Wellensittiche für meine Oma?

Diskutiere Wellensittiche für meine Oma? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Dann viel Glück und stell mal bilderchen von Deiner Oma und den Piperchen rein,wenns soweit ist :D :freude:

  1. socke1

    socke1 Guest

    Dann viel Glück und stell mal bilderchen von Deiner Oma und den Piperchen rein,wenns soweit ist :D :freude:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Blindfisch, 6. März 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Nur 5 Minuten entfernt - und schon 80 Jahre alt - dann finde ich es natürlich auch prima, wenn Ihr Euch Wellies zulegt! :freude:

    Und bei dieser Gelegenheit :prima: könntet Ihr ja mal ausprobieren, welche Zungenbrecher Eure Wellies mögen, welche vorgesungenen Lieder sie bevorzugen u.s.w. - Oh, es gibt soooo viiiiele Möglichkeiten!

    Wir drücken alle verfügbaren Daumen und Krallen!

    :0-
     
  4. Sabrina

    Sabrina Guest

    Danke Euch! Heute kaufe ich Wellis. Der Tierhändler meines Vertrauens hat handzahme Wellis ausgeschrieben, die werd ich mal anschauen, ansonsten nehm ich zwei normale Hähne. Bin schon gespannt. In einer Stunde fahre ich zu meiner Oma und bringe Käfig und alle nötigen Utensilien, richte alles her und zeige ihr, was sie machen muss, und dann fahren wir ins Tiergeschäft :freude:
    Ich hab halt trotzdem irgendwie die innerliche Angst, dass sie sich nicht um die Tiere kümmern kann, aber man sollte alte Damen, die noch auf Leitern klettern können (:D) nicht unterschätzen und ausserdem wie schon ein paarmal gesagt, wenns nicht klappt hab ich jetzt die fixe Zusage meiner Volieren-Freundin.
    Bitte trotzdem weiterhin alle Daumen uned Krallen drücken! ;) :)

    Liebe Grüße, Sabrina
     
  5. Liora

    Liora Guest

    Kleienr Tipp

    traue Deiern Oma ruhuig mal was zu udn sage ihr das auch, biete ihr die Hilfe an die sie braucht, abr mehr auch nicht....

    Und denke dran....BILDER........................................

    Käfigausrüstrung: Keien Plastestangen, keinen Spiegel, keinen Plastevogel ansonsten viel spass udn ich drücke Euch die Daumen....
     
  6. #45 Blindfisch, 7. März 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    *ggggg* Wie meine Mutter! *ggggg*

    Das wird schon ganz prima werden! Vielleicht noch nen Nachbarn mit einspannen - aber das habt Ihr sicherlich sowieso schon gemacht, oder?

    :0-
     
  7. Sabrina

    Sabrina Guest

    Hmm ich bin etwas unglücklich... :traurig:

    Ich hab meiner Oma schon die Wellis gebracht... schöne Schauwellensittiche, leider sind sie etwas groß geraten, im Vergleich zu normalen Wellis halt... und der Käfig ist dafür etwas klein... obwohl er eh groß ausgesehen hat, okay, das ist kein Problem, da kann ich einen größeren besorgen.
    Das zweite ist meine Mama (die sehr empfindlich gegen meine Oma ist und sie nicht leiden kann) die mir nun alles madig gemacht hat, weil ich die Tiere mit Zubehör bezahlt habe, was nicht so billig war, und nicht meine Oma. Sie versteht einfach nicht, dass ich das gerne gemacht habe und es ein Geschenk war und vertritt immer noch die Meinung dass die Tiere bei ihr arm sind. Das ist natürlich für meine Mama wieder ein gefundenes fressen, über sie ab ätzen zu können. Ich hab nun gar keine Freude mehr an meiner ganzen Aktion...zumal ich jetzt doch wieder gehörige Zweifel habe... :traurig:
     
  8. #47 Blindfisch, 7. März 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Quatsch - laß Dich nicht runter ziehen!

    Das wird sicherlich noch einige Male ein Hin und Her der Gefühle geben - aber wie Du Deine Mutti schon beschrieben hast, kann sie ja gar nicht anders reagieren.
    Schau mal, Du kannst Dir in vielleicht 2 Wochen mit Deiner Omi alte Schlager anhören - oder nicht ganz so alte - dann könnt Ihr die Wellies beobachten, was denen gefällt, dann kann Dir Deine Omi erzählen, was ihr dazu einfällt ... Dann könnt Ihr die Texte auswendig lernen - oder so tun als ob. Dann könnt Ihr à capella singen - und schauen, ob die Wellies das Lied wiedererkennen ... (Meine mögen à capella lieber als Karaoke *ggg*)

    Weil, nicht vergessen:
    :+klugsche Wellies lieben Oldies - und - Oldies lieben Wellies!!!!! :+klugsche

    Zugegeben - einen großen Teil der Arbeit wirst Du haben - aber auch einen großen Teil der Freude.

    Wir hören seit ein paar Tagen am Vormittag eine CD, auf der auch "Da sprach der alte Häuptling der Indianer ..." vorkommt. Da der Text in Etappen mit jeweils nur 3 Silben kommt, spreche ich den Text immer "klar und deutlich" nach. Beim Refrain singe ich mit.
    Was meinst Du, die Wellies sitzen dann auf der Stange und sind (zumindest derzeit) sehr aufmerksam. Wie heißt es doch so treffend "... sitzen sie immer in der ersten Reihe!"

    Den Zungenbrecher "Der Cottbuser Postkutscher putzt den Cottbuser Postkutschkasten blitzblank" kann ich auch schon! Also: Nachmachen!

    Viel Spaß noch - egal was kommt!

    :0-
     
  9. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    oh oh!!! ist die mamma den eifersuchtig?

    lass dir nicht den spass verderben ;)
    Standards *Englische Wellis* sind für Omi genau das richtige ;) die sind etwas rühiger.
    Und was hat die Omi gesagt?
    bin ganz :trippel: :trippel: :trippel:
     
  10. #49 Blindfisch, 7. März 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Pscht - Geduld!!!!!!!

    :0-
     
  11. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    och menno, ist kaum aus zuhalten :trippel: :+pfeif: :trippel:
     
  12. Sabrina

    Sabrina Guest

    Gelacht hat sie, und sich gefreut, natürlich waren die Wellis noch ganz verschreckt von dem Transport, aber ich werd die Tage mal vorbeischauen und nach dem Rechten sehen. :)
     
  13. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    *freu*
    Gut gemacht!
    Lass Dich nicht ärgern von der Mama, Mamas sind halt manchmal komisch.
    Oder auch eifersüchtig (wie Scotty ja auch vermutet)? ;)
    Du hast das ganz toll gemacht!

    Ich hatte neulich ein ähnliches Thema mit meinen Eltern, als ich einen Welli aus Einzelhaltung frei gekauft habe. Haben sie nicht verstanden, warum ich dafür Geld ausgegeben habe und hinterher noch drauf sitzen bleibe, wenn ich das Tierchen weitervermittle.

    Aber die neue Besitzerin hat mir den "Kaufpreis" der Vorbesitzer gegeben, und der kleine Welli ist glücklich jetzt.

    Als meine Eltern die Bilder seines Einzuges in die neue Welli-WG gesehen haben, waren sie total gerührt und auf einmal war meine Aktion total toll und supi, und keiner sprach mehr vom Geld :D :D

    Also, lass die Mama nölen, und freu Dich mit Deiner Omi über die neuen Hausgenossen :)
     
  14. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ist denn deine Omi die Schwiegermutter deiner Mama und mit der steht sie womöglich auf dem "Kriegsfuss" ? ;) ;) ;)
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. socke1

    socke1 Guest

    Ganz toll, Jetzt ist Deine Omi nicht mehr einsam. :beifall:
    Deine Mam, war es schon immer so?? Da stehst ja voll zwischen drinnen, aber ich drücke Dir die Daumen und meine Geier die Krallen :prima: :D
     
  17. #55 Blindfisch, 8. März 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Mich interessiert, ob Ihr schon Namen für die Kleinen habt.

    Na???????

    :0-
     
Thema: Wellensittiche für meine Oma?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wellensittich für oma

Die Seite wird geladen...

Wellensittiche für meine Oma? - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...