Wieviele Vögel in eine Voliere ohne extra Freiflug

Diskutiere Wieviele Vögel in eine Voliere ohne extra Freiflug im Domestizierte Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo Eine Freundin hat eine Voliere 1.50 m breit, 0.80m tief und 2m hoch. Sie hatte vorher Eichhörnchen darin, welche nun aus Altersgründen...

  1. #1 robbinini, 11.01.2016
    robbinini

    robbinini Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    39104 Magdeburg
    Hallo
    Eine Freundin hat eine Voliere 1.50 m breit, 0.80m tief und 2m hoch. Sie hatte vorher Eichhörnchen darin, welche nun aus Altersgründen verstarben. Nun hat sie sich bei mir in Mövchen verliebt und möchte nun diese Vögel in diese Voliere machen.
    Bevor ich ihr jetzt was falsches erzähle, wieviele Mövchen kann sie da guten Gewissens reinsetzen? Kann sie für den Boden chinesische Zwergwachteln nehmen? Ich denke das der Platz für 1, 1 Wachteln reicht, kenne mich da aber nicht aus. Deswegen frage ich lieber euch.
     
  2. Anzeige

  3. #2 robbinini, 11.01.2016
    robbinini

    robbinini Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    39104 Magdeburg
    Wenn ich richtig gerechnet habe, dann könnte sie dort 10 Vögel reinsetzen. Stimmt das? 10 Vögel inclusive Wachteln oder kann sie die Wachteln zusätzlich dazu setzen?
     
  4. #3 Terryann, 11.01.2016
    Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2015
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Wien
    hier ist zwar von Legewachteln die Rede, und nicht von Chines. Zwergwachteln,
    aber ich glaub, die Mövchen würden sich untereinander trotzdem wohler fühlen ?
     
  5. #4 sunny4289, 11.01.2016
    sunny4289

    sunny4289 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mahlow
    also ich habe bei meinen mövchen auch chin. zwergwachteln unten laufen und von unwohlsein keine spur. :+keinplan
    nur legewachteln sind ja auch wieder ein anderes kaliber. bei meinen würde ich meine mövchen nicht fliegen lassen.
     
  6. #5 Terryann, 11.01.2016
    Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2015
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Wien
    Bewegen sich deine Mönchen auch am Boden oder meiden sie ihn stets?

    Ist es bei dir möglich, eine große flache Schale als Badegefäß am Boden aufzustellen?
     
  7. #6 robbinini, 11.01.2016
    robbinini

    robbinini Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    39104 Magdeburg
    Also gehen wir auf Nummer sicher und lassen die chin. Zwergwachteln weg
     
  8. #7 Terryann, 11.01.2016
    Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2015
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Wien
    Die Mövchen sind sicher zufriedener, wenn sie das ganze Areal nützen können, ist bestimmt wunderschön zu beobachten!

    ich glaub, gut wäre es auch zu wissen, ob geplant ist,auch mal Nachwuchs kommen zu lassen;
    wenn's interessiert, könnte ich dazu Auszug aus "Prachtfinken Australien, Ozeanien, Südostasien, Nicolai/Steinbacher) geben.
     
  9. #8 robbinini, 11.01.2016
    robbinini

    robbinini Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    39104 Magdeburg
    Es soll keinen Nachwuchs geben und aus diesem Grund sind auch keine Häuschen geplant.

    Im März/ April gehen meine "Asylanten" samt Nachwuchs an den Züchter zurück (bin ja nur wegen des kurzfristigen Notfall eingesprungen) und ich habe mir bei dem Tischler auch eine solche Voliere bestellt. Die sieht dann bestimmt besser aus als mein 4 Käfig Bauwerk und für meine Gruppe von dann noch 8 Mövchen reicht sie auch. Meine Gäste bleiben dann in der 4er Voliere und meine ziehen in die neue. Ich hab schon ne Menge Dekopläne
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 sunny4289, 11.01.2016
    sunny4289

    sunny4289 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mahlow
    also meine mövchen haben ihre näpfe und ihr badehäuschen am boden stehen und gehen dort auch zusammen mit den wachteln fressen und trinken. kann ja mal versuchen ein bild zu machen morgen. wirklich keinerlei probleme. :) auch meine jungen mövchen wenn sie ausfliegen sitzen am boden und kuscheln sich sogar an die wachteln.
     
  12. #10 BollywoodGirl21, 12.01.2016
    BollywoodGirl21

    BollywoodGirl21 Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin/ Steglitz
    In einer normalen Gemeinschaftsvoliere wo nicht gezüchtet werden soll sehe ich kein Problem ein Pärchen Zwergwachteln zu halten. Ich betreibe Bodenfütterung. Eine große Schale mit Exotenfutter und etwas erhöt noch mal eine. Meine Mövchen fressen zuaammen mit den Wachteln da gibts keine Probleme. Auch die Wasserschale steht am Boden so das wenig Einstreu reinfällt. Baden die Mövchen verkrümeln sich die Wachteln.
    Wenn in der Voliere gezüchtet wird würde ich von Wachteln abraten zu pft ist es schon vorgekommen das sie unbeholfene Jungvögel attakieren und auch töten. Dieses Risiko sollte nicht eingegangen werden.
    Noch dazu sei gesagt, so niedlich wie Zwergwachteln auch aussehen, sie können verdammt laut werden. Für die Wohnungshaltung mit empfindlichen Nachbarm nicht zu empfehlen. Bei mir ist die Henne lauter als der Hahn. Und sie Rufen auch Nachts. Das sollte vor der Anschaffung bedacht werden. Meine beiden sind sehr ruhig und krähen sehr selten, habe aber schon von Freunden gehört das dort viel gekräht wird.
     
Thema:

Wieviele Vögel in eine Voliere ohne extra Freiflug

Die Seite wird geladen...

Wieviele Vögel in eine Voliere ohne extra Freiflug - Ähnliche Themen

  1. Welcher Vogel singt nur einen Ton im Glissando abwärts?

    Welcher Vogel singt nur einen Ton im Glissando abwärts?: Hallo in die Runde, ich wohne gegenüber von einem Friedhof mit viel Gezwitscher. Darunter ist ein Vogel, der mich seiner Schlichtheit wegen total...
  2. Der graue Vogel, was ist das für eine Art?

    Der graue Vogel, was ist das für eine Art?: Kaum erkennbar, weil sehr weit weg und pausenlosem Regen. Aber vielleicht könnt ihr dennoch etwas erkennen. [ATTACH] Vielen Dank für eure...
  3. Volier bepflanzung

    Volier bepflanzung: Ich habe ein 2 x 2 x 2 meter Volier für mein Kalifornisches Schopfwachtel paar. Kann ich es bepflanzen (einen Strauch / ein Schilf) oder werden...
  4. 3 pennantsittiche und 5 wellensittiche in einer voliere

    3 pennantsittiche und 5 wellensittiche in einer voliere: Situation ist die folgende: Wir haben ein Haus gekauft und haben eine aussenvoliere (etwas über 2 qm Plus etwas über 1qm schutzraum) übernommen....
  5. Ab wann ist ein Käfig eine Voliere?

    Ab wann ist ein Käfig eine Voliere?: Manche sagen zu einem Käfig der 1 Meter breit ist Voliere, ich sage zu meinem 2,5 Meter langem Käfig Käfig. Gibt es Richtlinien ab wann ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden