"Wellensittiche sprechen"

Diskutiere "Wellensittiche sprechen" im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, in Anlehung an die vielen "XY sprechen" Threads im Forum würde ich gern mal wissen, unter welchen Bedingungen Wellensittiche denn nun...

  1. #1 Stephanie, 25. Juni 2010
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,
    in Anlehung an die vielen "XY sprechen" Threads im Forum würde ich gern mal wissen, unter welchen Bedingungen Wellensittiche denn nun sprechen.

    Nein, ich will nicht, dass meine sprechen!

    Mich irritiert aber, dass es einige Berichte von sprechenden Wellensittichen in Schwärmen/ Paarhaltung gibt, und von früher die ganzen Berichte über WEllensittiche mit teils sehr großem Wortschatz.

    Würdet ihr sprechende Wellensittiche als verhaltensgestört einstufen?

    Wie kommt es , dass nur so wenige Wellensittiche von sich aus, auch in Vergesellschaftung, sprechen, aber so viele Großpapageien?

    Kann es wirklich sein, dass das bei den großen "normal" eine Begabung, ein Spiel ist, bei den Wellis, dagegen eine Verhaltensstörung?

    Oder finden die meisten Wellensittiche in Vergesellschaftung nicht zum Sprechen, fällt ihnen das nur nicht ein?
    (Im Gegensatz zu z. B. vergesellschafteten Graupapageien und Aras.)

    Zeugen die wortgewandten Einzelwellis von früher (Sparky, Manky & Co) wirklich von Verzweiflung in Einzelhaltung, oder hatten die nur da die Gelgenheit, Sprechen zu lernen, die sie ja teils auch nach Vergesellschaftung weiter ausbauten?

    Von meinen Vögeln hat nie einer versucht, auch nur ein Geräusch nach zu machen (mein erster Einzelvogel hat geschnalzt, aber ich glaube, das gehört zu den Balzlauten?).
    Andere Wellensittiche scheinen aber in Vergesellschaftung ihre Stimme an Geräuschen, die sie beeindrucken, zu erproben.


    Ist ein sprechender Wellensittich ein seltenes Phänomen (+), das die grundsätzliche "Sprachbegabung" attestiert, ein Zeichen für mangelnde Haltungsbedingungen (-) oder nur ein Wellensittich, der aus irgendeinem Grund genug Motivation dazu hatte (also eine neutrale Erscheinung)?


    Ein sprechender Graupapagei scheint ja KEIN Nachweis für mangelnde Haltungsbedingungen zu sein?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo Stephanie,

    also ich denke eher, dass Wellensittiche, im Vergleich zu Großpapageien, oft zu "hibbelig" sind um sich auf das Nachmachen unserer Sprache zu konzentrieren.
    Ich glaube, dass sprechen für sie viel schwieriger ist als einfach nur eine Melodie nachmzumachen; meine haben Melodien oder Pfiffe direkt mit in das Balzen eingebaut; Sprechen hingegen konnte nur einer, das konnte er aber schon, als er zu mir kam.
    Einige Zeit wurde das von den anderen nachgeahmt (aber noch lange nicht so gut wie der, der es "mitgebracht" hat), dann kam es nicht mehr vor.


    Ich vermute mal, dass Sprechen für Wellensittiche einfach zu untypisch ist und vielleicht auch bei den Hennen nicht auf Interesse stößt.
    Und wahrscheinlich ist es schwerer zu erlernen als einfach nur ein Pfeifen.

    Daher werden vielleicht eher Pfeiflaute nachgemacht oder Melodien als menschliches Gerede.

    Soweit ich weiß (?) haben Großpapageien auch keinen typische Balz"gesang" wie Wellensittiche.
    Vielleicht sind sie ja gerade deshalb motivierter, unser Sprechen nachzumachen, denn es geht ihnen nur um Nachmachen und nicht darum, Weibchen zu beeindrucken.

    Dass Einzelwellis eher sprechen, würde das dann auch bestätigen, denn dann müssen sie keine Weibchen beeindrucken, höchstens ihre Spielzeuge oder ihren Menschen- tja und der Mensch redet nun mal.
     
  4. #3 Lord_Wolf, 25. Juni 2010
    Lord_Wolf

    Lord_Wolf Katzenschmuser ^^

    Dabei seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zuhause wo sonst?
    Ich glaube das macht denen Spaß mein kleiner Hansi hat schon viele verschiedene Geräusche nach gemacht und macht das anscheinend gern:D
     
  5. #4 cookiegirl, 25. Juni 2010
    cookiegirl

    cookiegirl Guest

    Ich denke mal, dass Wellensittiche nur "sprechen lernen" (eigentlich ja nur nachahmen), wenn die in Einzelhaltung gehalten werden.

    Das wäre vergleichsweise so, als wenn wir nach China fliegen und dort niemanden kennen würden. Wir würden auch versuchen uns an zu passen und die Sprache zu lernen. (Zitat von Kim. ;) )

    So ähnlich wird es wohl bei Wellensittichen sein. Nur dass sie uns nicht verstehen können. :) Weil sie wirklich kein bisschen menschlich sind.

    Meine Wellis ahmen teilweise Laute und Rufe von Nymphis nach. Da einige meiner Kleinen neben den Volieren von Nymphen "zu Hause" waren.
    Oder sie ahmen die rufe der Vögel nach, die sie draußen hören, wenn das Fenster offen ist.

    Wie es bei Großpapageien ist, kann ich dir nicht sagen. Ich habe nie einen besessen.
     
  6. andreas

    andreas Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Unser letzter Welli den wir zur Gesellschaft für unseren zugeflogenen zugeholt haben, konnte sprechen und der war von Anfang an in Gesellschaft. Der ist einem fast in den Mund gekrochen damit man ihn vollsülzt.
     
  7. Nila

    Nila Mitglied

    Dabei seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29664 Walsrode
    Also einen sprechenden Wellensittich habe ich nicht und kann dazu nichts sagen.
    Aber ich habe drei Nymphensittiche die sprechen.
    Angefangen hat damals Balu der mitlerweile einen guten Wortschatz hat.
    Er kann Hallo, Komm her, Na du und Nö. Außerdem kann er noch einiges nachpfeifen wie den anfang von Alle meine Entchen, den Frauen hinterher Pfeif Pfiff und den Felsenhahn schrei. Die anderen beiden ahmen ihn einfach nur nach und haben von ihm gelernt.

    Ich denke das Vögel sprechen lernen wenn sie sehr vertraut mir ihrem Menschen sind und sich ihm irgendwie mitteilen möchten.
    Denn ich bekomme jedesmal wenn ich ins Zimmer komme ein Hallo und wenn ich zu ihm kommen soll zum kraulen ruft er Kom her und hält den Kopf runter.:D
    Was ich noch dazu sagen muss ist das es kein Einzelvogel ist oder war. Er hat immer eine Partnerin an seiner Seite gehabt.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Wölkchen, 25. Juni 2010
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    ..stimmt, muss ja - das geschieht ja aus Langeweile und viel Beschäftigung mit dem Menschen (statt Vogel).

    Ich mag aber keine sprechenden Wellis. Hört sich an wie "aufgenommen". So "technisch" :o
     
  10. #8 DeichShaf, 26. Juni 2010
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Meine Rasselbande spricht Wellensittisch und ahmt zwei, drei bestimmte Geräusche in Abhängigkeit von der Tageslaune (und relativ selten) nach. Dazu gehören ein, zwei kurze Pfeifgeräusche und ein Schnalzen.

    Ich würds lustig finden, wenn einer oder mehrere bei mir "sprechen" würden, aber ich will das nicht forcieren. Mir reicht es schon, dass meine Geier so zahm sind, dass fast alle auf mir herumturnen, wenn ich mich im Vogelzimmer aufhalte :)

    Meine Vermutung (aber es ist eben nur eine Vermutung) ist, dass es sowieso nur wenige "sprechbegabte" Wellis gibt und diese dann auch in einer Haltungsweise leben, die entweder tatsächlich Einzelhaltung ist oder aber dem sehr nahe kommt (einzelnes Paar).
     
Thema: "Wellensittiche sprechen"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich sprechen verhaltensstörung

Die Seite wird geladen...

"Wellensittiche sprechen" - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...