Wellensittich geboren, was jetzt ???? Hilfe bitte

Diskutiere Wellensittich geboren, was jetzt ???? Hilfe bitte im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Ich habe nochmal ne frage, habe mich entschieden eine Neue Voliere zu kaufen aber ich würde gern zuerst fragen was da besser ist von der...

  1. #21 Sandro Rodrigue, 21. Juni 2007
    Sandro Rodrigue

    Sandro Rodrigue Guest

    Hallo

    Ich habe nochmal ne frage, habe mich entschieden eine Neue Voliere zu kaufen aber ich würde gern zuerst fragen was da besser ist von der grösse und TYP

    Hier habe ich 3 verschiedene modelle, welches ist zu empfehlen

    Modell 1 :


    http://bilder.afterbuy.de/images/48459/VOL12.JPG

    Grösse: Hoehe 180 cm
    Innendurchmesser 88x90cm

    Modell 2

    http://i21.ebayimg.com/02/i/000/78/71/013b_1.JPG

    Grösse:

    B:160 ( 2 X 80 cm , in der mitte trennbar )
    T:49
    H:80 cm plus 83 cm füsse , gesamt 163cm

    Modell 3

    http://bilder.afterbuy.de/images/54713/green.jpg

    (B/T/H)
    75x 61 x 185 cm ohne Dachüberstand

    DIe ist einfach etwas höher als modell 2, ist aber weniger breiter, weiss nicht was besser ist.

    Oder ob sogar Modell 1 besser ist.

    Wäre sehr Dankbar über tipps und infos, und eure meinungen

    Gruss

    Sandro
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Ganz klar die Zweite, einfach weil sie am breitesten ist. Ich hab' auch so eine und bin super zufrieden damit. :)

    Die erste ist aufgrund ihrer annähernd runden Form ungeeignet. Darin wirst du niemals Äste so anordnen können das die Geier noch eine nennenswerte Flugstrecke haben.
    Und die dritte würde allerhöchstens für ein Paar Wellis ausreichen, da sie grade mal 75 cm Breit ist. Die Höhe spielt bei einen guten Wellikäfig keine Rolle da Wellis ja nicht von oben nach unten fliegen können. ;)
     
  4. #23 Sandro Rodrigue, 22. Juni 2007
    Sandro Rodrigue

    Sandro Rodrigue Guest

    Danke Lemon


    Hast sonnst noch Jemand ne meinung ???

    Vielen Danke im Voraus


    Gruss

    Sandro
     
  5. #24 Fantasygirl, 22. Juni 2007
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Nr 2 find ich auch eindeutig am besten.
    Je nachdem wie viele Tier da drin leben sollen, würde wohl aber auch Nr 1 gehen.
     
  6. #25 Sandro Rodrigue, 17. Juli 2007
    Sandro Rodrigue

    Sandro Rodrigue Guest

    Hallo an Alle

    Da bin ich wieder

    Ich habe nochmal ne Frage, mein 3 Jungs sind gewachsen und kommen zum selber aus dem NK raus und gehen wieder rein, das seit 1 Woche.

    Meine Frage ist darf ich die NK ganz wegnehmen??? Weil die gehen immer noch rein zum übernachten dort.

    Ich frage ob ich die NK wegnehmen darf weil ich habe das gefühl dass de Henne wieder Eier legen will, und ich habe gehört das wäre nicht gut wenn die Henne gerade wieder Eier legt, man soll eine pause machen lassen.


    Bitte Euch um Tipps


    Danke

    Sandro
     
  7. Kero

    Kero Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Ja nimm ihn weg. Nur aufpassen das sie nicht schon Eier in sich hat sonst könnte das zu Legenot führen. Die kleinen natürlich raussetzen.
     
  8. #27 Andrea 62, 17. Juli 2007
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Außerdem würde ich kein gehaltvolles Futter mehr füttern (kein Eifutter, Keimfutter, Knabberstangen ect.), Frischfutter in Maßen. Damit wird der Henne signalisiert, dass keine guten Bedingungen zur Vermehrung mehr gegeben sind. Genügend Vogelmineralien (Kalkstein, Gritmischung) sollten aber zur Verfügung stehen.
     
  9. #28 Sandro Rodrigue, 18. Juli 2007
    Sandro Rodrigue

    Sandro Rodrigue Guest

    Hallo

    Vielen Danke für die Antworten

    Also ich bin jetzt ziemlich sicher dass die Henne 1 Ei hat, und sie sitzt bereits immer im NK .

    Was ist wenn ich einfach die 3 jungs in einer Voliére nehme dort wären Sie dann allein aber die kommen schon zu recht denke ich, heute nacht sind die nicht mehr im NK schlafen gegangen.

    Habe gedacht einfach die 3 jungs wegzunehmen und einfach die Eltern allein zu lassen und wenn die Henne Eier liegt dann einfach die brütten lassen, oder ist es nicht mehr zu empfehlen, wegen Saison oder weil die Henne bereits eier gelegt hat und 3 jungs hat.

    Gruss

    Sandro
     
  10. Kero

    Kero Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Folgendes solltest du dir überlegen.

    Wohin mit den Jungen wenn sie groß genug sind?

    Wie sehr willst du deine Henne belasten?

    Entweder du machst jetzt Schluss kochst das neue Ei ab das die Henne legt und nimmst den Nistkasten weg. Oder du machst das spätestens nach diesem Gelege. Egal ob die Henne noch Eier legen will oder nicht. In Australien regelt das Angebot an Futter die Brutlust der Henne, bei uns muss das der Mensch regeln, sonst brütet sich die Henne zu Tode.
    Die Jungen würde ich jetzt noch nicht von den Eltern trennen, ich nehme an sie werden noch gefüttert. Notfalls kann man sie auch mit dem Vater allein setzen, er füttert sie weiter bis sie futterfest sind.

    Die Jungen darf man erst von den Eltern trennen wenn sie vollkommen futterfest sind. D.h. sie fressen schon alleine, wenn du sie davor allein setzt verhungern sie.
     
  11. #30 Sandro Rodrigue, 21. Juli 2007
    Sandro Rodrigue

    Sandro Rodrigue Guest

    Hallo

    Also Kero

    Ich habe es doch gewusst das esrte EI habe Sie gelegt, was soll ich jetzt machen, sie jetzt brütten lassen oder gibt es einen Trick damit ich es abbrechen kann.

    Wegen die jungs und platzt gibt es kein problem, ich habe 2 volieren die genug gross sind.

    Und nochwas wenn ich jetzt die jungs wegnehmen muss aus dem käfig wo sie sind mit dem eltern, muss der Hahn auch mitgehen, und wer füttert dann die henne wenn sie brüttet ???

    Oder kommen evtl die jungs allein zu recht. Sie sind am 5 Juni geboren und 8 Juni. SInd jetzt also ca. 7 Wochen alt.

    Gruss Sandro
     
  12. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hi sandro,
    sind die kleinen schon Futterfest? mit 7 Wochen musste sie schon sein denke ich. Von daher wurde ich sie versuchsweise alleine setzen.

    Soll die Henne denn ein 2tes gelege aufziehen? wenn nicht eier abkochen oder gegen atrappen austauschen.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #32 Sandro Rodrigue, 21. Juli 2007
    Sandro Rodrigue

    Sandro Rodrigue Guest

    Danke Scotty

    Also ich werde mal versuchen die 3 Jungs allein zu lassen, und mal sehen ob die alleine essen.

    Also meine Freundin würde schon gern ein 2tes gelege Brütten lassen.

    Was solll ich aber machen beim nächtes mal, weil die hanne hat kaum waren die 3 jungs draussen, war sie bereit zum eier legen, ich könnte NK nichmal wegnehmen weil der jugste war immer drin.

    Gruss

    Sandro

    P.S wenn zeit hast schalt mal MSN ein dann können wir ein wenig plaudern.
     
  15. Kero

    Kero Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Siehst du nicht so ob sie allein fressen?

    Den jüngsten in dem Fall einfach raussetzen und den Kasten weg. Er wird auch außerhalb noch gefüttert.
     
Thema:

Wellensittich geboren, was jetzt ???? Hilfe bitte