Welli Dame liegt im Sterben, was kommt danach?

Diskutiere Welli Dame liegt im Sterben, was kommt danach? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, bin ja selten hier, meine Tochter (11) kümmert sich eher um ihre Wellis. Die beiden sind ein Paar und ca. 3 Jahre alt. Gehalten werden...

  1. #1 Lisa&Frank, 4. Juni 2006
    Lisa&Frank

    Lisa&Frank Guest

    Hallo,

    bin ja selten hier, meine Tochter (11) kümmert sich eher um ihre Wellis. Die beiden sind ein Paar und ca. 3 Jahre alt. Gehalten werden sie frei, d.h. sie gehen nur zum Fressen in den Käfig, ansonsten sitzen sie auf gebastelten Ästen vor dem Fenster im Kinderzimmer. Beide kommen zum Hirse-Fressen nach einiger Überlegung auf den Finger und mehr nicht.

    Jetzt ist die Dame krank geworden, wir waren beim Tierarzt, der diagnostizierte eine Infektion, spritzte ein Antibiotikum und gab noch Medizin mit. Die Henne war sehr apathisch und ließ alles mit sich geschehen. Sie wurde isoliert im Käfig gehalten, was ihr Partner natürlich überhaupt nicht verstanden hat. Gestern ging es der Henne wieder besser, sie hat sogar gefressen und getrunken. In der Nacht ist sie allerdings drei Mal von der Stange gefallen und hockte dick aufgeplustert am Boden des Käfigs in einer Ecke. Meine Tochter kam heute morgen mit dem Häufchen Elend in der Hand zu uns. Sie frisst und trinkt nicht mehr und ist sehr geschwächt. Im Käfig sitzt sie nicht mehr ruhig, deswegen haben wir sie wieder freigelassen und nun kümmert sich ihr Hahn auch noch um sie. Zumindest bleibt sie wieder auf dem "Stangerl" sitzen.

    Nun zum eigentlichen Thema: Wir (Lisa & Frank) befürchten das Schlimmste. Was kommt danach? Wir wollen dem Hahn eine Einzelhaltung nicht zumuten, was ist also die beste Lösung für eine neue Partnerin? Ein zahmes älteres Weibchen? Ein ganz junges neues Mädel? habt Ihr da Erfahrungen? Einen zweiten Käfig könnte wir organisieren.

    Vielen Dank für die Hilfe.

    Gruß,

    Frank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 -Speedy-, 4. Juni 2006
    -Speedy-

    -Speedy- Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    70 Stuttgart
    Hallo,

    frißt sie denn auch keine Hirse mehr?
     
  4. #3 Lisa&Frank, 4. Juni 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Juni 2006
    Lisa&Frank

    Lisa&Frank Guest

    Gar nix, sie liegt fast in der Horizontalen mit geschlossenen (ab und an aufschauenden) Augen in ihrem Nest, atmet schnell und zeigt sonst kaum Regung. Der Tierarzt ist erst ab 17 Uhr verfügbar und meine Tochter flennt herzzerreißend.
    Ich gehe davon aus, dass es zu spät ist.

    Idee, wie es weitergehen könnte?

    Update: Jetzt liegt sie seitlich auf dem Flügel :(
     
  5. #4 Lisa&Frank, 4. Juni 2006
    Lisa&Frank

    Lisa&Frank Guest

    Gerade eben gestorben. :traurig:
     
  6. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ach man, das tut mir Leid um die kleine. Nach deiner Beschreibung her, denkeich ebenfalls, sie es bis 17 Uhr nicht durchstehen wird. Zumindest denke ich, dass der TA nicht viel machen kann.
    Wenn soetwas der Fall bei meinen gewesen ist, und ich da war, habe ich den sterbenden Welli in der Hand gehalten und getröstet. In der warmen Hand scheinen sie sich in dem Moment geborgen zu fühlen. Es ist auf jedenfall ein herzzereissende Moment, wenn soetwas geschieht. Doch ich sage mir immer, dass der Welli auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke mit anderen Wellis herumtollen wird und dort glücklich ist.

    Ich finde es vorbildlich, dass du den kleinen im Ernstfall nicht alleine lassen willst. Optimal fände ich eine Henne im slben alter für ihn.
     
  7. #6 Lisa&Frank, 4. Juni 2006
    Lisa&Frank

    Lisa&Frank Guest

    hallo ich bin die Tochter (lena) und hab ne frage:
    sollte man genau den gleichen welli kaufen wie der vorherige???
     
  8. #7 Lisa&Frank, 4. Juni 2006
    Lisa&Frank

    Lisa&Frank Guest

    Ich (Frank) auch nochmal: Wie lange sollen wir warten mit dem "Neukauf" (blödes Wort wenn man gerade noch die Nase schnieft).

    Gruß,

    Frank
     
  9. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo lena, tut mir leid das deine Henne gestorben ist :trost:

    ich habe hier festgestellt das zurück gelassene Hähne eine Henne mit gleicher farbe ausgesucht haben.


    Hallo Frank,
    Woran ist die kleine Gestorben? Wenns was ansteckended war muss wahrscheinlich der Hahn auch behandelt werden.
    Der neuzugang erst vom TA durch checken lassen, und erst nach dem OK zum *Alt* Vogel setzen.
     
  10. #9 Lisa&Frank, 4. Juni 2006
    Lisa&Frank

    Lisa&Frank Guest

    danke und gibt es denn gelb,grüne hennen im alter von 2 jahren in anzeigen:?

    Lena
     
  11. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    KA.. musst du rum fragen halt .
     
  12. #11 Lisa&Frank, 4. Juni 2006
    Lisa&Frank

    Lisa&Frank Guest

    Probieren wir. Danke erstmal.

    Frank
     
  13. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Wo Wohnt ihr? wäre einfacher für die suche ;)
     
  14. #13 Lisa&Frank, 4. Juni 2006
    Lisa&Frank

    Lisa&Frank Guest

    Nähe München (westlich) Fürstenfeldbruck.

    Hast du Tipps für die Suche? Quoka.de (also Kurz&Fündig bzw. Sperrmüll heißt das bei Euch) ist bisher nicht so prall. Gibt's online was?

    Frank
     
  15. Liora

    Liora Guest

    geh doch mit dem Hähnchen zum TA und lasse mal checken ob alles in odnung ist und da mal nach einem neuen umsehen, der sollte nicht nestjung sein, bei Züchtern findet man auch solche, einfach mal nachfragen!

    und dann würde ich beimnächste Freiflug den kompletten Käfig reinigen und die Naturäste komplett austauschen und den Käfig da neu einrichten......

    Farbe vom neuen Vogel ist egal, entweder 2 Hähne oder ein Pärchen, aber bitte keine zwei Hennen!
     
  16. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
  17. #16 Federmaus, 4. Juni 2006
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Frank :0-

    In München gibt es auch Tierheime.
    Vor kurzen gab's dort auch einige Wellis.
     
  18. Liora

    Liora Guest

    Schreib das mal ins Profil!

    Guck auch mal im Th oder in der Zeitung nach gibt ja oft Abgabevögel...oder mal hier im Forum, weiter oben gibt es immer wieder Abgabevögel...Guck mal....
     
  19. #18 Lisa&Frank, 4. Juni 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Juni 2006
    Lisa&Frank

    Lisa&Frank Guest

    Vielen Dank für Eure Antworten!
    Den Käfig haben wir gerade schon mal komplett gereinigt und neu bestückt, den Rest desinfiziert bzw. mit kochendem Wasser gereinigt.
    Jetzt kommen die Naturäste dran, s. Foto.

    Begraben haben wir "Mausi" vor 10 Minuten, ist schon sehr traurig, wie schnell es sie sprichwörtlich dahingerafft hat. Aber auf der anderen Seite ist es ja auch gut, dass es schnell ging. Lena ist jetzt natürlich sehr traurig. Wir nehmen am Dienstag einen Abstrich vom Hahn und lassen den untersuchen.

    Den Flohmarkt habe ich mir schon angeschaut, nix dabei.

    Hätten vielleicht ganz gerne ein handzahmes Tier, auch wenn das nicht oberste Priorität hat. Wäre aber schön.

    Danke nochmal.

    Frank
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Liora

    Liora Guest

    Hast Du schonmal in der Züchterdatenbank nachgesehen?


    der Tod eines Freundes ist für Kinder nicht immer leicht, aber auch sie müssen lernen damit umzugehen
     
  22. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    Geh mal ins Tierheim Riem , zu Herrn Wallbaum , es gibt immer wieder Wellies dort. rasti
     
Thema: Welli Dame liegt im Sterben, was kommt danach?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sterbender wellensittich isolieren

    ,
  2. wellensittich liegt im sterben was tun

Die Seite wird geladen...

Welli Dame liegt im Sterben, was kommt danach? - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...