Wie trauert ein Aga?

Diskutiere Wie trauert ein Aga? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, ich besuche seit einigen Wochen ab und zu die Agas in einer Voliere einer Zooabteilung einer großen Ladenkette hier. Zuerst waren es ein...

  1. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo,
    ich besuche seit einigen Wochen ab und zu die Agas in einer Voliere einer Zooabteilung einer großen Ladenkette hier. Zuerst waren es ein Pärchen Pfirsiche und 1P. blaue Schwarzköpfchen. Aus den Preisangaben war zu ersehen, dass sie paarweise angeboten wurden. Soweit so gut:o
    Seit ca. 1 Woche ist aber nur noch einer der Pfirsiche da. Als ich das zuerst bemerkt habe, rief er sehr viel. Beim letzten MAl rief er etwas weniger, schüttelte aber zwischendurch immer wieder das Köpfchen. Oder wackelte mit dem Kopf oder so...:~
    Der kleine Kerl tut mir furchtbar leid.
    Sind die beschriebenen Verhaltensweisen Anzeichen für Trauer? Meint ihr, der fängt demnächst an, sich zu rupfen?

    Mistkram:k
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Gunna,

    natürlich wird das Pfirsichköpfchen seinen Partner vermissen und auch um ihn trauern. Die Anzeichen dafür sind nach meinen Erfahrungen schon nicht ganz gleich. Mancher Aga trauert richtig, indem er ruhig wird, viel schläft, seinen Kopf ins Gefieder steckt. Andere schreien und suchen......und sicher kann es sich, wenn der Zustand der Einsamkeit zu lange anhält, auch in Verhaltensänderungen, z.B. Rupfen äußern.

    Hast Du das Personal einmal nach dem Verbleib des 2. Pfirsichköpfchens gefragt? Evtl. könnte ja auch eine Krankehit der Auslöser gewesen sein und es ist dann natürlich zu befürchten, daß auch der andere daran erkrankt. Obwohl das mit den Kopfschütteln auch bei meinen Agas zu sehen ist, wenn sie im Ruhezustand vor sich hin düsen.

    Sitzt der PK jetzt ganz allein oder mit den beiden anderen Schwarzköpfchen zusammen? Klar ist natürlich, daß er sobald wie möglich wieder einen Partner braucht!!!

    Ich an Deiner Stelle würde die Verkäufer einfach mal daraufhin ansprechen.....in der Hoffnung, daß es fachkundiges Personal (ist leider nicht immer selbstverständlich) ist und sie selbst auch Gedanken um den Zustand des PK machen.
     
  4. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo Gaby

    also, das Rosenk. sitzt mit den Schwarzköpfchen zusammen. Der Partner ist verstorben, er hatte "Probleme mit dem Schnabel".
    Ich mochte nu auch nicht zu tief bohren - aber könnte das nicht PBFD sein???? Tja, sie haben den Züchter benachrichtigt, und der will ihnen wieder ein zweites Rosenköpfchen bringen, sobald seine Nachzucht alt genug ist. Dass sie den kleinen Kerl nicht allein lassen können, ist ihnen schon klar...
    Gibt es irgendwo eine Beschreibung von PBFD? Ich glaube nämlich, dass die nicht darüber informiert sind und auch keinen Schaden anrichten wollen... . Sollte der verstorbene Vogel das gehabt haben, würden sie ja nun infizierte Vögel verkaufen.
    :0-
     
  5. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Gunna,

    na ja, dann kann man nur hoffen, daß der kleine Kerl bald wieder einen Partner findet, der dann auch zu ihm paßt und auch das passende Gegenstück ist!

    Infos wegen PBFD findest Du u.a. hier:

    http://www.agaporniden-in-not.de/code/pbfd.html

    Und mit Sicherheit kannst Du hier in der Suchmaschine auch weitere Beiträge dazu finden.

    Halt uns bitte auf dem Laufenden!
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie trauert ein Aga?

Die Seite wird geladen...

Wie trauert ein Aga? - Ähnliche Themen

  1. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  2. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  3. Aga Zählung

    Aga Zählung: Hi, ich finde die aga Zählung ist hier ein bisschen unter gegangen. ich z.b. bei den wellis wird das auch gemacht, und es ist ganz schön. hier...
  4. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  5. Aga Fotos

    Aga Fotos: Hier könnt ihr alle Fotos die ihr wollt von euren agas rein stellen. Z.b. Pfirsichkoepfchen, Rosenköpfchen.......