Welly krank doch TA fand nichts herraus!

Diskutiere Welly krank doch TA fand nichts herraus! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hey Leute! ich habe am Samstag (7.01.2007) meinen 4. Welly bekommen, eine ziehmich junge Henne. Vom gleichen Züchter vo ich Sie (Tequila)...

  1. Bille

    Bille Mitglied

    Dabei seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hey Leute!
    ich habe am Samstag (7.01.2007) meinen 4. Welly bekommen, eine ziehmich junge Henne. Vom gleichen Züchter vo ich Sie (Tequila) herbekam , habeich auch schon 2 weitere. Der Züchter ist sehr Ordentlich und Sauber, seine Wellys sind immer geflegt!

    doch auch sie hat nun genauso wie der Vogel zuvor von dem gleichen Züchter eine art Durchfall! Sie setzten fast nomal kot ab nur das dieser an der After bzw. den Daunen/Federn an der after hängen bleiben und verklupen und hart werden! so häuft sich das an.. und lässt sich schwer entfehren! WAS IST DAS?
    Ich war schon beim Tierartz, welcher eine Kotprobe machte und sie auf Parasieten untersuchete!- Negativ er fand nichts und gab mir trofen gegen entzündung für's Tinkwasser!
    Bei der neuen Henne gab ich gleich die Tropfen gegen Entzündung.. bisher ohne Erfolg!!

    Weiß jmd. was das ist??? :? :? :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Angel3108

    Angel3108 Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53123 bonn
    ich kann dir nicht genau sagen was das ist weil ich da auch kein profi bin, ich kann nur sagen das das bei meinen auch IMMER so war. wegen der aufregung wird der kot leicht flüssig und bleibt in den federn hängen und dann fällt das nächste häufchen drauf usw....aber in der regel macht der vogel das von alleine wieder weg. also ich habe nur einmal nachgeholfen wo es wirklich zu viel war... haben deine vögel das nur die ersten tage gehabt oder noch länger?
    bei mir war es so ca 2 tage länger nicht.
    aber darauf sollst du dich jetzt nicht verlassen. warte lieber noch auf einen rat von den profis :zwinker:
    ich drück aber die daumen das es wirklich nur von der aufregung kommt.

    aber noch eine frage. wieso tropfen gegen entzündung?sorry wenn die frage dumm ist aber damit kenne ich mich nicht so toll aus...
     
  4. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Bille,
    ich sehe das genauso wie Angel, das ist durch den Stress des Umsetzens. Wellensittiche reagieren da etwas empfindlich. Bei meinen Neuzugängen war das auch am Anfang so, von 6 Vögeln betraf es 4. Nur wenn der Durchfall nach ein paar Tagen nicht wieder weg ist und sie sonstige Krankheitszeichen zeigen, dann stimmt was nicht.
    Wenn der Kot zu sehr verklumpt, muss er schon entfernt werden, sonst kann der Vogel evtl. keinen Kot mehr absetzen. Normalerweise machen sie sich aber selbst wieder sauber.
    Gib nur Körnerfutter, Kolbenhirse und kein Frischfutter. Du kannst auch verdünnten Kamillentee anbieten und/oder etwas Heilerde (Reformladen) übers Futter geben. Was bei solchen leichten Durchfällen günstig ist, ist Bird Bene Bac (enthält "gute" Darmbaktereien). Das bekommt man in Online-Shops oder auch beim TA. Es gibt Pulver oder Gel, ersteres kann man übers Futter streuen, das Gel ist besser direkt in den Schnabel einzugeben.
    Was für Tropfen sind das denn, doch hoffentlich kein Antibiotikum?
     
  5. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Bitte nehme auch den Sand aus dem Käfig und lege den Käfigboen mit Küchenpaper aus. Der Sand vermischt sich mit dem Kot im Gefieder und wird steinhart. Auf dem Papier kann man außerdem das Kotbild beobachten.

    Hier mal vier Kräuter, die du zusammen unters Futter mischen kannst. Trotzdem das AB weitergeben. Ich gehe davon aus, dass das Entzündungshemmende Mittel ist, das du erwähnt hast. Sollte sich dann nicht bald eine Besserung zeigen musst du nochmal zum TA.

    Dill, Bohnenkraut, Oregano, Thymian
     
  6. Bille

    Bille Mitglied

    Dabei seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Danke Leute!
    Ich habe alle euren Rat befolgt und es geht meiner Henne nun sehr gut!! sie sitzt nun wieder gerne auf meiner hand und kuschelt mit mir! :blume:
     
Thema:

Welly krank doch TA fand nichts herraus!

Die Seite wird geladen...

Welly krank doch TA fand nichts herraus! - Ähnliche Themen

  1. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  2. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  3. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  4. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...
  5. Kranken Wellensittich gekauft

    Kranken Wellensittich gekauft: Der Beitrag ist zwar sehr alt, aber ich muss mal loswerden, dass mein welli aus dem dehner dauerkrank ist, seitdem ich ihn habe Anmerkung der...