!!!WICHTIG!!! Wellesittichvater weggeflogen und junge küken im Nest

Diskutiere !!!WICHTIG!!! Wellesittichvater weggeflogen und junge küken im Nest im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Heute beim ausmisten meiner Voli ist mein Super Vater(hat schon einmal seine küken alleine aufgezogen) einfach rausgeflogen. Ich hab...

  1. #1 mister-x7, 8. Juni 2008
    mister-x7

    mister-x7 Mitglied

    Dabei seit:
    28. April 2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!


    Heute beim ausmisten meiner Voli ist mein Super Vater(hat schon einmal seine küken alleine aufgezogen) einfach rausgeflogen. Ich hab nach unten geschaut das die Wachteln nicht rausfliegen und dann ist es passiert:(:(:(:(.

    Sagt mir bitte jemand ob er schon mal erlebt hat das ein Vater zurück zu den Küken kommt.

    Was soll ich machen ich will nicht das sie verhungern.

    Vielen Dank im Voraus

    Gruß clemens
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    Ich denke da hilft nur
    Futter aufstellen
    Kescher bereithalten
    und beten
     
  4. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Es wird doch noch eine Mutter-Henne dazu geben, oder? Und wie alt sind die kleinen?
    Ich glaube kaum, dass er von alleine zurück kommt. Vorallem, wenn er schon weiter weg geflogen ist. Die meisten entflogenen Wellis fliegen so lange, bis sie vor Erschöpfung irendwo landen müssen.
    Wenn er noch igenwo in der Nähe ist,solltest du dir einen Käfid schanppen, einen anderen Welli reinsetzen und mit den nach draußen gehen. Vielleicht kannst du ihn so wieder anlocken und einfangen.

    Ansonsten solltest du die Küken, falls möglich, bei einem anderen Paar unterlegen.
     
  5. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Viele Wellensittichhähne sind super "Vater".
    Wie alt sind die Jungvögel denn?

    Eine Henne kann ihr Gelege auch alleine großziehen.

    Wie die anderen schon schrieben:
    Futter aufstellen und abwarten.
     
  6. #5 mister-x7, 8. Juni 2008
    mister-x7

    mister-x7 Mitglied

    Dabei seit:
    28. April 2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ne das ist doe einzige Henne.
    Sonst noch 2 Hähne die sich auch bisschen kümern.
    ImMoment sind die oder der kleine 2 ATge alt also keine chance zur handaufzucht.

    Das bringt nix die Voli is draußen.
    Er ist nicht weit geflogen ich hab ihn noch eine Weile beobachtet der war ca 30 Meter weg.


    Dank für die schnellen ANTWOERTEM
     
  7. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    2 fiese Fragen:

    Wohnst du in Deutschland @ Mister? Wenn das so ist bist du sicherlich Inhaber einer Zuchtgenehmigung oder?
     
  8. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    Wenn er noch da ist, würd ich mich von der Voli etwas entfernen, damit er näher kommen kann.
     
  9. #8 mister-x7, 8. Juni 2008
    mister-x7

    mister-x7 Mitglied

    Dabei seit:
    28. April 2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub der kommt nicht mehr.

    Aber ich war den ganzen Tag weg von der Voli.

    Die Henne isch jetzt alleine ind der Voli die anderen haben sie nicht fressen lassen da hab ich sie weg gemacht.
     
  10. nata

    nata Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48653 Coesfeld
    Hallöchen!
    Tut mir leid wenn ich jetzt noch mal-unbegründet-nachfrage, aber hast du denn eine ZG?
    Denn ich glaube du hattest Mich@els Frage noch nicht beantwortet, oder?

    LG, Natascha
     
  11. #10 Blindfisch, 9. Juni 2008
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Das trägt wohl kaum dazu bei, daß der Vaterwellie wiederkommt. Oder doch?

    Wo - in welcher Stadt, in welcher Region wohnst Du denn und hast Du schon Aushänge gemacht etc., damit etwaige Finder wissen, an wen sie sich wenden können? Irgendwo werden auch die gemeldeten Ringnummern und Daten der zugeflogenen Wellies gesammelt. Da sollte man auch nachfragen. Mehr weiß ich aus dem Stand nicht - vielleicht die anderen.

    Äh - wen hast Du weg gemacht? Und was meintest Du mit wegmachen?

    :0-
     
  12. #11 DeichShaf, 9. Juni 2008
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Nein, sicherlich nicht. Dann schon eher Tipps wie "Wende dich an den WZF mit der Ringnummer".

    Wenn er Züchter mit ZG ist (gehen wir doch einfach mal davon aus, OK?) dann weiß er sowas auch selber und hat natürlich die Ringnummer im Nachweisbuch stehen, denn da müssen auch die Zuchttiere drin aufgenommen werden. Und dass man sich an den WZF oder auch AZ wenden kann, wenn man entflogene Vögel sucht, ist kein Geheimnis.

    Man möge sich bitte selber seinen Teil denken. Wenn keine ZG vorliegen sollte, dann wäre das Grund genug, ihn darauf anzusprechen. Und eine einfache Frage wie diese kann man mit "Ja" oder "Nein" beantworten. Erst das Ausbleiben einer Antwort wirft neue Fragen auf und lässt möglicherweise falsche Vermutungen aufkommen.
     
  13. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Geändert da Deichschaf inhaltlich das kurz vor mir postete, was ich auch gepostet habe
     
  14. Taz

    Taz Nymphieopfer

    Dabei seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustadt/Donau
    Noch viel mehr als das mit der "ZG" würde mich interessieren was mit "weggemacht" gemeint war 8o
    Hat sich etwas.....komisch angehört.
     
  15. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    vielleicht ist es jetz etwas spät, aber häng doch draußen einen nistkasten auf. Das kennt er bestimt, er fligt vllt. rein - und klappe zu
     
  16. #15 Blindfisch, 11. Juni 2008
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Hab Dank Für Deine Erklärung! Ich hätte noch mit Vergessen aus Schreck gerechnet - aber Fragen über Fragen - es sieht danach aus, daß die nun alle offen bleiben ...

    :0-
     
  17. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Wie so oft bleibt die "ZG Frage" unbeantwortet ...
     
  18. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    vlt antwortet der User nochmal...online war er ja.
     
  19. #18 giggi4dervogel, 11. Juni 2008
    giggi4dervogel

    giggi4dervogel Mitglied

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45279 Essen
    passt jetzt vielleicht nicht ganz hier rein aber braucht man auch eine zg wenn man die kleinen selbst ehalten will??
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 giggi4dervogel, 11. Juni 2008
    giggi4dervogel

    giggi4dervogel Mitglied

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45279 Essen
    ps hab meine antwort schon

    hab grad mal ein bisel im forum gestöbert

    Auch wenn man es sich noch so schönreden will: Es ist und bleibt verboten, Krummschnäbeln eine Brutmöglichkeit zu bieten. Zucht ist vor dem Gesetz nach wie vor nicht "ich will unbedingt Nachwuchs haben und den dann verkaufen" sondern alles, was man in irgendeiner Form tut, um die Vögel bei einer Brut zu unterstützen.
    (von deichschaf)
     
  22. svenDEL

    svenDEL Lerne jeden Tag neues

    Dabei seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Ich dachte, es ist lediglich verboten, dass die Wellis die Eier, die sie gelegt haben auch ausbrüten?

    Ist es denn auch schon verboten, wenn man ihnen Brutmöglichkeiten bietet?
     
Thema:

!!!WICHTIG!!! Wellesittichvater weggeflogen und junge küken im Nest

Die Seite wird geladen...

!!!WICHTIG!!! Wellesittichvater weggeflogen und junge küken im Nest - Ähnliche Themen

  1. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  4. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  5. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...