Willi, mein sonderbarer Halsi

Diskutiere Willi, mein sonderbarer Halsi im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ja, mein Willi scheint schon ein "besonderer" Halsi zu sein. Das meiste was ich hier über Eure lieben Kleinen lese, trifft auf meinen...

  1. SLAPPY

    SLAPPY Guest

    Hallo,

    ja, mein Willi scheint schon ein "besonderer" Halsi zu sein. Das meiste was ich hier über Eure lieben Kleinen lese, trifft auf meinen Willi nicht zu. Er nagt nichts an (nicht mal seinen Futterkolben), er ist sehr leise (nur ab und an mal ein "Papageienkrächzen" und das auch nur, wenn man den Raum verlässt) und Obst und Gemüse scheint er auch nicht besonders zu mögen.

    Wegen dem Futterproblem habe ich mir jetzt Folgendes ausgedacht - hoffentlich ist es richtig. Ich habe Willi seine Körnerfutterschale abgenommen und nur noch die Obst- und Gemüseschale im Käfig gelassen. Der Körnerkolben hängt noch drin. Damit will ich erreichen, dass er den Nagekolben nutzt - damit er neben dem Körnerfressen auch ein wenig "arbeitet". Außerdem widmet er sich dann hoffentlich mal dem Obst und Gemüse.

    Die fragwürdige Porzellanblume habe ich aus meinem "urwald entfernt - falls er doch mal auf die Idee kommen sollte, irgendwas an zu fressen. Dafür habe ich ihm eine schöne "Spielwiese" hingestellt, die er auch nach kurzem Zögern angenommen hat. Ich wünsche mir zwar, dass er etwas aktiver wird, aber vielleicht ist er wirklich nur schüchtern.

    Gardinen sind bestellt, damit er nicht immer gegen meine großen Scheiben kracht. Nur, was tue ich, damit er nicht immer gegen die Zimmerdecke fliegt? Das macht er nämlich ab und an.

    Ob er nun zahm wird oder nicht, ist mir mitlerweilen egal, denn es macht auch so viel Spass ihn zu beobachten :-)

    Lieber Gruss an alle (bes. an Torben)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Hallo Slappy
    :) Erst mal schön das die Anmeldung geklappt hat;) ;)

    Über das Obst habe ich Dir ja bei Willi geantwortet, Hast doch gelesen??:~
    Das gegen die Decke fliegen ist eigendlich nur beim erschrecken, "oder" ??, da starten sie schnell nach oben! Wird sich mit der Zeit geben, vor allen wenn er Euch oder Dich besser kennt, mann muß halt hastige bewegungen vermeiden.;) ;) ;)
     
  4. SLAPPY

    SLAPPY Guest

    Willi

    Hi Torben,

    ich wollte nur kurz berichten, dass Dein Tipp das Frischfutter mit dem Körnerfutter zu vermischen zuerst gar keinen Anklang bei Willi gefunden hat. Er hat sich sogar zu einer etwas längeren Schimpftirade hinreissen lassen:D Das war ich von ihm gar nicht gewohnt. Leider hat er die Knabberstange noch nicht als solche erkannt. Entweder ist er tatsächlich ein nichtnagender Halsi, oder er ist einfach nur zu faul. Gibt es da auch einen Trick, ihn zum Nagen an der Knabberstange zu motivieren?

    Ansonsten geht er eigentlich nur zum Fressen in den Käfig. Meistens pennt er sogar draussen. Mir macht das nichts aus, aber sollte er den Käfig nicht etwas mehr als sein "Heim" betrachten?

    Schade finde ich auch, dass er nur sehr wenig Interesse an mir zeigt. Er beobachtet mich sehr gerne, scheint auch zu wissen, dass sein Name Willi ist (Er horcht jedes Mal auf, wenn ich seinen Namen sage.), aber leider komme ich nicht näher als ca. 1,50 an ihn heran. Ich gehe sehr langsam auf ihn zu und versuche ihn mit etwas Futter auf der Hand zu locken. Aber er hat einfach zu grosse Angst und haut immer gleich ab. Das finde ich ziehmlich schade :o
     
  5. #4 Torben, 20. Mai 2002
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2002
    Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Re: Willi

    Hallo Slappy
    Man kanns auch so sehen das der (Käfig) doch sein "Heim" ist sonst würde er ja nicht *darauf *schlafen, Darauf bedeutet das sie meistens den höchsten Punkt suchen zum schlafen. Angst hat er vorm Käfig ja keine sonst würde er ja nicht reingehen zum fressen.

    Zum anderen: ?? muß er unbedingt # zahm # werden ?? ist es nicht auch schön ihn bei seinem regen Treiben zu beobachten, *g*g* noch schöner und intressanter wäre es bei zweien, haste daran schon mal gedacht, Was meinste , was Du dann alles beobachten kannst.
    *g*;) Warscheinlich lernt er dann auch das nagen;) *g* , was den einen dann neugierig macht will der andere auch sehen und tun.
     
  6. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    ich habe dein Problem bezüglich des Obstes schon
    vorher gelesen und melde mich mal auch zu Wort.

    Wie bietest du den das Obst an ?

    Ich kann aus Erfahrung sprechen, ich habe ja eine
    Halsbandsittichdame und für die ist es die größte
    Wonne in einen ganzen Apfel, Birne ect. zu beißen,
    kleingeschnitten rührt sie das Obst nicht an.

    Auch mein leider verstorbener Halsbandsittich hatte
    das Obst am liebsten im ganzen.

    Probier`s doch mal so.

    Was meinst du eigentlich mit Futterkolben ?

    Meinst du etwa die **** Knabberstangen ?

    Die sind gar nicht so gesund, viel zu viel Fett und
    außerdem giltet das eher als Nascherei und nicht
    als Hauptmahlzeit.

    Was für Körner bietest du an ?

    Vielleicht liegt es an der Körnermischung daß er
    die einfach nicht mag oder nicht gewohnt ist.

    Wie lange hast du den Halsi eigentlich ?

    Wenn es noch nicht so lange her ist, ich habe s
    immer so gemacht, habe vom Züchter die Futtermischung
    mitgenommen die sie gewohnt waren und habe dann
    immer weniger in meine Mischung gemischt.

    Ich hoffe ich konnte ein wenig weiterhelfen.

    Liebe Grüße

    Petra
     
  7. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Kein Knappern??

    Hallo Slappy

    Versuche es auch mal mit frischen Weidenzweigen zum benagen, immer wieder frische geben bis er dran rumnagt;) ;) und nicht unbedingt an der Knabberstange festhalten, er hat ja so genug zum fressen! #Oder??#;) ;)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Willi, mein sonderbarer Halsi

Die Seite wird geladen...

Willi, mein sonderbarer Halsi - Ähnliche Themen

  1. Brauche Rat in Bezug auf meinen 0,1 Graugrünsittich

    Brauche Rat in Bezug auf meinen 0,1 Graugrünsittich: Hallo liebe Vogelfreunde, ich hoffe ihr könnt mir auf diesem weg mit Rat zur Seite stehen. Wir haben uns vor 2 Tagen bewußt ein Halsi gekauft der...
  2. Moenchssittich-Hahn benimmt sich sonderbar

    Moenchssittich-Hahn benimmt sich sonderbar: Hallo Zusammen Vielleicht kennen ja schon einige die Story von Han Solo und Leia, unser Moenchssittich-Paerchen, er rund ein Jahr alt und die...
  3. Willi braucht Euren Rat

    Willi braucht Euren Rat: Hallo Liebe Forengemeinde, ich bin neu hier und verzeiht mir eventuelle Anfängerfehler bezgl. des Forums. Ich habe keinen Vogel...
  4. Schon wieder Eier bei Jackline und Willi...

    Schon wieder Eier bei Jackline und Willi...: Hallo Ihr Lieben, wie der Thementitel schon verrät-- jaaa, es ist wieder mal soweit. Vor 2 Wochen hat Jackline mal wieder ihr erstes Ei gelegt....
  5. Willi kommt auf die Schulter-- und jetzt??

    Willi kommt auf die Schulter-- und jetzt??: Hallo liebe Vogelfreunde, wie Ihr ja wißt, wohnen seit knapp 3 Wochen Jacko und Willi bei uns... Die Kerlchen werden jeden Tag mutiger und seit...