Welli Voli

Diskutiere Welli Voli im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, habe da mal eine Frage....ich möchte den Käfig für meine Wellis schön einrichten, habt ihr Ideen für mich, was ich rein machen kann??...

  1. #1 Sternche68, 14. April 2005
    Sternche68

    Sternche68 Guest

    Hallo,
    habe da mal eine Frage....ich möchte den Käfig für meine Wellis schön einrichten, habt ihr Ideen für mich, was ich rein machen kann??

    Ich möchte es ihnen schön und Gemüdlich machen....

    lg Sternchen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Croelchen, 14. April 2005
    Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    hi, schau doch mal im Allgemeinen bei Vogelzubehör. Da gibts bestimmt viele ideen....

    Wie groß ist dein käfig denn überhaupt und wieviele Wellis hast du?
    ich würd vorschlagen: Schön wackelige Schaukelmöglichkeiten, ein Sisalseil (billig in jedem Baumarkt) zum sitzen und/oder klettern, unterschiedlich dicke naturäste mit astansätzen und hubbeln (kann man toll abknabbern!),... ich hab meinen ne schmale kette (auch billig im Baumarkt) reingehängt und häng da oft Knabberfutter dran. Das is DER Hit und super beliebt zum Spielen. Es glänzt, wackelt und is toll. is allerdings sehr verzwickt an die süßigkeiten dran zu kommen, wird also alles gleich wieder abtrainiert :-)

    LG Croelchen
     
  4. #3 Sternche68, 14. April 2005
    Sternche68

    Sternche68 Guest

    Hallo Croelchen,

    danke für die schnelle Antwort...also im Mom sind es zwei Wellis, aber wir werden noch 2 dazu holen, weil vor 3 Tagen unser Mädel eingeschläfert werden mußte :traurig:

    Der Käfig ist 85 cm Hoch, 40 cm tief und 60 cm breit.

    Ich bin aber schon am Überlegen mir eine schöne große Voli zubauen.



    Werde heute mal los gehen und ein paar Sachen besorgen..

    Lg Sternchen
     
  5. #4 Croelchen, 14. April 2005
    Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    oh, das mit dem Mädel tut mir leid!! :(

    Ich hab mir für meine 4 auch eine selbst gebaut, is auch nötig.

    4 Racker kann man nich ständig im Auge behalten, und wenn einem seine Wohnungseinrichtung lieb is müssen sie halt tagsüber hinter gitter bleiben. Da kommt man um ne voli halt nich drumrum :-))

    wenn ich sie finde kann ich dir ja mal bilder von meiner posten....

    also das günstigste zum einrichten ist echt:

    - 1-2 verzweigtes Geäst aus dem Wald reinlegen/klemmen ( 0 Eur)
    - 2 Schaukelmöglichkeiten (zB so holzringe) (ca 5-15Eur)
    - 1,5-2m Kette quer durch die Voli hängen, ende pendeln mit irgendwas dran einfach hängen lassen (zB mit ner glocke) (2 Eur)
    - 1m Seil auch quer reinhängen, enden ausfransen... (1,5 Eur)
     
  6. #5 Sternche68, 14. April 2005
    Sternche68

    Sternche68 Guest

    Ja das Mädel hatte eine Kropfentzündung.. werde dem Trauernden Buben ein neues Mädel holen, ich hoffe nur das er sie auch annimmt..

    Würde mich echt freuen, wenn du mir mal ein paar Bilder von deiner Voli zeigen könntest....hast du vielleicht auch noch die Anleitung von der Voli ???
     
  7. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Das mit der Voliere ist eine ganz gute Idee, denn der Käfig ist selbst für 2 Pieper ziemlich nahe an der Schmerzgrenze!
    Was Volierenbau:::221.html"]Volierenbau[/URL] anbelangt, da kannste Dich einfach mal durchs Zubehörforum wühlen, da finden sich eine Menge Tipps und Anregungen. Z.B. hier habe ich vor Urzeiten den Bau meiner kleinen Zimmervoliere dokumentiert. Das Teil ist mit einem Meter Breite auch nicht sehr üppig für 4 Pieper, aber die hatten bei mir sowieso 24h/Tag Freiflug.
     
  8. #7 Croelchen, 17. April 2005
    Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Hi sternchen,

    ich hab endlich die bilder gefunden. mal schaun ob ichs schaff sie hochzuladen :-)
     
  9. #8 little_devil, 17. April 2005
    little_devil

    little_devil Guest

     
  10. #9 Croelchen, 17. April 2005
    Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    So, ich HOFFE ich habs endlich, hab die bilder nun 3000 mal verkleinert... :-/
     

    Anhänge:

  11. Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Juhuuuu!!

    nu kann ich mich ja auch trauen die Voli zu beschreiben :-)

    an die Rückwand habe ich ein Poster geklebt um die hässliche Spanplatte zu verstecken. Das Bild muss allerdings mit ne Klarsichtfolie oder plexiglasscheibe vor den keinen Biestern geschützt werden. Außerdem is es dann auch abwaschbar.... ;)
    Leider war es zu klein für die Rückwand. Beim nächsten umzug kommt da ne neue platte mit passendem Bild dran.

    in der Mitte hängt ein überdachter Futterplatz (ursprünglich ein Futterhäuschen für den Balkon im winter....)

    links in der Ecke hab ich eine (dunkelbranune) Tränke hängen, gabs eigentlich als Hamster/Kleintier Toilette zu kaufen aber naja, hatte halt Haken und passte in die Ecke. :)

    Tja und reingehängt/Stellt habe ich eine Kette an die die Knabberstangen kommen, einen Verzweigten Ast, eine 3-4 Mann-Schaukel und nen holzring, ein silsalseil das zum Futternapf führt, und ein paar Korken zum zerknabbern und Langeweile vertreiben . Mehr kommt nich rein, damit die kleinen noch ordentlich fliegen und flattern können!

    Auf dem Boden hab ich einen PVC-Boden Rest hingelegt, ist suuuuper zu saubermachen da man ihn rausnehmen, abwaschen oder absaugen kann.

    achja, die Maße sind 1,20(B) x 0,80 (H) x 0,50m (T). Man muss sie ja nich so abgewinkelt bauen wie ich, bei mir hatte es nur wesentlich besser ins Zimmer gepasst....
     
  12. Lunchi

    Lunchi Guest

    Hallo Croelchen!
    Die Voliere gefällt mir sehr gut, auch mit dem hübschen Bild an der Rückwand und der gewinkelten Form der Voliere. :zustimm:

    Eine Frage habe ich zum Boden: streust du keinen Sand ein? Wie bekommen deine Wellis genug von dem Vogelgrit bzw. Kalk? Kann man den auch gesondert reichen?
    Ich habe schon gesehen und davon gelesen, dass man auch Buchenholzgranulat einstreuen kann aber da muss man den Vogelgrit zur Verdauung dann doch auch seperat reichen oder? :idee:
     
  13. Gill

    Gill Guest

    Hallo Lunchi!
    Ja, du kannst auch als Einsteu Buchenholzgranulat verwenden. Du kannst den Grit dann entweder in einer extra Schale reichen oder in Form eines Steines (Gritstein).
    Ich habe in meiner Voli auch Buchenholzgranulat und das gefällt mir und den Vögeln sehr gut!
     
  14. Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Hi Lunchi,

    schön das sie dir gefällt *verdammt stolz auf mich sei* :)

    ich stelle auch immer eine Tonschale mit Sand in die Voliere. Das reicht ihnen völlig und ich muss auch nich ständig ganz so viel Sand austauschen.... Man muss halt nur ne "bomadierfreie" Stelle auf dem Boden finden, damit die Schale nich ständig völlig verdreckt ist. Deshalb sollte man auch Futter und Wasser in so einer Voli nicht auf dem Boden stehen lassen....
     
  15. #14 little_devil, 18. April 2005
    little_devil

    little_devil Guest

    @Croelchen

    Eine schicke Voliere hast Du Dir da auf die beine gestellt,die gewinkelte Form finde ich recht schön

    Gratulation :trost:

    @ Lunchi:Also ich benutze auch Buchenholzgranulat medium..ich finde es sieht schicker aus,und ich finde es persönlich auch sauberer!

    Ich biete vogelgrit und all das extra an :zustimm:
     
  16. Chemsi

    Chemsi Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landau/Pfalz
    Von mir noch eine Anmerkung zum Thema Sand im Käfig,

    weil ich damit schlechte Erfahrungen gemacht habe:
    Mein erstes Wellimädchen ist nach einem Sandbad erstickt 8o - deswegen kommt mir in meine Voli nie wieder Sand !!!
    Vogelgrit und ähnliches biete ich deshalb auch gesondert an: in einem Napf

    @Croelchen:
    Eine wunderschöne Voli hast du da, ein Paradies für deine Pieper :D
    Leider hatte ich noch keine Geduld zum Selberbauen, kommt aber vielleicht noch :)
     
  17. #16 little_devil, 18. April 2005
    little_devil

    little_devil Guest

    @ Chemsie,ich bin auch kein Freund von Sand,meine haben dauernd den Gritt da raus gepickt,und damit auch ne menge sand mit aufgenommen..meine TÄ meinte das sich dadurch die damalige kropfentzündung stark verschlimmert hätte,wo ich sie erkannt habe,habe ich zwar den gesamten sand entfernt gehabt und erstmal mit zeitungspapier ausgelegt! bloss die Tä war der meinung dadurch das diese enzündung schon länger im laufe war,und der sand zu ner art kühlung wurde,wurde alles vie viel schlimmer,sie verstarb dann leider!

    Mein TA meinte auch das Buchenheolzgranulat o.ä geeigneter sei!Natürlich grit u.ä immer x-tra anbieten

    zum Selbstbau,komm doch heute abend vorbei,meine wird heute abend auf4m 40cm verlängert,denn muss ich net alleine fluchen!

    Musst de aber urlaub nehmen,ein tag reicht denke ich net 0l :+screams: :D
     
  18. Lunchi

    Lunchi Guest

    Little Devil, das ist meinem Wellensittich auch passiert!
    Ich hatte ihn von Sept. - Nov. 2004 alleine, weil meine Eltern mir früher nie einen 2. erlaubt haben. Er fing an Körner vorzuwürgen und bekam dann eine Kropfentzündung. Er hat nur selten geschleudert und ich hab erstmal nix gemacht, weil es mir nicht so aufgefallen ist.
    Die Zeit darauf hat er extrem viel Sand gefressen.
    Das habe ich auch gar nich so gemerkt, bzw. mir nix schlimmes dabei gedacht *schäm*

    Dann hab ich gesehen, dass er plötzlich Schwierigkeiten mit der Verdauung bekam (angestrengtes Pressen) und auch plötzlich gesehen: Er hatte eine ganz rote geschwollene Kloake!
    Da hab ich im Internet recherchiert und gelesen, was dir der TA gesagt hat:
    Zur Kühlung fressen die Vögel vermehrt Sand, es kommt zu Verdauungsproblemen, und sie können sogar verhungern...
    Danach hatte ich solch eine Panik, dass ich Zeter und Mordio geschlagen habe, solange bis meine Eltern mehr oder weniger ("Du machst ja sowieso was du willst!" *wutschnaub*) den 2. Vogel erlaubt haben.

    Ich bin gleich nach Ebay rein, hab einen 2. Käfig ersteigert, den mein Vater schon 1-2 Tage später abgeholt hat, und dann am Wochenende direkt in ein Zoogeschäft und den 2.Vogel gekauft.

    Sooo das mit dem Buchenholzgranulat finde ich eine Superidee, in dem Zooladen wo ich den 2. herhab, hatten die Wellis so schöne Käfige, mit einer Glasscheibe vorne dran, dass man reinschauen konnte, 4-6 Wellis pro Käfig, Buchenholzgranulat als Einstreu, Apfelschnitze und Möhrenstückchen reingeklemmt und ein Badehaus in jedem Käfig auf dem Boden stehen.
    In der Mitte freischwingende Ästchen wo alle zum schlafen Platz fanden.
    Super komfortabel! Und getrennt nach Standards und HBs.
    In dem kleinen Zoogeschäft wo ich Nikki (meinen 1.) herhatte, sah es ganz anders aus, so wie mans kennt: Käfigboden ohne Einstreu, nur eine Stange in der Mitte zum sitzen, bis zu 10 Vögel (oder mehr?) zusammen eingepfercht und nur Wasser und Körnerfutter. hm... Der Laden hat aber jetzt geschlossen.
    Also den andern Zooladen werde ich mir merken, der war so toll *schwärm*

    Meine Frage: Wie kann man den Grit denn getrennt reichen? Also wenn man nicht eine Schale mit Sand nehmen will, denn wie oben beschrieben nachher erstickt ein Vogel beim Sandbad oder so.
    Gibt es diese kleinen Gritkörner denn seperat zu kaufen?
    Einen Kalk- und Jodstein haben meine beiden ja aber ich glaube das Grit ist nochmal was anderes oder? Meine 2 fressen schon hin und wieder auf dem Boden von meinem "Spielplatz" davon, da hab ich wie im Käfig Vogelsand reingestreut und sie hüpfen manchmal auf den Boden und picken was auf.
     
  19. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Lunchi,
    Grit oder auch Vogelmineralien gibt es von verschiedenen Herstellern extra zu kaufen. Meine Wellis fressen am liebsten den gemischten Vogelgrit von Witte Molen. Bogena Vogelmineralien sind auch gut, ist aber ´ne 1250 g Dose, da kann man ein ganzes Geschwader versorgen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Chemsi

    Chemsi Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landau/Pfalz
    4,40m?? Solange ist mein Wohnzimmer gar nicht :D

    Mein Chef würde sich "freuen", würde ich Urlaub nehmen :D
    Wenn du jetzt 100 km weg wohnen würdest....dann.... Ich müsste durch die halbe BuRep fahren 8o :zwinker:
    Schade, hätte dir gerne geholfen :p :zwinker:

    @lunchi
    Ich gebe meinen Wellis das Grit in einem kleinen Futternapf
     
  22. Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Tja, ich war jetzt mal 2 Tage weg und hab gestern abend dann ein extremes würgen meiner einen Dame (inkl. massig Körnern an der Voli-rückwand) festgestellt als ich wieder kam.
    Sie wurde sofort zu rotlicht, Kamillentee und ner Extraportion Vitaminen verdonnert. hoffentlich is es keine echte Kropfentzündung bzw ich krieg die Kurve noch rechtzeitig! ;-(

    Jetzt weis ich wenigstens das ich den Sand schleunigst rausstellen sollte.....

    Zum Grit, es gibt überall so kleine/flachere plastiknäpfe zu kaufen die man ans gitter hängen kann. Der vorteil is das das Grit nich so schnell verdreckt, als wenn es auf dem Boden liegt. dann brauch man nich so viel sinnlos wegwerfen.
     
Thema:

Welli Voli