch eingewöhnen muss. Lasst die beiden möglichst in Ruhe, der neue wird sich vom anderen alsbald abgucken, wo es was zu fressen gibt.
    Mache ihm doch ein Stück Kolbenhirse dort am Käfig fest, wo er sitzen will. Kolbenhirse verlockt eigentlich alle Wellensittiche zum Fressen. Nicht trinken ist erst einmal nicht schlimm, Wellensittiche trinken sowieso wenig.

    Wenn es ein sehr junger Vogel ist, dann streue etwas Futter auf den Käfigboden, viele Jungvögel kommen mit der Art der Fütterung besser zurecht. Du kannst auch einen flachen Napf (Blumenuntersetzer) mit Futter auf den Boden stellen.

    Wichtig ist, dass ihr den Kleinen erst einmal völlig in Ruhe lasst, bis er frisst und sich frei und ohne Angst im Käfig bewegt. Oft gehen neue Welis erst dann fressen, wenn sie sich unbeobachtet fühlen.

    Ich drücke euch die Daumen, dass es klappt mit den Beiden!
     
  5. L3ssOn

    L3ssOn Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. April 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also er hat dunkelblaue Nasenhaut, um die Nasenlöcher wird es leicht heller. Ich hab ihn mit dazugesetzt weil er keine Ruhe gegeben hat. Mein Vater hat früher mal gezüchtet der hat auch gesagt ich kann ihn gleich mit reinsetzen. Ich muss noch sagen, dass er dann auch manchmal zurückhaut wenn sie ihn anschnäbelt.
    Soll ich sie jetzt beisammen lassen oder ihn wieder in den anderen käfig?
     
  6. L3ssOn

    L3ssOn Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. April 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also sie ist schon um die drei oder vier jahre alt. Er ist von Dehner. Weis grad nicht obs den nur bei uns gibt. Ist ein großes Geschäft. Da gibts eigentlich fast jede Tierart. Sie ist von einem bekannten der sie privat züchtet. Sie hat auch keinen Ring.
     
  7. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Das ein neuer Wellensittich nicht direkt an Futter und Wasser geht ist vollkommen normal. Er muss sich ja auch erstmal eingewöhnen und zurechtfinden. Also kein Grund zur Sorge.
    Trennen brauchst du sie jetzt auch nicht mehr, das hätte von Anfang an passieren müssen. Ansonsten würde ich dir auch zu einem Besuch bei einem vogelkundigen TA raten, sollte die Henne weiterhin so schlapp sein.
    In Deutschland herrscht Ringpflicht für Wellensittiche! Das gilt auch, wenn man nur für sich privat züchtet und keine Vögel verkauf oder verschenkt.

    PS: Bitte nicht wundern, ich habe dich mal mit ins Wellensittichforum genommen. ;)
     
  8. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Wenn sie schon zusammen sind, dann lass sie auch zusammen.
    Aus Quarantänegründen nochmal zu trennen bringt ja nichts. Falls er eine Krankheit mitgebracht hat, hat er die Henne sowieso schon angesteckt. Beobachte beide gut in der nächsten Zeit und falls einer Krankheitszeichen, wie Aufplustern, viel schlafen, Durchfall oder sonst irgendwelche Anzeichen zeigt, dann sofort mit beiden zum vogelkundigen Tierarzt.

    Die beiden Vögel müssen sich aneinander gewöhnen, es ist normal, dass sie dabei kleine Drohgebärden zeigen, sich gegenseitig vom Futter oder vom Lieblingsplatz wegjagen, sich anschimpfen und ähnliches. Da kann man sich als Mensch nicht einmischen, nur beobachten. Ein Eingreifen ist nur dann erforderlich, wenn ein Vogel den anderen wirklich beißt - aber das ist äußerst selten bei Wellensittichen.
     
  9. #8 IvanTheTerrible, 8. April 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Also illegal gezüchtet, denn es besteht Ringpflicht, immer noch!!!
    Das sagt ja schon einiges.
    Ich schrieb ja schon, in einen anderen Raum setzen, dann hätte er Ruhe gegeben...so schwer kann das ja nicht sein, oder?
    Dein Vater scheint auch das Wort Quarantäne für Neukäufe noch nicht gehört zu haben, oder?
    Krummschnäbel sitzen bei mir bis zu 3 Monate in Quarantäne und ich züchte nun auch schon locker 40 Jahre.
    Nun haben wir den Salat! Aber vielleicht hast du Glück und es geht ohne Tote ab, denn es ist sicher nicht schön es auf die harte Art lernen zu müssen wie man das mit den Neukäufen händelt.
    Ivan
     
  10. L3ssOn

    L3ssOn Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. April 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt grade ist er im Käfig hin und her gesprungen und hat mit ihr gepfiffen
     
  11. #10 IvanTheTerrible, 8. April 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Gepfiffen?? Sind das WS?
    Ivan
     
  12. L3ssOn

    L3ssOn Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. April 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja es sind wellensittiche wenn du das meinst? Es heißt nicht pfeiffen oder? Ich seh grad er hat sie davongehauen und frisst jetzt. Gott sei dank.
     
  13. morrygan

    morrygan Taranta-Futtergeber

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Mir stellt sich die Frage, wie groß der Käfig für die beiden ist und welches Inventar vorhanden ist.
     
  14. L3ssOn

    L3ssOn Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. April 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Der kafig ist hbt 60x50x30cm, hat vier aussen angebrachte wasser-/futternäpfe, drei sitzstangen aus apfelbaumzweigen, sepiaschale hängt drin ,eine leiter ist drin und ein bad zum dranhängen hab ich noch.
     
  15. morrygan

    morrygan Taranta-Futtergeber

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Bitte schau doch baldmöglichst, dass eure Wellis einen Käfig von mindestens 1m Länge bekommen. Dann können sie sich auch besser aus dem Weg gehen und du kannst frische Weiden- und Haselnusszweige von draußen reinhängen, ohne dass es zu voll wird. Dann haben sie nämlich eine schöne Beschäftigung: Zweige benagen. Auch Weidenbälle z. B. mit Trockenobst oder Hirse im Inneren werden die beiden sicher gerne zum "spielen" (also nagen) nehmen.

    Super finde ich, dass du die käuflichen Sitzstangen bereits gegen Naturäste ausgetauscht hast :-)


    Hier noch ein Link zu einer super Welli-Seite: Klick


    Kolbenhirse wird übrigens sehr gerne gefressen, die bekommt man beim Schlecker, DM oder jedem gut geführten Zoohandel.


    Liebe Grüße an dich und deine Wellis
    morrygan
     
  16. #15 L3ssOn, 8. April 2012
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2012
    L3ssOn

    L3ssOn Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. April 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Grüße zurück. Auf der Seite lese ich schon andauernd :), aber danke! Da ich handwerklich sehr begabt bin, werde ich einen Käfig wenn dann selber bauen. Auf der Kommode wo sie jetzt stehen ist genug platz.

    edit: Wie macht man schräge Sitzäste am besten fest, wenn sie gerade drin sind schlitzen aber wie wenn sie schräg sind?
     
  17. Hugo M

    Hugo M Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es gibt "Astschrauben", die haben auf einer Seite Holzgewinde und auf der anderen kommt eine Mutter und Flügelschraube. Auch bei Wellis bitte darauf achten, die aus Edelstahl kaufen.
     
  18. #17 Le Perruche, 8. April 2012
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Wenn überhaupt, dann darauf achten, dass es ungeschwefelt ist. Ich selbst gebe es nicht.

    Zu Deinem Eingangsthema: Da die Vögel nun schon zusammen sind, bringt trennen nichts mehr. Ein Eingangscheck bei einem vk TA (ruhig für beide) kann immer noch gemacht werden.
     
  19. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Ein kleines Stückchen durch das Gitter schieben, sodass sie auf einer Querstange des Gitters aufliegen und dann mit Kabelbinder am Gitter festmachen. Du kannst auch Bindfaden nehmen, wenn sie ihn nicht durchknabbern.

    @Hugo M Wir sind bei Wellensittichen, die Äste dürften zumeist zu dünn sein für Astschrauben. ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hugo M

    Hugo M Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Astschrauben hibt es schon ab M3 Gewinde in Edelstahl, d.h. bei einen Astdurchmesser von ca. 1,5 - 2 cm auch für einen Wellensittig gut anwendbar.
     
  22. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Ah ja, danke, ich wußte nicht, dass es diese Schrauben auch so klein gibt.
     
Thema: Wellensittich frisst nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich geht nicht ans futter

    ,
  2. Neue wellis gehen micht ans futter

Die Seite wird geladen...

Wellensittich frisst nicht - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...