Wichtig !!

Diskutiere Wichtig !! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ich könnte jetzt sofort Draht kaufen, in der stärke 12,5 x 12,5 x 1,05 mm kaufen. Jetzt meine Frage....würde diese Masse für meinen Timneh-Hahn...

  1. #1 Bianka R, 19. Mai 2006
    Bianka R

    Bianka R Guest

    Ich könnte jetzt sofort Draht kaufen, in der stärke 12,5 x 12,5 x 1,05 mm kaufen. Jetzt meine Frage....würde diese Masse für meinen Timneh-Hahn ausreichen, ohne das er sich verletzten könnte ??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kemperclaudia, 19. Mai 2006
    kemperclaudia

    kemperclaudia Guest

    huhu

    also mein tipp

    schau dir die maschen an und schätze ab ob er seinen kopfdurchstecken kann
    bist du dir sicher das die maschen klein genug sind kannst du kaufen
    in meinem vogelzimmer die vorrichtung am fenster habe ich draht gekauft mit kleinen maschen somit ist das verletzungs risiko ausgeschlossen
    und die beiden können sich nicht aufhängen
    meine mum hat im wintergarten eine voliere gebaut mit draht wo die grauen immer wieder den kopf durch stecken können
    finde es etwas gefährlich so große maschen zu nehmen

    hoffe ich konnte dir etwas helfen

    lg claudia
     
  4. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    Ich würde ihn nicht nehmen.
    Ok, Timnehs sind ja etwas kleiner als Kongos, aber ich würde es dennoch nicht nehmen.
    Ich finde für Graue die Drahtweite 25 x 25 mm und Stärke ca. 2 mm angemessen.

    LG
    Alpha
     
  5. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Nachtrag:

    Claudia, es kommt nicht nur darauf an, dass der Kopf nicht durchpasst, sondern dass sie den Draht nicht durchnagen können. Und das ist meiner Meinung nach bei der Stärke nach der sie gefragt hat nicht sicher.
     
  6. #5 Bianka R, 19. Mai 2006
    Bianka R

    Bianka R Guest

    Ich danke euch, aber ich wollte wissen ob er evt. mit seinen Krallen dran hängen bleiben kann ??
     
  7. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Versteh ich nicht, was du genau meinst :?
    Mit den Krallen "hängenbleiben", das hat doch bei solchen Drähten nichts mit der Größe oder Stärke zu tun? (Also bei den "üblichen" Größen von Volierendrähten).
    Es kommt doch in erster Linie auf oben genannte Punkte an (Kopf durchstecken und durchnagen des Drahts).
     
  8. #7 Bianka R, 19. Mai 2006
    Bianka R

    Bianka R Guest

    das ist doch nicht schwer zu verstehen...:zwinker: der kommt da mit dem Kopf nicht durch, darauf habe ich geachtet...wollte aber wissen, ob die Kästchen zu klein sind, und er da evt. mit den Krallen dran hängen bleiben kann ?
     
  9. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Wenn du meinst... ;)

    Also: Ja, er kann mit den Krallen daran hängen bleiben, genauso wie an einem Draht mit etwas größerer Maschenweite auch ;) Nämlich dann, wenn er am Draht entlang klettern will.
    Sollte er viel zu lange Krallen haben, welche sich bereits einrollen, dann könnte er evtl. auch ohne es zu wollen dran hängen bleiben, wie an einem anderen Draht mit großerer Maschenweite auch ;)

    Ne im Ernst, sorry, aber ich versteh wirklich nicht genau was du meinst :?
     
  10. #9 Bianka R, 19. Mai 2006
    Bianka R

    Bianka R Guest

    Jetzt hast du meine Frage beantwortet...lach
    Das ist das was ich wissen wollte.Danke dir:)
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Jolaweb

    Jolaweb Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juni 2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi,
    Wir haben vor einer Weile auf die schnelle ein Trenngitter gebraucht und den Draht in Größe 12,5 x 12,5 x 1,00 mm verwendet. Das war total schwabbelig, man konnte kaum einen Ast daran befestigen ohne das es fiese Beulen im Draht gab. Die Grauen konnten wesentlich schlechter daran klettern wie z.B am restlichen Gitter das 25 x 25 mm und Stärke 2 mm ist. Das Problem sind wohl die kleinen Kästchen und der dadurch kleine Abstand. Sie bekommen da wohl die Zehen nicht so schnell raus wie sie eigentlich voran kommen wollen. Das Gitter flog ganz flott wieder raus. Ausserdem ist der Draht ziemlich dünn, ich hatte den Eindruck das ihnen die Füße beim klettern weh taten.
    Der dünne Draht ist wohl eher für einen Hühner oder Karnickelstall so geeignet.
    Ich würde eher den Draht 25 x 25 mm, Stärke ca. 2 mm verwenden oder min. 19x19 sonst bekommt man nicht mal ein Leckerli durch den Draht oder kann nicht mal kurz ein Köpfchen durch das Gitter kraulen.
     
  13. Bianka R

    Bianka R Guest

    Hi Jolaweb,
    so haben wir uns das auch gedacht, und haben uns für den 19 x 19 mm endschieden. Denn meine Sorge war auch, dass er mit den Krallen dran hängen bleiben könnte, und vor allem wären die Kästchen so klein gewesen, dass er noch nicht einmal vernünftig hätte rausgucken können.Und wie du schon sagtest...man hätte kein leckerli reinbekommen, oder ich hätte ihn auch sonst nicht mehr kraulen können.
    Besten Dank.:)
     
Thema:

Wichtig !!

Die Seite wird geladen...

Wichtig !! - Ähnliche Themen

  1. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  2. Wichtige Infos zur Anschaffung/Haltung von Mönchsittichen?

    Wichtige Infos zur Anschaffung/Haltung von Mönchsittichen?: Huhu :0- Ich habe mich eben gerade erst registriert, da wir (mein Partner und ich) vor haben uns 2 Mönchsittiche "anzuschaffen". Habe in den...
  3. Ernährung bei Megabakteriose und Atoxoplasmose und Untergewicht, wichtige Fragen

    Ernährung bei Megabakteriose und Atoxoplasmose und Untergewicht, wichtige Fragen: Hallo liebe Vogel-Freunde! Habe hier noch mal eine ganz wichtige Ernährungsfrage: Ich habe im Moment 2 Kanarien Vögel, die krank sind und...
  4. wichtige Frage

    wichtige Frage: Hallo, ich habe eine große Voliere 4x2,5 Meter mit einem Schutzhaus 2,5 x 1m. Ursprünglich hatten wir 8 Wellis drin, derzeit sind es 6 und die...
  5. wichtige frage zu ivomec

    wichtige frage zu ivomec: hallöchen, ich habe letzte woche einen schwarm wellis von einem verstorbenen züchterfreund übernommen. haben dann festgestellt das sie alle...