Wellis das sprechen beibringen

Diskutiere Wellis das sprechen beibringen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo liebe "Welli"-freunde... Nachdem mein Bubi nach 15 Jahren das zeitliche segnete habe ich mir heute einen neuen kleinen Pieper geholt (ca.10...

  1. #1 Unregistered, 17. Juli 2002
    Unregistered

    Unregistered Guest

    Hallo liebe "Welli"-freunde...
    Nachdem mein Bubi nach 15 Jahren das zeitliche segnete habe ich mir heute einen neuen kleinen Pieper geholt (ca.10 wochen alt) Nun wäre es wunderbar,wenn er auch ein wenig plabbern könnte,wie sein Vorgänger,der wohl eher durch unbewußtes Handeln ein paar Worte reden könnte.Könnt Ihr mir vielleicht Tipps und Ratschläge geben,wie mein Wellensitich ein paar mehr worte sprechen kann???Vielen Dank im Voraus....
    Eurer Stocki (J.Stockmann@gmx.de)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. daggi

    daggi Guest

    am besten wäre es, wenn dein welli lernt, wie ein welli zu zwitschern ;)
    dazu braucht er einen partner. ein einzelner wellensittich ist ein einsamer wellensittich.
    das ist oft schwer zu verstehen, aber tu dir und deinem neuen welli einen gefallen und kauf einen zweiten vogel dazu. sprechen wird er dann nicht. aber was nützt es dir oder dem welli wenn er redet?
    ch habe acht wellis und sie kommen inzwischen alle auf die hand:) sie sind nicht kuschelzahm, aber sie sind zufrieden, fröhlich gesund und den ganzen tag wird mir nicht langweilig:)
    [​IMG]
    5 meiner acht wellis beim abendgesang

    [​IMG]
    schröder füttert millycent

    [​IMG]
    und hier füttern sich lupinchen und pünktchen durch die gitter hindurch

    [​IMG]
    alle achte

    mehr gibt es auf meiner wellihomepage zu sehen
     
  4. Ferrano

    Ferrano Guest

    10 000 mal das gleiche Wort vorsagen,ggf. mit Tonband.

    Respektiere aber dein Tier als solches und gib ihm in Bälde einen Partner,damit er LEBEN kann und kein Leben als Nachsprechkasper führen muß.

    Halte ihn so kurz wie nötig alleine.
    :) :)
     
  5. #4 Sittich-Liebe, 17. Juli 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Vor allem muß man sich mal überlegen, wann so ein Vogel, der in einem Riesen-Schwarm lebt in der natur mal alleine ist!
    Höchstens kurz vor seinem Tod, wenn überhaupt!

    Kein Mensch kann jede sekunde seines Lebens für so ein Vögelchen da sein, nicht mal eine Omma, die die hälfte des Tages neben dem Käfig sitzt und ins TV guckt!

    Ehrlich gesagt, der Gedanke, das ein vereinsamter welli mich als ERSATZPARTNER nimmt, hat mich als Kind nicht weiter gestört, aber heute finde ich das ziemlich öde für das Tier, aus der Phase bin ich raus. Lieber genieße ich es glückliche, verliebte Wellis zu beobachten. Wer das einmal gesehen hat, kann keinen Vogel mehr alleine halten!!!

    Man weiß so viel über das Verhalten von Vögeln inzwischen, das ich nicht glauben kann, das Einzelhaltung immer noch ein Thema ist!
     
  6. Betti G.

    Betti G. Guest

    Muss doch mal wieder einschreiten:

    Immer wieder höre ich im Zusammenhang mit der lobenswerten Mahnung,
    einen Partnerwelli dazuzukaufen, sinngemäß die Aussage:
    "Sprechen wird er dann nicht, aber macht ja nix..."

    Dazu kann ich nur folgendes feststellen:
    Ich habe (und hatte) Wellis,
    die sprachen und quatschten herzerfrischend trotz Partner bzw. trotz Schwarm!

    Auf der anderen Seite kenne ich aus meiner Kindheit
    einzeln gehaltene Vögel (bei Oma und Tanten),
    die trotz aufopfernder Zuwendung nicht ein Wort gesprochen haben.

    Also, ich denke, es kommt einfach auch darauf an,
    ob dem Welli (!) das Gequatsche grundsätzlich Spaß macht!
    Solchen, die am Nachahmen von Lauten Freude haben,
    kann man mit ausdauerndem Training (Siehe Anleitung von Ferrano) jede Menge beibringen.
    Meist fangen sie auch, ohne dass man es forciert hat, an oft gehörte Laute nachzuahmen...
    ohne Zweifel ein Hinweis auf ein großes Talent!
    :D

    Also, Stocki: Keine Panik!
    Besorg einen Partner für den Kleinen, un probier einfach, ob Du einen Entertainer erwischt hast.
    Falls nicht, nützt Dir auch die (tierquälerische) Einzelhaft nicht das Geringste.
    Wellis sind da einfach stur.

    Mein Pupsie (Fundvogel), der anfangs in der Nähe der Küche seinen Käfig hatte,
    imitierte irgendwann das Bruzeln in der Bratpfanne so täuschend echt,
    dass mir das Wasser im Munde zusammenlief.
    Er hatte von anfang an eine Partnerin (die dicke Dezibel), war aber einfach scharf aufs Nachahmen.
    Inzwischen singt er schon Lieder inkl. Text...
    (Mein kleiner grüner Kaktus. Manamana - dub duuu dududupp. Girl from Ipanema)

    Nachdem die beiden Nachwuchs gezeugt haben,
    lebt er jetzt in einem Schwarm von acht Wellis, und lernt immer noch jede Menge neues dazu...

    Von den Jungen scheinen sich zwei zu Verbal-Komikern entwickeln zu wollen.
    Die anderen kommen nach ihrer Mutter:
    Die dicke Dezi hat in 5 Jahren noch nicht ein Wort gesagt.

    So ist das halt!
    :)
     
  7. #6 Schnuffelchen, 18. Juli 2002
    Schnuffelchen

    Schnuffelchen Guest

    hihihi

    Hi Betty,

    schön mal wieder was herzerfrischendes von Dir hier zu lesen.

    hihi, das hätte ich ja zuuuuuuuuuu gern mal gehört :D

    Wie schauts eigentlich mal wieder mit Fotos oder einem Interview aus? *ggg*
    Mich interessiert brennend, wie sich der Nachwuchs bei Dir so macht.

    ganz liebe Grüße
    Manu, Jacki und Rudinchen :p
     
  8. daggi

    daggi Guest

    hoffentlich ist betti in stade nicht weggeschwommen :(
    steht alles noch da wo es hingehört???
     
  9. Ferrano

    Ferrano Guest

    @ Betti



    Bingo !
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Betti G.

    Betti G. Guest

    Hi!

    @Schnuffelchen
    Muss erstma wieder die Digicam von meinem Sohn zocken. Mal sehen... im August hab ich Urlaub, dann werde ich mal wieder dokumentarisch tätig werden.

    @Daggi,
    leider bin ich schon heute morgen weggeschwommen.
    Als ich - noch im Morgen-Koma - die Terassentür öffnete, um die Hunde rauszulassen, hatte ich sofort nasse Zehen. Dann Strasse überspült, Zug zu spät... nerv,nerv,nerv....
     
  12. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    sprechen

    ich kann auch was dazu sagen. Meine Schwägerin hatte 4 Jahre einen Einzelwelli, der pfiff zwar einige "unnormale" Töne aber sprechen wollte er nicht. Dann hatte ich sie endlich überzeugt und sie hat einen von meinen Kleinen dazugenommen. Der ist genauso zahm geworden wie der Erste und brabbelt sogar verständlich vor sich hin. Butscher lieb, heissa denn, badibadi ist echt drollig. Im Juni ist dann der erste verstorben und nun haben sie einen zweiten von meinen Kleinen dazu genommen. Seitdem ist da endlich mal Leben in der Bude.
    Und auch der fängt langsam den Butscher nachzumachen und vor allem ist die Familie so froh endlich mal kraulende und kuschelnde Wellis zu sehen.

    @ daggi
    meine Voliere steht unter Wasser, es läuft sogar ins Schutzhaus und die Piepser finden das auch noch toll. Die schubbern am Gitter um nass zu werden.
     
Thema:

Wellis das sprechen beibringen

Die Seite wird geladen...

Wellis das sprechen beibringen - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...