Wieviele sind ZU viele?

Diskutiere Wieviele sind ZU viele? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; sind es schöne farbschläge? wenn ja, dann nimm sie doch einfach. Ich seh sie mir nächste Woche einfach mal an.... dann kann ich ja immer noch...

  1. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Ich seh sie mir nächste Woche einfach mal an.... dann kann ich ja immer noch entscheiden! :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Blindfisch, 17. Juni 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Er wird sie wahrscheinlich auch woanders unterbringen können. Oder sie sind unberingt und er weiß nicht, daß er sie noch beringen lassen kann.

    :0-
     
  4. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    das kann ich voll vergessen. meine pieper sind abends pünktlich um 20.45 uhr im schutzraum verschwunden. da kann ich glatt die uhr nach stellen. und darüber bin auch ganz froh, denn meine außenvoli ist nur einfach verdrahtet.

    im winter, als so um die minus 10 grad herrschten, habe ich den schutzraum geschlossen. sicher ist sicher.
     
  5. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Das mit dem unbringt kam mir auch schon in den Sinn... wie gesagt, ich schau mir das mal an ( falls er am Montag wirklich anruft ) Am Telefon klang er etwas durcheinander...
     
  6. vonni

    vonni Guest

    Hast Du´s gut .... :~ meine Kathis gehen nachts rein, die meisten Kanarien und Finken schlafen immer draußen. War von Anfang an so, egal ob ich drinnen oder draußen füttere, egal ob Sommer oder Winter. Sicherer würde ich mich auch fühlen, wenn ALLE reingingen.
     
  7. #46 Blindfisch, 17. Juni 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Verständlich, wenn der Vater = Züchter gerade gestorben ist - oder hab ich das jetzt falsch verstanden?

    Wenn er die Zucht auflösen muß - dann hätte er doch noch größere Probleme, die älteren Wellies unterzubringen?????? Könntest Du, je nachdem, was für einen Eindruck Du hast, mal in diese Richtung intervenieren? Wenn das in diese Richtung geht, dann wärst Du vielleicht sogar eine größere Hilfe für ihn und die Vögel, wenn Du die älteren Wellies nimmst, denn die jungen bekommt er bestimmt auch so unter.

    :0-
     
  8. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Ich habe das so verstanden, dass der Vater gestorben ist.... weiß aber nicht genau, wie gesagt, der gute Mann klang etwas verwirrt.

    Mir ist das eh egal... ich nehme auch ältere Vögel...
    Ich bin mal gespannt, ob er am Montag anruft und ob wir einenn Termin ausmachen. Ich guck mir doch so gerne Volis und ihre Bewohner an... :zwinker:
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Ich habe mich an Deinen Einspruch gehalten und KEINE Jungvögel von dem Züchter genommen! Dafür habe ich ich allerdings 4 (!!) Abgabevögel aus dem Tierschutzgenommen. Es hätten 3 Hennen und 1 Hahn sein sollen... laut unseren Profis hier im Forum ( siehe Rubrik Wellensittichfotos ) sind es aber 2,2... :~
     
  11. #49 Blindfisch, 28. Juni 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Gratulation zu Deinen Süßen! Hab mir eben die Bilder angeschaut! Die sind wirklich gefährlich nahe an der Klau-Grenze, so süß! Zum Verlieben!

    So, nun ist die Volie erstmal voll, oder?!

    Und warst Du eigentlich noch bei dem Züchter?

    :0-
     
Thema:

Wieviele sind ZU viele?

Die Seite wird geladen...

Wieviele sind ZU viele? - Ähnliche Themen

  1. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  2. Laufente legt zu viele Eier

    Laufente legt zu viele Eier: Hallo Vogelfreunde, meine laufente legt noch immer Eier und das im Semptember. Was kann ich tun? Grüße und vielen Dank ducksandbears
  3. Dreiergruppe Greifvögel (viele Fotos)

    Dreiergruppe Greifvögel (viele Fotos): Hallo zusammen, ich konnte heute auf einem Feld in Baden-Württemberg ca. 20 Minuten lang eine Gruppe aus drei recht großen Greifvögeln beobachten...
  4. Wieviel frisst eine Gans pro Tag?

    Wieviel frisst eine Gans pro Tag?: Menge der Nahrung taeglich.
  5. orlux Eifutter trocken mit wieviel Wasser mischen??

    orlux Eifutter trocken mit wieviel Wasser mischen??: Hallo, züchte über 21 Jahre hobbymäßig Kanarienvögel. Habe auch schon genug Nachwuchs gehabt. Bis jetzt habe ich mein Eifutter immer mit Erfolg...