Welli sitzt im Kanariennest!

Diskutiere Welli sitzt im Kanariennest! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, und schon wieder geben mir meine Vögel einen Grund hier zu fragen. Als ich sie heute morgen füttern wollte, musste ich feststellen dass...

  1. Stuppi

    Stuppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    und schon wieder geben mir meine Vögel einen Grund hier zu fragen.
    Als ich sie heute morgen füttern wollte, musste ich feststellen dass meine Lissy in dem Nest von meiner Kanarienhenne mit 4 Eiern saß und es sah so aus als ob sie brütete. Die Kanarienhenne saß derweil gemütlich am Boden und hat gefressen.
    Lissy war schon immer ganz wild aufs Eier legen. Sie hatte erst 7 Eier dann 8 Eier gelegt aber sie hat nie richtig gebrütet, damit sie nicht wieder so viele Eier legt, habe ich dann den Nistkasten rausgenommen. Darüber war sie gar nicht begeistert und hat stundenlang gemeckert. Dann hat sie sich wohl irgendwie dran gewöhnt aber in den letzten Tagen hat sie wieder versucht in kleine Spalten reinzukommen und ins Holz zu nagen. Und jetzt sitzt sie im Kanariennest.
    Was meint ihr, bleibt das so friedlich? Die Henne hat doch bestimmt nicht freiwillig ihr Nest und ihre Eier verlassen. Sie saß richtig drin als ob sie brüten würde und nicht als wenn sie es kaputt machen wollte. Als ich 10 Min später nochmal kam saß sie wieder drin zwischendurch war die Kanarienhenne wieder drin, aber diesmal hatte sie schon mehr im Nistmaterial rumgezuppelt.

    Was soll ich jetzt machen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. acura

    acura Futterspender

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    ich weiß leider keine Antwort, mit Brüten kenne ich mich leider nicht aus, aber ich finde die Geschichte richtig niedlich.. Sie möchte wohl unbedingt Nachwuchs.. :D
     
  4. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Na was schon? Zuchtgenehmigung machen, sofern die noch nicht vorhanden ist, und die Henne mit ´nem schnuckeligen Hahn eigenen Nachwuchs produzieren lassen. :)
     
  5. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    :zustimm: jupp
    und kanarinester von legewütigen wellihennen freihalten. :D
     
  6. Stuppi

    Stuppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Die Zuchtgenehmigung habe ich ja schon.

    Und sie hat ja auch schon 2 mal Eier gelegt ist aber nie drauf sitzen geblieben. Wenn dann nur nachts.
    Und jetzt wollte ich sie nicht mehr legen lassen da es doch bestimmt zu anstrengend für sie ist, oder?
    Beim ersten mal waren es 7 Eier und beim 2. mal 8 Stk. Aber nie ist was raus geworden.
     
  7. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Oh, ach so. -Wäre nett, wenn Du das in Deine Signatur einträgst, dann sieht man das gleich und muss nicht erst nachfragen. :)

    Ansonsten würde ich Achim zustimmen, halte die Wellis von den Kanarienpiepern und deren Nestern fern und biete den Wellis keine Nistmöglichkeiten an.
    -Waren die Wellieier aus den zwei bisherigen Gelegen denn befruchtet? Hat die Henne tagsüber gar nicht auf den Eiern gesessen?
     
  8. Stuppi

    Stuppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Befruchtet waren sie auf jedenfall,

    aber die Henne war tagsüber nur sehr selten im Nistkasten und hat sich zu sehr ablenken lassen. Da dachte ich mir na gut es ist das erste mal und sie ist ja auch noch jung, aber beim 2. mal war es auch nicht besser geworden. Sie hat den Nistkasten vorher sehr gut angenommen und war fast den ganzen Tag drin und hat ihn verteidgt gegen die anderen aber seitdem die Eier drin waren ist sie dann nur noch nachts so richtig lange reingegangen.
     
  9. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hattest Du Nistkästen in die Wellivoliere gehängt (Koloniebrut), oder hast Du die Henne mit ihrem Hahn in einen separaten Käfig gesetzt?
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Stuppi

    Stuppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe 2 Kästen für jede Henne einen in die ganze Voli gehängt, aber die ander Henne hatte kein Interesse.
     
  12. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Dann könntest Du es mal mit einem Zuchtkäfig versuchen, in dem die Pieper ausserhalb der Truppe ihren Vermehrungsgelüsten ungestört und weniger abgelenkt nachgehen können. :)
     
Thema:

Welli sitzt im Kanariennest!

Die Seite wird geladen...

Welli sitzt im Kanariennest! - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...