Welli spricht

Diskutiere Welli spricht im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich schon wieder. Ich habe bei einem meiner Wellis was merkwürdiges beobachtet. Zuerst muss man jetzt sagen, dass ich in letzter Zeit...

  1. Frelu

    Frelu Mitglied

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Hallo, ich schon wieder.
    Ich habe bei einem meiner Wellis was merkwürdiges beobachtet. Zuerst muss man jetzt sagen, dass ich in letzter Zeit nicht ganz soviel viel Zeit für meine Wellis hab, wegen der Schule. Und so habe ich dann einmal vergessen neues Futter in die Schalen zufüllen. Da fängt auf einmal mein Welli an zusprechen, aber seine eigene Sprache. Er setzt sich auf den Futternapf und ruft einmal nach mir. Ich dreh mich wie befohlen um und er steckt den Kopf in den durchsichtigen Futternapf, hackt einmal gegen die Rückwand, guckt mich an, hackt wieder gegen die Rückwand und guckt mich wieder an.
    Also, genauer kann ers mir doch nicht sagen, oder?
    Lertzten machte er das gleiche mit dem Wassernapf.

    Kennt ihr ein solches Verhalten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,
    Nein, ich vergesse nie, meine Wellis zu füttern und da das Wasser ohnehin täglich gewechselt werden muss, gibt es natürlich auch keine leeren Wassernäpfe!
    Gerade wenn du wenig Zeit für deine Wellis hast, solltest du dir angewöhnen, immer genug Futter und frisches Wasser bereitzustellen.

    Aber das war ja eigentlich nicht das Thema. :)
    Ich hatte mal einen Welli, der um Kolbenhirse bettelte. Der ging dann in den Käfig, setzte sich an die Stelle, wo ich die KoHi immer festgemacht habe, guckte mich groß an, dann die leere Hirseklammer, dann wieder mich.
     
  4. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Unsere Geierbande fängt mit den Kontaktrufen an, wenn sie von uns etwas wollen. Aber um Futter betteln? Naja, wir werden desöfteren, wenn wir reinkommen, vorsichtshalber mal angeflogen. Es könnte ja sein, dass da doch ein Blatt Basilikum oder sowas in der Hand ist :)
     
  5. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    meine fliegen mich an um zu sehen ob ich leckeres hab, hat unsere charlie auch immer gemacht wenn ich ins WZ gekommen bin.

    Abends wird hier frisches Futter gereicht, doch obwohl noch reichlich da ist warten manche auf die Futterungsseite vom käfig uns schauen nach unten dann mich an.

    Die kleinen können sehr wohl deuten was sie wollen ;) sind schlaue kleine biester :zwinker:
     
  6. #5 Blindfisch, 1. November 2007
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2007
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Oh, Du hast aber dezente Antworten bekommen! Da muß ich ja richtig aufpassen, was ich nun schreibe! :idee:

    Also ich kenne das auch - nicht nur, wenn sie etwas zu Fressen haben wollen. (Ich habe übrigens die Futtervorräte in deren Blickweite - sie könnten diese notfalls plündern - haben sie bisher aber noch nicht versucht.)
    Besonders mein kleiner Herr kann sich sehr gut ausdrücken; deshalb schreibe ich ihm so häufig Dolmetscher- und Diplomateneigenschaften zu.


    Was mich allerdings heute erstaunte ...
    Wir hören morgens häufig eine bestimmte CD. Bei Lied Nr. 2 spielen wir "kriegen", von Lied Nr. 3-7 sorge ich für Futter und Wasser etc. - bei Lied Nr. 8 singe ich ihnen etwas vor, anstelle von Sprachunterricht etc.pp.
    Heute, nach dem Kriegen spielen wollte ich mich wie immer bei jedem mit etwas Hirse für das prima Mitspielen bedanken - nein - sie machten sich lang, schauten an der Hirse und an meiner Hand vorbei zum Lautprecher ...
    - also haben wir beim nächsten Lied nach denselben Regeln weiter Kriegen gespielt. Das war auch das, was sie wollten. Keine Sorge, ich überfordere sie nicht - und erwischen tu ich sie auch fast nie!

    :0-
     
  7. #6 Krösa Maja, 1. November 2007
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    Meine kommunizieren auch mit mir.

    Wenn ich heim komme, lüfte ich immer erstmal durch. So lange dürfen die Beiden dann ja noch nicht raus. Sie sitzen dann immer einträchtig nebeneinander auf der Stange vor dem Ausgang und piepen laut, während sie mich vorwurfsvoll anschauen. :D

    Am Anfang hatte ich noch keinen Ast am Fenster hängen. Ich habe Gardinen vor den Fenstern. Die Beiden fingen dann an Richtung Fenster zu fliegen, wurden aber durch die Gardine gestoppt. Darauf hin fingen sie an erst im Sturzflug über mich rüber zu fliegen und dann wieder Richtung Fenster. Sobald ich den Ast dort befestigt hatte, war Ruhe. Es dauerte zwar noch etwas, bis sie sich überhaupt drauf getraut haben, aber jetzt finden sie das prima.

    Danach war es dann immer so: War die Gardine noch zu und der Ast hing noch nichit da, kamen wieder die "Luftangriffe". Als wenn sie mir sagen wollen: Nun mach mal hinne, wir wollen rausgucken!!8o:~

    Abends, haben wir immer ein Ritual. Ich sammel beide mit dem Stangentaxi ein und im Käfig gibt es dann nochmal ein bisschen KoHi als Betthupferl. Wenn die innere Uhr der Beiden der Meinung ist, ich könnte jetzt eeeendlich mal mit dem Leckerlie kommen, fangen sie wieder an, im Sturzflug über mich herzufliegen. Ach ja, und danach schauen sie mich übrigens immer noch vom Spielplatz aus vorwurfsvoll oder viell. ehr auffordernd an :~:D
     
  8. Frelu

    Frelu Mitglied

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Interessant, also is das bei mir keine Ausnahme.
    Die sind wahnsinnig schlau die kleinen. Die wissen ganz genau wie sie uns dazu kriegen nach ihrer Nase zutanzen. Ist jetzt nicht gemein gemeint.
    Aber es ist doch schon mal interessant zusehen, dass sie in der Lage sind, mit uns auf eine Weise mit uns zukommunitieren, die wir und sie verstehen.
     
  9. #8 Krösa Maja, 4. November 2007
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    Ja ja, wie ich schon in einem anderen Thread kürzlich schrieb: Die eigentliche Macht hier im Haus haben die Wellis ;)
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fälschlicher Weise wird auch oft gesagt, dass man sich Wellensittiche hält. genau wie Katzen halten sich die Wellensittiche einen oder mehrere Menschen ;)
     
  12. Eliot

    Eliot Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    das kommt mir bekannt vor.
    hansi hat mal so eine schimpf /schrei atakke bekommen als er auf meiner schulter saß. hatte den ganzen tag ein pfeiffen auf dem ohr.
    wenn meine mutter mit dem füttern morgens später dran ist, sitzen sie alle nebeneinander vor den näpfen und fangen alle gleichzeitig an zu schimpfen und wenn besuch im raum ist werden die so laut, dass schon leute gesagt haben, ob die nicht mal ruhig sein können.

    am besten ist es wenn man was grünes an hat und plötzlich hat man alle auf sich sitzen und kriegt sie nicht mehr los.ich glaube die verwechseln einen dann mit einer pflanze.
     
Thema:

Welli spricht

Die Seite wird geladen...

Welli spricht - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...