Wenig staubende Arten

Diskutiere Wenig staubende Arten im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo :) welche Vogelarten stauben relativ wenig? Ich möchte gerne zwei Vögel in meinem großen Schlafzimmer halten, deswegen wäre es vom Vorteil...

  1. #1 vogellover, 15. April 2015
    vogellover

    vogellover Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. April 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :) welche Vogelarten stauben relativ wenig? Ich möchte gerne zwei Vögel in meinem großen Schlafzimmer halten, deswegen wäre es vom Vorteil wenn die Vögel nicht so viel Federstaub hätten.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)

    Ich interessiere mich sehr für nymphensittiche und laufsittiche aber mir wurde mitgeteilt dass diese stark Stauben.. :/
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 16. April 2015
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Vögel gehören nicht ins Schlafzimmer. Das ist ein völlig ungeeigneter Ort.
     
  4. torstnm

    torstnm Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. April 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Und warum gehören die nicht da rein? Erklärung bitte für Neueinsteiger.
    Oder erst wenn die Vögel erwachsen sind und nicht mehr so schnell rot werden? :-D

    Mich würden die nur beim Mittagsschläfchen stören.
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    CH / am Bodensee
    dazu gibt es noch weitere Antworten: klick
     
  6. Mephitis

    Mephitis Guest

    Vielleicht hilft dir der Link hier auch weiter (stauben nicht, sind für's Schlafzimmer geeignet, lärmen nur wenn man sich intensiv mit ihnen beschäftigt und sind recht anspruchslos):
    https://www.duckshop.de/

    Hilft immer gerne,
    M!
     
  7. Pokolyt

    Pokolyt Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Vögel im Schlafzimmer halten? Das kann doch nicht ernst gemeint sein.
    Gruß Lothar
     
  8. Mephitis

    Mephitis Guest

    Das war bestimmt ernst gemeint ...
     
  9. #8 SamantaJosefine, 16. April 2015
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for my canaries

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    30***
    Au Weihaaaaaaa
     
  10. Jesse35

    Jesse35 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. November 2013
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Genau. Wobei sich mir die Frage stellt, warum man Vögel im Schlafzimmer halten will? Es sind lebendige, sich ständig in Bewegung befindende, Geräusche, Töne oder Melodien von sich gebende, Tiere. Wenn sie in Deinem Haus leben, sollten sie doch auch an Deinem Leben teilhaben. Das Schlafzimmer ist eher ein Ort der Ruhe, da ist alles was unruhig ist, störend. Im übrigen, je mehr ein Vogel flattert umso mehr Staub wirbelt er auf, hat das wirklich etwas mit der Farbe des Gefieders zu tun?

    LG Jesse
     
  11. Mephitis

    Mephitis Guest

    Wenn jemand Platz hat, die Vögel im Schlafzimmer oder im Klo zu halten, dann soll er/sie das tun ... was geht es uns an? Ich glaube nicht einmal, dass es tierschutzwidrig ist!

    Zum Federstaub: Einige Arten, wie z.B. Tauben und Sittiche können extrem viel Staub absondern, bei Kleinvögeln staubt's auch, aber nicht so dolle! Das hat auch nichts mit der Farbe des Vogels zu tun. Sie alle stauben... und das kann zu sog. Vogelhalterlunge führen. Also würde ich davon abraten, Vögel in einem Raum zu halten, in dem man sich dauerhaft aufhält.

    M!
     
  12. #11 SamantaJosefine, 16. April 2015
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for my canaries

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    30***
    Aber es gibt in München einen Präparator, der hat sehr schöne Exemplare, gar nicht teuer, nur......
    ab und an muss man sie abstauben.
     
  13. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Ich finde den hier gezeigten Zynismus nachvollziehbar aber völlig unangebracht.
    Der Anfragende hat unbedacht und naiv gehandelt/gefragt.
    Für einen Anfänger nicht ungewöhnlich!
    Meine Antworten:
    Das Schlafzimmer ist ein absolutes NoGo! für Vogelhaltung!
    Es gibt keine wenig staubenden Arten.
    Den Edelpapageien wird es nachgesagt,
    dem muss ich allerdings widersprechen!
    ALLE Papageien (Sittiche eingeschlossen) produzieren Staub,
    sind u.U. laut und nicht unbedingt handzahm!
    Wer sich dieser Herausforderung nicht stellen will,
    sollte lieber verzichten!
     
  14. Mephitis

    Mephitis Guest

    Die wären eine Variante ...

    Mal abgesehen von all den tw. blödsinnigen oder witzigen Beiträgen, ich kann keinen Zynismus erkennen. In einigen Beiträgen kam immerhin auch raus, warum Vögel nicht im Schlafzimmer gehalten werden sollten.
    M!
     
  15. Pokolyt

    Pokolyt Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    OK, Vögel im Schlafzimmer.
    Vögel sind Schwarmtiere und brauchen Gesellschaft. Auch wenn sie paarweise gehalten werden. Gut, deine meiste Freizeit wirst du wahrscheinlich im Schlafzimmer verbringen. Aber doch wohl schlafend, was den Vögeln keine wirkliche Gesellschaft ist. Vielleicht hast du ja deinen PC im Schlafzimmer und arbeitest dort mehrere Studenten am Tag. Ändert aber nichts an der Staubentwicklung im Schlafzimmer. Freiflug über den Betten stelle ich mir auch nicht so toll vor. Bitte tue dir und den Vögelchen was gutes und gehe von dem Schlafzimmergedanken ab.
    Nochwas grundsätzliches. Vögel, egal ob Aras oder Wellensittiche. Alle machen Schmutz ,Arbeit und Geräusche.
    Gruß Lothar
     
  16. Mephitis

    Mephitis Guest

    Ach was!
    M!
     
  17. Pokolyt

    Pokolyt Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Mit arbeiten im Schlafzimmer meinte ich am Pc. Sonstige Aktivitäten im Schlafzimmer sollten keine Arbeit sein.
    Gruß Lothar
     
  18. Angie666

    Angie666 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2015
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    :+popcorn:Hier gehts also weiter...

    Schluss jetzt, nein, im Schlafzimmer ist die Haltung von Vögeln egal welcher Art völlig ungeeignet..
    Da brauchst du keinen Test mehr machen lassen...es ist für dich schädlich und vor allem für die Vögel. Da sie nie Freiflug bekommen würden. Wenn du eine Riesenvoliere in dein Schlafzimmer stellen kannst mit Paaren egal welcher Art, dann ist das ok.
    Riesenvoli heisst aber nicht 1x 1x 2 m...

    lg, Angie
     
  19. Mephitis

    Mephitis Guest

    Kennst du das Schlafzimmer?

    M!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Angie666

    Angie666 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2015
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Schläfst du gerne in Vogelscheisse??

    Lg, Angie
     
  22. Mephitis

    Mephitis Guest

    Ok, du kennst das Schlafzimmer ;-)
     
Thema: Wenig staubende Arten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. arten von katharinnasittichen

    ,
  2. wenig staub vogel

    ,
  3. nicht staubende voegel

    ,
  4. nicht staubende vögel,
  5. federstaub Brieftauben,
  6. anything,
  7. welche papageien machen weniger staub,
  8. staubt ein papagei,
  9. welche ziervögel stauben nicht,
  10. welche ziervögel stauben,
  11. staubende fliegen