Wie macht ihr das mit dem Kot ?

Diskutiere Wie macht ihr das mit dem Kot ? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hi Wie macht ihr das mit den "Kot" (Scheiße), wenn die Vögel fliegen und auf den Boden, Schränke, Teppich, Tische usw. alles Verkoten ? Gibts...

  1. NoOp 15

    NoOp 15 Guest

    Hi

    Wie macht ihr das mit den "Kot" (Scheiße), wenn die Vögel fliegen und auf den Boden, Schränke, Teppich, Tische usw. alles Verkoten ?
    Gibts da ein Paar tricks, oder kann man den Vögel beibringen in einer ecke Kot abzulassen ?


    Ciao Simon
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Simon!

    Zumindest bei den Großpapageien ist es einigen haltern gelungen, ihre Vögel "stubenrein" zu bekommen, d.h. das sie nur an bestimmten Orten ihren Kot absetzen
    Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, ist bspw. das Clickertraining.

    Allerdings sind mir bislang noch keine Agas bekannt, die "stubenrein" sind.

    Insgsamt muß man sich damit abfinden. Je nach Untergrund ist es dann besser, den Kot trocknen zu lassen und ihn abzubürsten.
    Bei glatten Flächen kann man gleich feucht abwischen.
    Problematisch sind eigentlich nur Kotspuren auf Textilien, bei denen manchmal eine fleckenlose Entfernung nicht ohne größeren Aufwand (bspw. durch einen Fleckentferner) möglich ist. Das hängt auch stark von dem ab, was die Agas gefressen haben: stark färbende Obstsorten wie Erd- oder Heidelbeeren, Kirschen etc. färben ja auch den Kot und der hinterläßt dann entsprechende Flecken.

    Ansonsten kann ich nur empfehlen, die entsprechenden Verkoteten Stellen bspw. mit Zeitungspapier abzudecken.
    Nach einier Beobachtung findet man schnell heraus, wo diese Stellen sind.
    Bei meinen Agas sind es neben dem Käfig drei Stellen im Zimmer, in denen sie vorrangig sitzen und wo sie häufiger Kot ablassen,
    an anderen Stellen ist es eher die Ausnahme.
     
  4. Nana

    Nana Guest

    Hallo Simon!

    Meine zwei Geier haben im Zimmer zwei bestimmte Stellen, an denen sie in der Regel sitzen- und genau dort lege ich immer Zeitungspapier aus, bevor die Tore geöffnet werden ;) ´! das ist die einfachste Methode, würde ich sagen, und erzeugt keinen zusätzlichen Müll. Wenn sonst woanders ein Malheur passiert, ist das aber auch nicht schlimm, weil ich einen Korkboden habe, den man sehr leicht mit einem feuchtem Tuch abwischen kann!

    Viele Grüße,
    Nana
     
  5. Guido

    Guido Guest

    Hi Simon
    Soweit ich weiss gibt es keine " stubenreine " Agas. Wat soll überhaupt diese Frage???? Hast Du Deine Agas eigentlich mal RICHTIG beobachtet? Die lassen überall mal wat fallen. Wenn Du damit nicht zurecht kommst , liegt dat nicht an den Vögeln.
    Guido
     
  6. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    Hallo,
    Wir haben uns fürs Wohnzimmer so eine Art Tischdecken besorgt, nur dicker....wir haben hier in der Nähe eine Firma, die so ein Zeug herstellen. Auf jeden Fall haben wir günstig ein paar Reststücke besorgt und die werden vor dem Freiflug ausgelegt, da dürfen die dann draufsch**** das ist leicht abwischbar und es wird nix beschmutzt was nicht soll.
    Man muß sich halt machmal was einfallen lassen, wenn man mit Vögeln zusammenlebt..
    Gruß
    Olly
     
  7. knuppel

    knuppel Guest

    Hallöchen!

    Also mir wäre die Frage mit den Kot gar nicht eingefallen, denn es gehört einfach zu den Vögeln.
    Klar kann man es durch die Auslage von Zeitung etwas minimieren (die Flecken) aber weniger wird es dadurch auch nicht. Meine Agas machen auch so reichlich Dreck. Ob es nun der Vogelsand im Käfig oder die Tapete ist.
    Außerdem kan man den Kot doch weg machen, ist doch nicht so groß.

    Also wenn man sich davor eckelt, dann hat man auch das falsche Tier, denke ich mal.
     
  8. #7 Sittichfreund, 29. August 2003
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Hallo allerseits,

    also ich find´s nicht schlimm, daß NoOp 15 diese kotige Frage gestellt hat, nur einige Antworten waren leicht daneben.

    Warum darf sich ein Neuling hier nicht danach erkundigen wie Ihr das mit der Vogelscheiße handhabt?
     
  9. Guido

    Guido Guest

    Hi Sittichfreund.
    Wenn Du im Agaforum kommst, musste Dich mit dem rauen Ton abfinden. Wir sind nämlich von unseren Vögeln erzogen worden und nicht andersrum.

    @ Knuppel
    Wenn ich eine Zeitung auf den Tisch legen würde. wird diese erstmal " begutachtet " und dann zerfetzt. Und dann werde ich auch noch ausgelacht. Habe ich alles schon erlebt.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     

    Anhänge:

  10. #9 Sittichfreund, 29. August 2003
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Hi Guido,
    ich lese hier schon lange mit, auch ohne Agas zu haben, sie sind eher meine heimliche Liebe.
    Trotzdem Eure Agas ziemlich rauhe Gesellen sein mögen, muß man ja nicht jede kleine und bescheidene Frage eines Neulings so grob beantworten. Sicher hat Simon seine Vögel beobachtet, und sicher kann es sein, daß er mit dem Dreck nicht zurecht kommt, aber er wird auch wissen, daß das vogeltypisch ist und man nicht wirklich viel dagegen tun kann. Trotzdem finde ich seine Frage in Ordnung.

    Ich selber möchte nicht mit dem Dreck in der Wohnung leben, ob´s jetzt Agas, Wellis, Nymphies oder Hund und Katz ist. Wenn ich keine Möglichkeit habe, den Tieren einen passenden Raum artgerecht einzurichten, dann lasse ich es, den Tieren zuliebe, lieber gleich bleiben.

    So auch mit den Agas. Nachdem die sicher nicht so winterfest sind wie Nymphen und Wellis, kann ich sie nicht ganzjährig im Freien halten und die Wohnung ist unser Reich. Zudem sind sie auch wesentlich lauter als obige Sittiche, was ich meinen Nachbarn nicht unbedingt zumuten möchte. Noch verstehen wir uns ganz gut, ich möchte, daß es so bleibt.
    Also pflege ich meine "Sehnsucht" nach Agas hier im Forum und lasse sie sonst in Ruge.

    Nicht böse sein, ist halt meine Meinung!
     
  11. Guido

    Guido Guest

    Hi Sittichfreund.
    Tut mir leid wenn dat so rübergekommen ist, aber wenn Du schon lange im Agaforum liest kennste mich ja.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  12. #11 Sittichfreund, 30. August 2003
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Strimmt, ich habe mich schon bei Deinen ersten Postings gewundert, :D aber auch immer wieder festgestellt, daß hinter der rauhen Schale wohl doch ein feiner Kerl steckt. :)
    Nur einer, der auf die Schnelle hier eine Frage stellt, kann leicht vergrault werden! :(
     
  13. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    die pieper werfen eigentlich immer "balast" ab, bevor sie durchstarten.

    also die startbahn auf dem boden mit zeitung (auf allen höheren plätzen wird sie zerschreddert, obwohl, auf dem boden auch :D ) oder ähnlichem unterlegen.

    ansonsten trocken die küttel und lassen sich spurenlos beseitigen.

    ich habe auch schon wieder obstflecken an der frisch gemalerten rauhfaser. was soll's ist eben das aga-teritorium.

    da muss mensch einfach abstriche machen.
    :~

    gruß,
    claudia
     
  14. NoOp 15

    NoOp 15 Guest

    Hi

    Na, so ist das nicht, das ich mit dem "D R E C K" nicht zu recht komme ! Bei mir ist das kein Problem, übers Bett altes Leintuch, und andre Stellen wo die Piepser sind Zeitungen, oder andere Tücher !
    Ich wollte nur wissen wie IHR das macht, wenn die Piepser durch die ganze wohnung saußen.......
    Tut mir leid wenn ich euch Probleme bereitet habe !!! :~

    BYee Simon

    :0-
     
  15. Guido

    Guido Guest

    Probleme ?????

    Hi Sittichfreund
    Danke für Dein Kompliment.

    @ Simon

    Du hast uns doch keine Probleme bereitet, dat machen Andere.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     

    Anhänge:

  16. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :~ Hallo allerseits, unsere grünen Terroristen haben einige Lieblingsecken, wo sie uns ihr Häufchen hinsetzen. Aus dem Teppichboden geht das extrem schlecht raus, wenn ich es nicht gleich sehe. Aber es sind ja kleine Portionen bei den Agas. Auch ansonsten sind das ;) kleine Ferkel ich sage nur Körnerweitwurf, aber kann mann denen wirklich böse sein? Hauptsache sie sind gesund. Si.
     
  17. Guido

    Guido Guest

    Körnerweitwurf

    Hi Andra
    Wenn nur Körner fliegen würden wäre ich überglücklich. Haste schon mal Kirschen gefüttert ? Da fliegt alles, nur nicht der Kern. Dat Fruchtfleisch macht doch so herrliche Flecken an den Tapeten oder Teppichböden 0l 0l
    Aber entwederoder
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  18. vdm11

    vdm11 Guest

    Hallo allerseits !

    Meister im Weitkacken sind die Agas außerdem noch :D .

    Da hilft nur, einen waschbaren Teppich unter ihre Lieblingsplätze (und weit darüberhinausragend ;)) auf den Teppichboden zu legen, empfindliche Möbel abzudecken und die trotzdem entstehenden Hinterlassenschaften immer wieder zu entfernen :k .

    Die Körner sind ja noch das harmloseste Problem,wenn man einen Staubsauger hat.

    Aber was tun wir nicht alles für unsere Lieblinge :) . Schließlich bringen sie ja auch eine Menge Freude. Und weniger frech sollen sie auch gar nicht sein, oder ?
     
  19. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    man(n) hat mir sogar schon gesagt, ich solle die pieper doch mal in SEIN zimmer stellen, damit dort auch so oft gesaugt wird, wie im vogelzimmer!

    *pöh*

    :D
    gruß,
    claudia
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Nana

    Nana Guest

    Eine prima Sache ist ein Wandanstrich mit Latexfarbe- ist zwar ein bißchen teurer, aber ungeheuer praktisch. Man kann die Wand einfach mit einem feuchtem Lappen abwischen, ohne dass dabei Spuren hinterlassen werden. Meine Zwei sind nämlich ganz große Klasse im "Wand-Beschmutzen"- aber da können sie keine großen Schäden anrichten!;) Allerdings habe ich bisher auch nie das Problem gehabt, dass meine Monster die Tapete verspeisen- ich glaube nämlich nicht, dass Latex besonders nahrhaft oder gesund ist... Aber bei den Beiden weiß man nie, was sie mögen und was nicht!:D

    LG, Nana
     
  22. Guido

    Guido Guest

    Hi Nana
    Wat ist denn Latexfarbe? :?
    Ist dat so ein unsichtbarer Überstrich ?
    Ausserdem, wenn sich ein Besucher bei mir muckiert, über vollgekleckste Tapeten, kann er gleich wieder gehen.
    Meine knabbern die Tapeten nur oberhalb des Türrahmens ab. Da sieht dat sowieso keiner
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
Thema:

Wie macht ihr das mit dem Kot ?

Die Seite wird geladen...

Wie macht ihr das mit dem Kot ? - Ähnliche Themen

  1. Vermieter macht Probleme?

    Vermieter macht Probleme?: Hallo, brauche eine rat. uns war habe wegen meine Wohnungs Mängeln Rechtsanwalt eingeschaltet. jetzt hat Vermieter aus Frust zu ihren...
  2. Prachtrosella Kot

    Prachtrosella Kot: Hallo :). Kann mir jemand etwas zu dem Kot sagen? Ich kann jetzt nicht sagen, ob es das Männchen oder Weibchen war. Die beiden haben ihre...
  3. Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?

    Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?: Hallo ich hab eine Frage weil auf meiner letzten Frage fast jeder gesagt hat ich soll meinem Männlichen Wellensittiche eine Wellidame holen und...
  4. Kropfentzündung und großer Kot?

    Kropfentzündung und großer Kot?: Hallo ihr Lieben, habe da mal eine Frage... habe seit einem halben Jahr eine neue Sittichdame für meinen Yoshi dazugeholt. Die beiden verstehen...
  5. Kanarien Henne macht komische Geräusche

    Kanarien Henne macht komische Geräusche: Hallo Habe vor 1 Monat 2 kanarien bekommen Hahn und Henne. Zu meiner Frage als erstes die Henne kommt mir so vor als wenn sie in Zeitlupe fliegt...