Wellie krank :-((

Diskutiere Wellie krank :-(( im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo und Hilfe, habe heute bemerkt dass einer meiner Wellies schnaufend-fiebsende Geräusche beim Atmen macht. Niesen tut er nicht, die Nase...

  1. RS1979

    RS1979 Guest

    Hallo und Hilfe,

    habe heute bemerkt dass einer meiner Wellies schnaufend-fiebsende Geräusche beim Atmen macht. Niesen tut er nicht, die Nase sieht auch normal aus. Allerdings atmet er durch diese nicht normal!!!

    Diese schnaufenden Geräusche macht er auch nicht immer!!!


    WAS HAT ER??? Und vor allem: Was kann ich für ihn tun???

    Übringens habe ich zwei Wellies und die sitzen zusammen im Käfig. Soll ich sie voneinander trennen wo der andere Krank ist???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Hm, bin leider kein Experte.
    Ich würde ihn aber sicherheitshalber einzeln setzen, für den Fall, daß er
    eine ansteckende Krankheit hat. Und am besten, gleich morgen zum TA.:trost:

    Macht er denn sonst einen fiten Eindruck? Frißt er normal ? oder sitzt
    er aufgeplustert ?
     
  4. RS1979

    RS1979 Guest

    Hi, der ist putzmunter.

    Ich denke er hat nen Zug abbekommen, als ich vergessen habe das Fenster zu schließen nach dem Lüften. Mein Freund hat es als er von der Arbeit kam zugemacht, das war vor ein paar Tagen. Habe gerade eben deswegen noch mal richtig Ärger bekommen!!!
    - Naja, hab´s ja auch verdient :o
     
  5. #4 Willie&Emilie, 19. Januar 2006
    Willie&Emilie

    Willie&Emilie Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    kranker Wellie...

    Hallo...
    versuchs mal mit einer Rotlichtlampe, halben Käfig mit Geschirrtuch abdecken damit er der Wärme ausweichen kann und die Lampe vor der freien Hälfte positionieren. Ca. 15 min. stehen lassen, wenn er die Wärme braucht geht er freiwillig drunter. Ansonsten im Zoofachhandel Vitamintropfen kaufen und nach Anleitung ins Trinkwasser machen. Naja ansonsten mal gucj´ken wie der Kot aussieht. Und drauf achten wie er sich verhält, frisst, trinkt,spielt. Falls das nicht weg geht TA aufsuchen.
    MFG Willie&Emilie
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Ich würde nicht warten und Morgen gleich zum TA.
    Wellis sind kleine schauspieler, verstecken krankheiten derart gut das es meistens zu spät ist wenn wir was merken.
     
  7. RS1979

    RS1979 Guest

    Hi, danke für die Tipps. Ich fahre Morgen in den Zooladen da werde ich Vitamintropfen kaufen. Da ich Morgen eh zum TA muss für den Hund eine Wurmkur abholen, werde ich meinen Wellie schön zugedeckt mitnehmen.
    Rotlichlampe habe ich vorhin angemacht, war auch davor gegangen - aber nur kurz.
     
  8. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Welli schön warm halten, ich nehme immer ne Wärm Flasche mit und lasse sie mir beim TA für die Heimfahrt wieder auffüllen ;)
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. RS1979

    RS1979 Guest

    Danke :prima:
     
  11. RS1979

    RS1979 Guest

    Wollte nur Bescheid geben dass der Wellie scheinbar "nur" eine Erkältung hat durch Zugluft, zum Glück keine Lungenentzündung!

    Er kann mit seinem Kumpel zusammen im Käfig bleiben:freude:und nu bekommen die beiden erstmal eine Woche lang nur Kamillentee zu trinken. Der Kranke Wellie bekommt zusätzlich täglich einen Tropfen Medizin in den Schnabel - das nun auf 5 Tage verteilt. Danach sollte er eigentlich wieder ok sein...

    Gruß
    Nicole
     
Thema:

Wellie krank :-((