Welli schläft nur noch! Brauche Hilfe!

Diskutiere Welli schläft nur noch! Brauche Hilfe! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe jetzt einen guten Käfig gefunden. Der Gitterabstand beträgt jedoch 1,5 cm!...

  1. #21 Bubiline85, 8. Januar 2006
    Bubiline85

    Bubiline85 Guest

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Hi,

    der Formulierung "viel zu Hoch" kann ich nicht so richtig zustimmen, ich finde das hört sich immer an als wenns allgemein schädlich wär, und jeder Anfänger beginnt händeringend nach möglichst flachen Käfigen zu suchen. Da sollte man doch lieber auf das "viel zu schmal" wert legen oder??

    es stimmt natürlich das ein extrem hoher Käfig den Vögeln nicht viel bringt da sie ja horizontal fliegen wollen und nicht senkrecht wie Hubschrauber. Es kommt also auf die Grundfläche an, sie sollten idealer weise mind. 1m länge zur verfügung haben und 50cm breite. Die höhe sollte dann auch mind.80cm haben.

    wenn der Käfig dann ZUSÄTZLICH 1,60m oder sogar über 2m hoch wäre, fänd ichs wirklich nicht schlimm, man musst halt damit rechnen das sie sich eher in der oberen hälfte aufhalten. Und sogar das ist ne gewöhnungssache, meine 4er Bande schläft beim Freiflug zB am liebsten auf der Verstrebung UNTER der Voli (ca auf Kniehöhe) oder auf dem FUß von meinem PC-Stuhl. Hauptsache Dach überm Kopf eben ;)

    @nancy,
    worauf du auch achten solltest, ist das die Gitterstäbe der Voli hauptsächlich waagerecht verlaufen, dann können die Wellis besser klettern.
    Auf dem Bild bei der Ebay-Voli kann ich das nicht richtig erkennen...


    LG Caro
     
  4. Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Ich hab nochmal geschaut, mir wären da zu wenig waagrechte Gitter an der Voli, 1,5cm gitterabstand ist auch eigentlich fast zu breit. Musst bedenken das dein Welli ja mit seinen kleinen Füßen immer 2 Stäbe greifen muss. das wird knapp bei 1,5cm... ;)


    schau mal die hier (nur als beispiel):
    http://cgi.ebay.de/Vogelvoliere-[UR...er.com/Kaefig-Volierenbau:::221.html"]Voliere-Vogelkaefig-Kaefig-einfach-spitze_W0QQitemZ7735973935QQcategoryZ77691QQrdZ1QQcmdZViewItem[/url]

    die ist zwar keinen meter breit, aber von den Gittern und der Form besser geeigntet. Vorteil ist auch, das die Vögel sich auf den Käfig drauf setzen können. Kannst nen spielplatz drauf bauen, dann fällt der Dreck direkt wieder in den Käfig zurück.....

    LG Caro
     
  5. Bubiline85

    Bubiline85 Guest

    So liebe Vogelliebhaber, nun bin ich nicht nur mit meinem Latein am Ende sondern auch die Ärzte der Vogelklinik. Das Rötgenbild hat nix ergeben, außer das er zu viel Grit gefressen hatte. Wir sollten dann 2 Tage den Sand erstmal weg lassen. Der Kropf-/Rachen- und Kloakeabstrich hat auch nichts ergeben. Demnach müsste mein Welli also kerngesund sein. Er hat Vitamintropfen bekommen und Antbiotika. Es geht im jetzt besser, aber es ist immer noch nicht das richtige. Ich nehme nun an das die Tropfen nicht alle Vitamine abdecken, die er brauch. Kann das sein? Sobald die Wohnung dann fertig ist, kommt auch der Zweitvogel dazu, vielleicht hilft das. Könnt ihr mir sagen, was er alles für Vitamine brauch und in welchen Nahrungsmitteln die drin sind. Das Prbolem ist, dass mein WElli keine Obst oder Gemüse frisst, immer nur seine Körner. Ich bin eigtnlich froh, dass es nichts weiter ist, dennoch traurig dass man nicht so richtig was gefunden hat, warum es ihm so schlecht geht. Vielleicht habt ihr ja noch ein Ass im Ärmel und könnt mir helfen.

    Danke!

    Nancy
     
  6. Bubiline85

    Bubiline85 Guest

    Ich hab da mal noch ne Frage. Ich hab ja nun ein 6 Jahre altes Männchen. Wenn ich mir jetzt einen Zweitvogel kaufe, solte der auch älter sein? Kann man auch ein Weibchen kaufen und sicher gehen, dass man trotzdem keinen Nachwuchs bekommt?
    Danke!
     
  7. Nefalina

    Nefalina Guest

    Wegen Nachwuchs musst du dir keine Sorgen machen, Wellensittiche fangen normalerweise nur an Eier zu legen wenn sie einen Nistkasten haben :zwinker: .

    Da dein Vogel aber schon geschwächt ist, würde ich von einem Weibchen eher abraten, da die meistens lebhafter und oft auch streitsüchtiger sind als Männchen (meine 2 Männchen machen ganz schön was mit mit ihren vier Frauen...;) ). Ein neuer Gefährte ist am Anfang sowieso schon Stress für einen Vogel, deshalb ist es besser, wenn der neue Vogel dann friedlich ist.

    Aus meiner Erfahrung würde ich sagen, dass der neue nicht unbedingt genauso alt sein muss, aber ich würde keinen Vogel nehmen, der jünger als 2 Jahre ist, da Jungvögel viel lebhafter und verspielter sind und so deinen "alten" stressen könnten. Ich würde dir also zu einem 2-6 Jahre alten Männchen raten. Such doch mal im Internet. Zwei meiner 6 Wellis habe ich über eine Anzeige gefunden. Der Besitzer musste seine Vögel aus gesundheitlichen Gründen aufgeben. In so einem Fall stehen die Chancen gut, dass die Tiere schon etwas älter sind. Es gibt viele solche Angebote im Netz. Schau dich doch mal um.

    Wenn der neue dann auch schon erfahren ist im z.B. Salat und Obst essen, stehen die Chancen gut, dass deiner ihm das nachmacht ;) . Wie lange hältst du den kleinen denn schon alleine? Vielleicht ist es einfach die Einsamkeit/Langeweile die ihn so apathisch machen? Einzelhaltung ist nämlich wirklich ganz schlecht für Wellis. Wir Menschen würden schliesslich auch eingehen, wenn wir niemanden zum reden hätten...
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Bubiline85

    Bubiline85 Guest

    Er ist jetzt 6 Jahre alt, seit dem ich ihn habe, lebt er allein. Leider! Früher hieß es immer, wenn man sie nicht allein hält, werden sie nicht zahm und auch, dass man sie gut alleine halten kann. Ich habe mich leider erst viel zu spät richtig informiert. Und nun möchte ich so schnell wie möglich alles richtig machen, damit es ihm bald besser geht.
    Danke für die Tipps. Vielleicht meldet sich ja jemand.

    Nancy
     
  10. Nefalina

    Nefalina Guest

    Tja, dieses Märchen von der Alleinhaltung hat man mir als Kind auch immer erzählt, und ich habe damals auch immer nur einen Einzelvogel bekommen... 8(

    Es stimmt vielleicht schon, dass ein einzelner Vogel schneller zahm wird, denn mit irgendjemandem muss er sich ja beschäftigen wenn er keine Artgenossen hat... Es ist aber trotzdem grausam, denn wir Menschen können einen Artgenossen nie ersetzen :nene: , nur schon weil wir gar nicht immer da sein können weil wir z.B. arbeiten oder zur Schule gehen müssen. Das sind dann ganz lange und einsame Stunden für den Kleinen.

    Meine jetzige Schar habe ich mit 2 Wellis begonnen, und als die nach einem Jahr (und viel Geduld) zutraulich waren, habe ich noch zwei dazugeholt. Es gab dann Nachwuchs und jetzt sind sie zu sechst. Sie sind jetzt zwar nicht so zahm dass man alles mit ihnen machen kann, dafür sind sie glücklich :D .

    Ich drücke Dir die Daumen, dass du bald einen Partner für deinen Kleinen findest.

    Liebe Grüsse
    Nefalina
     
Thema:

Welli schläft nur noch! Brauche Hilfe!