Wichtig Zugeflogen!!!!!!!!!!

Diskutiere Wichtig Zugeflogen!!!!!!!!!! im Rassetauben Forum im Bereich Tauben; Hallo uns ist gestren eine total müde Taube aufgefallen, wir haben diese dann eingafangen und sie über Nacht bei uns behalten, als ich sie...

  1. tanne

    tanne Guest

    Hallo

    uns ist gestren eine total müde Taube aufgefallen, wir haben diese dann eingafangen und sie über Nacht bei uns behalten, als ich sie heute morgen hab wieder fliegen lassen ist sie auf unser Dach geflogen und blieb dort stundenlang sitzen. Irgendwann lief sie dann wieder am Boden rum und ich habe sie nun wieder eingefangen(war sehr leicht) was sol ich nun mit ihr machen? Besitzer anrufen? Füttern und dann wieder fliegen lassen?
    Ich habe angst, dass der Besitzer vielleicht denkt es sei keine gute Taube und macht sonst etwas mit ihr. Die Taube ist ca. 132km von zuhause enfernt(hab ich per Vorwahl heraus gefunden)
    Bitte helft mir.

    Liebe Grüße Tanja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andrea

    Andrea Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Februar 2000
    Beiträge:
    4.429
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Tanja,

    ich würde sie gut füttern und wenn sie sich erholt hat wieder freilassen, wenn es sich um ein älteres Tier handelt, wirst Du ohnehin nicht verhindern können, dass sie wieder nach Hause fliegt. Sollte sie nicht abfliegen, dann würde ich mal bei dem Züchter anrufen und dann wirst Du ja gleich sehen ob er ein Interesse an dem Tier hat oder nicht. Und je nachdem wie er reagiert, kannst Du immer noch entscheiden, ob Du das Tier behältst. Er wird sie sicher nicht aus 130 km Entfernung abholen um sie anschließend zu schlachten. Ich glaub auch nicht, dass ein vernünftiger Züchter ein Tier gleich schlachtet, wenn es einmal verspätet nach Hause kommt, es kann auch die gewittrige Wetterlage mit Schuld sein, dass sie nicht gleich nach Hause gefunden hat.
    Viele Grüße
     
  4. tanne

    tanne Guest

    Hallo

    ich habe die Taube heute morgen wieder fliegen lassen. Ich habe mich hingestellt sie hoch "geworfen" und dann ist sie geflogen einmal um unser Haus, zwei mal um unser Haus,..., ...,... fünfmal um unser Haus und wieder drauf gelandet.
    Am Nachmittag lief sie dann wieder am Boden herum und ich habe sie gefüttert. Jetzt saß sie wieder müde herum und ich habe sie zu drittem mal eingefangen und eingesperrt.
    Heute abend bekommt sie erst einmal anständiges Futter. Bisher bestand ihr Futter aus Nagerfutter+ Pferdemüsli. Da hat sie sich das beste rausgesucht.
    Hier mal Bilder von ihr:
    [​IMG]
    hier im Käfig

    [​IMG]
    hier draußen beim Fressen.

    LG Tanja
     
  5. Xplod

    Xplod Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56377 Nassau
    Sieht für mich aus wie eine junge Brieftaube von diesem Jahr.
    Allein durch das Hochwerfen wirst Du sie nicht so schnell los werden.
    Es gibt drei Möglichkeiten:

    1. Du wartest mal ab, denn die meisten Tauben sind irgendwann wieder so kräftig das sie von ganz alleine nach Hause fliegen. Da wir schon August haben war das mit Sicherheit nicht der erste Flug für diese Taube.

    2. Du mußt mit der Taube ein bischen raus fahren in die Richtung wo Sie sowieso hin soll, brauchen nur 5km zu sein. Das machst Du am besten morgens so gegen 9 Uhr bei gutem Wetter. Da lässt Du sie fliegen. Wenn Sie bei Dir noch nicht allzuviel um das Haus und die Gegend herum geflogen ist, dann versucht Sie nach Hause zu finden. Ansonsten kommt Sie zu Dir zurück.

    3. Die dritte Möglichkeit folgt eigentlich aus der 2. Wenn Die Taube zu Dir nach Hause zurück kehrt fühlt sie sich dort wohl. Vielleicht entdeckst Du dann auch in Dir das Gefühl wie toll das doch ist, das die Taube einfach wieder zu Dir nach Hause geflogen kommt. Dann würde ich mir noch die eine oder andere "Brieftaube" zulegen. Für diesen Fall kannst Du Dich gerne mit mir in verbindung setzten. Ich habe zwar keine blauen Brieftauben, aber sehr schöne Schecken, Schwarze und Weiße.

    Ich arbeite hin und wieder im Aussendienst in ganz Deutschland. Da nehme ich mir immer ein paar Tauben mit und lasse sie nach Hause fliegen. Das ist ein super Gefühl, zu wissen das die Tauben, ohne die Gegend zu kennen, wieder nach Hause finden.

    Gruß Stefan
     
  6. #5 Heupferdchen, 12. September 2004
    Heupferdchen

    Heupferdchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Was steht da gleich noch im Tierschutzgesetz? "Wer Tiere aussetzt ..." :nonono:
     
  7. Wolle

    Wolle Guest

    Hei,
    die Taube ist noch nicht fit und somit hat sie auch keinen Willen nach Hause zu Fliegen.
    Ruf bitte den Züchter an der wird sich um die Taube kümmern.
    Sollte das nicht der Fall sein melde Dich bitte bei mir.
    :0-
     
  8. Wolle

    Wolle Guest

    Hei,
    noch eine Ergaenzung zum Ring auf dem rechten Fuss der Taube.
    Dort enhalten die Vereinsnummer, der Jahrgang und die Endnummer.
    Den Verein kannst du unter www.brieftaube.de finden.
    :0-
     
  9. barneyg

    barneyg Guest

    @heuperdchen

    Hallo, das ist ja wohl kein Aussetzen. Du würdest sicher auch einen Hund zu Hause einsperren, damit er schön sicher aufbewahrt ist, ob es ihm dabei gut geht oder nicht und er seinem Bewegungsdrang nachkommen kann ist ja egal 0l
    Bieftauben wollen fliegen und sie wurden extra darauf gezüchtet nach Hause zu finden. Da kann man ja wohl kaum von Aussetzen sprechen. Wenn dem so wäre, wäre wohl der Brieftaubensport in Deutschland verboten.

    (VORSICHT IRONISCH) Wie ist es eigentlich wenn ich meinen Tauben Freiflug gewähre, das ist ja schon der erste Schritt zum Aussetzen, hab ich mich dann schon strafbar gemacht :? Oder ist das nicht so schlimm, weil sich die Tauben ja selbst "Aussetzen" :k

    Ich kann solche Leute einfach nicht verstehen die glauben sie müssten aus falsch verstandener Tierliebe und Unwissenheit Tiere wie Menschen behandeln. Tiere sind Tiere sie haben ihre ganz speziellen Bedürfnisse, die meist absolut nichts mit denen des Menschen gemein haben.

    In diesem Sinne

    schönen Tag noch

    Barneyg
     
  10. #9 Heupferdchen, 13. September 2004
    Heupferdchen

    Heupferdchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Tiere hunterte von Kilometern von ihrem Schlag (sprich zuhause) wegzuschleppen, um sie dann alleine wieder zurückfliegen zu lassen, was ist das anderes als AUSSETZEN ? Von alleine würden sie sich diese Strapaze nicht auferlegen. Denk mal nach. Und VERBOTEN müßte in Deutschland vieles sein, wenn man das Tierschutzgesetz wörtlich nehmen würde.
     
  11. Fenris

    Fenris Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Pferde würden sich auch nicht von alleine einen Reiter aufsetzen...
    Tierquälerei!! :+shocked: 8o

    Und du hast mir immer noch nicht darauf geantwortet, ob du einen Taubenzüchter kennst, der seine Taube von irgendwoher zurück holt und anschließend schlachtet. Laß uns doch mal teilhaben an deiner Praxis.
     
Thema:

Wichtig Zugeflogen!!!!!!!!!!

Die Seite wird geladen...

Wichtig Zugeflogen!!!!!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. nympensittich wichtig!!!!!!! - Nymph zugeflogen

    nympensittich wichtig!!!!!!! - Nymph zugeflogen: hallo vermisst jemand aus düsseldorf einen nympensittich ????das tier ist mir heute im garten über den weg gelaufen .es ist sehr entkjräftet ich...
  2. Wichtige Infos zur Anschaffung/Haltung von Mönchsittichen?

    Wichtige Infos zur Anschaffung/Haltung von Mönchsittichen?: Huhu :0- Ich habe mich eben gerade erst registriert, da wir (mein Partner und ich) vor haben uns 2 Mönchsittiche "anzuschaffen". Habe in den...
  3. Ernährung bei Megabakteriose und Atoxoplasmose und Untergewicht, wichtige Fragen

    Ernährung bei Megabakteriose und Atoxoplasmose und Untergewicht, wichtige Fragen: Hallo liebe Vogel-Freunde! Habe hier noch mal eine ganz wichtige Ernährungsfrage: Ich habe im Moment 2 Kanarien Vögel, die krank sind und...
  4. wichtige Frage

    wichtige Frage: Hallo, ich habe eine große Voliere 4x2,5 Meter mit einem Schutzhaus 2,5 x 1m. Ursprünglich hatten wir 8 Wellis drin, derzeit sind es 6 und die...
  5. wichtige frage zu ivomec

    wichtige frage zu ivomec: hallöchen, ich habe letzte woche einen schwarm wellis von einem verstorbenen züchterfreund übernommen. haben dann festgestellt das sie alle...