Wir stellen uns vor

Diskutiere Wir stellen uns vor im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo und guten Tag ;) Seit 4 Tagen bin ich stolzer Besitzer von 2 Schwarzköpfchen :freude: Vom Züchter und vollberingt sind die beiden.....

  1. Rolling

    Rolling Guest

    Hallo und guten Tag ;)

    Seit 4 Tagen bin ich stolzer Besitzer von 2 Schwarzköpfchen :freude:
    Vom Züchter und vollberingt sind die beiden..
    Ich hab mich vor dem Kauf schon durch das halbe Forum gelesen und trotzdem
    werde ich den Eindruck nicht los, noch nicht alles für meine Lieblinge getan zu haben :nene: . Das fing dann schon an mit der Voiliere, ich habe eine von ferplast das ist in der Praxis gesehen nicht das optimale. Also wird da gebaut , demnächst. Freiflug ist ja erst in 10 Tagen, bis dahin sind die Palmen umgesiedelt, das andere wird sich ja erweisen.Nun "hingen" die beiden ständig am Gitter , hab da ein Holzhäuschen (offen) reingehangen, mit Stroh gefüllt.
    Die Plaste-Sitzstangen durch Birken,Ahorn und Fliederäste ersetzt.
    Im Moment scheinen die sich ja recht wohl zu fühlen. Mit dem Futter ist das so ne Sache, Rispen scheinen die beiden nicht zu kennen, Fruchtcocktail und Tropical-Stick lassen die auch links liegen,knabbern nicht am Apfel und Pfirsisch.. nur das African Körnerfutter mit Datteln & Akazien wird genommen.
    Obwohl da auch ausortiert wird :traurig:

    Aber sicher bin ich wiedereinmal zu ungeduldig..

    Alfred & Else

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Eigentlich bei Tageslicht betrachtet sind die beiden blau.. die grünliche Färbung wird durch das Bitzlicht erzeugt 8o

    mfg Rolling
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Rolling,

    meine Willkommensgrüße hast Du ja schon per PN bekommen. ;)

    Deine Agas sind wunderschön und ich hoffe, daß Du viel Freude mit ihnen hast!

    Wegen dem Futter (Kolbenhirse, Obst usw.) hab einfach Geduld und immer wieder anbieten. Der Hirse werden die Beiden ohnehin nicht mehr lange wiederstehen können, denn darauf sind eigentlich alle Agas ganz wild drauf. :D
    Bei Obst sieht es schon etwas anders aus, da brauchen manche Agahalter wirklich sehr viel Geduld und versuchen es immer wieder in den verschiedensten Varianten anzubieten. Wenn sie es nicht gewöhnt sind, kann es so schon eine Weile dauern, aber irgendwann werden sie auch auf den Geschmack kommen.

    Das Häuschen würde ich weiter oben aufhängen, weil Vögel sich nun mal am liebsten ganz weit oben aufhalten. Das Stroh muß auch nicht sein, wird eh herunter fallen und ihnen vielleicht sogar noch Angst machen, auch mal in das Häuschen zu gehen. Sehr beliebt bei den Agas sind auch Schlaf- und Laufbretter, an berschiedenen Stellen angebracht.

    Wenn Du kannst, würde ich auch das Dach der Voliere durch ein einfaches Gitterdach ersetzen. 1. macht dieses Dach die Voliere sehr dunkel und 2. kannst Du an ein Gitterdach dann auch viel besser Schaukeln usw. hängen, was sie für ihr Leben gern mögen.
    Das mit dem Gitteraufsatz soll ganz einfach gehen; Zitat von Martina aus einem anderen Forum:
    Ich wünsche Dir ganz viel Spaß an und mit den Beiden und wir hier freuen uns immer so schöne Bilder und Berichte! :zwinker:
     
  4. Rolling

    Rolling Guest

    Hallo Gabi

    Danke für die nette Begüßung und die Tipps :beifall:
    Ich finde das Dach ohnehin Grottenhäßlich, werde dann nächste Woche
    mir den "Dachdeckerhut" aufsetzen. Die beiden schauten seltsamer Weise
    tatsächlich immer das Dach von unten an ..(wo kann man sich da festhalten?)
    Ich dachte Fero hat sich was dabei gedacht, haben die auch, wegen der stabilität von dem ganzen. Aber nicht an die Vögel gedacht :traurig: .
    Werd nun Gitter besorgen und Lochblechstreifen, dann kann ich das ganze umbauen.. Sobald ich meinen Tischler treff ... :bier: ... (ich hab noch Platz 2x2x0,90 mtr. ) sieht das sicher alles wieder anders aus ;)
    Was das Futter und Häuschen betrifft werd ich die Ratschläge befolgen und berichten , bis dahin
    mfg Rolling
     
  5. #4 Schnappi24, 5. Juni 2006
    Schnappi24

    Schnappi24 Guest

    Hallo und herzlich willkommen hier bei uns vogelverrückten :D .
    Deine Zwei sind ja wirklich wunderschöne Vogelschnuten.Sie werden dir bestimmt viel freude machen und auch viel unsinn im kopf haben.

    Meine beiden agas machen seit gestern nur käse.Aber es macht spass sie jedentag fliegen zu sehen und wenn sie mit einander sprechen(schreien).Meine ärgern sogar meine nymphen,die sich aber zum glück zur wehr setzen.

    Ich und mein kleiner Zoo wünschen dir viel spass mit deinen 2 süssen und hoffe auf ganz viele beiträge und Fotos von euch.:zustimm:
     
  6. Zippie

    Zippie Agas alive

    Dabei seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Buchholz in der Nordheide
    Moin,

    hihi, hier lebt auch ein Paar namens Else und Alfred, sind aber Rosenköpfchen:

    Else:
    [​IMG]

    Alfred:
    [​IMG]

    Viel Spaß beim Dachumbau

    @ Gabi
    :zwinker:

    Gruß
    Martina
     
  7. #6 watzmann279, 7. Juni 2006
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :) Hallo Rolling, herzlich willkommen bei uns AGA Verückten wünsche dir viel Spaß mit den zweien , habe auch zwei blaue und zwei grüne.
    Liebe Grüße Ingrid:)
     
  8. cmc

    cmc Guest

    Herzlich Willkommen auch von mir!
    Ich habe auch eine ganze schar Schwarzköpfchen! Du wirst sicher viel spaß mit ihnen haben!
     
  9. Rolling

    Rolling Guest

    :~ Neues von Alfred und Else

    Es ist ja nun schon einige Tage her das Ihr etwas von uns gehört habt, aber uns ist es prächtig ergangen..

    17 Tage sind wir nun bei Rolling und wir haben Ihn gut an uns gewöhnt . Natürlich konnte er es nicht abwarten uns frei fliegen zu sehen so hat er uns bereit nach 12 Tagen die Türchen an der Voliere geöffnet. Er wollte ja endlich das Dach mit Drahtgitter ausrüsten, was natürlich nicht geht wenn wir da drinnen hocken und uns schnäbeln. Das Dach ist nun Fertig, mit Knabberholz
    und Maschendraht . Er scheint sehr zufrieden zu sein :zwinker:

    Unser erster Ausflug war eine Katastrophe : Alfred startete mit einem Rundflug
    und verschwandt hinter der Wohnwand , ich die Else bin etwas klüger und wollte das elegant lösen.. die Gardinenstange mit den tollen Ringen hatte es mir angetan. Leider konnte ich mich nicht halten (man war die dick und glatt)
    ich rutschte hinten durch und fatterte auf die Fensterbank..
    Da hättet Ihr olle Rolling mal sehen sollen 8o er wusste garnicht wem er zuerst befreien soll !!
    Nun steht die Wohnwand anders und ist abgesichert, an die Gardinenstange haben wir uns nach 3-4 anflügen gewöhnt , aber am liebsten sitzen wir in 3,50mtr. höhe an den Lampensystem.. läßt sich herrlich auf den Tisch kacken :zwinker:
    Die großen Palmen sind alle verschwunden dabei waren die Wedel doch herrlich zum anfliegen geeignet, aber die sollen wohl giftig sein.
    Unser Reich ist nun 6 x 5 mtr.und es wird noch eine Voliere gebaut , dann sollen noch Artgenossen kommen. Wir haben den ganzen Tag "Freiflug". 8:00
    bis gegen Mittag sind wir draussen , dann fliegen wir essen.. Mittagsschlaf und dann geht es wieder raus , gegen 17.30 fliegen wir wieder Heim, wir müssen uns putzen und schnäbeln .
    Den Rest der Familie haben wir auch schon gesehen, aber die verschwinden immer gleich wieder weil wir manchmal zu laut sind ansonsten geht es uns gut . :~ hier gibt es noch viel zu entdecken, Spielzeug ist ja aufgehangen, aber da gehen wir noch nicht drann, auch das lecker Pendel an der Wanduhr..sicher kann man da gut schaukeln.. aber wie geschrieben .. wir gewöhnen Rolling schööön langsam an uns .
    Bilder kommen später, die sind auf dem anderen Rechner , sobald der mal frei ist ;)

    mfg Else und Alfred
     
  10. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Rolling,

    Deine Beiden haben ja toll erzählt und ich habe mich köstlich amüsiert. :D Konnte mir richtig den Schrecken beim 1. Freiflug vorstellen.....ja, bei Agas muß man viel hinzulernen und erziehen tun sie einen auch recht gut. :zwinker: Meine haben z.B. heute morgen so gebrüllt und richtig gesucht, weil beim Freiflug nicht gleich ihre derzeit gewohnten Gräserbüschel bereit hingen. Und was macht man als gut erzogene Pflegemama? Natürlich ab ins Feld und Gräser schneiden und jetzt ist Ruhe und alle sind beschäftigt und es schmeckt. :D
     

    Anhänge:

  11. #10 Nadinemai, 18. Juni 2006
    Nadinemai

    Nadinemai Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo es schön ist!!!
    Hallo Else und Alfred!!

    Wirklich sehr süß, wie ihr erzählt!!! :beifall:
    Hoffe ihr macht Rolling noch viel Spaß und nicht sooooo viel ärgern, ok?

    Ach ja- BITTE WEITER SO NIEDLICHE GESCHICHTEN!!!!!:zustimm:

    Liebe Grüße von Nadine
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 watzmann279, 20. Juni 2006
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :zwinker: Hallo Gabi, sind das die Wieseengräser die jetzt überall wachsen? An die habe ih noch gar nicht gedacht, ich bin nähmlich immer auf der Suche nach neuem Material für die Geierlein. Muß mich beeilen sonst sind die alle abgemäht.;)
    Beste Grüße Ingrid
     
  14. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Ingrid,

    ja, das sind die unterschiedlichsten Wiesengräser, die jetzt überall wachsen......kannst Du alle nehmen. Die kannst Du gebunden dann gut aufhängen oder aufstellen, ist nicht nur super lecker für die Agas, sondern zugleich auch ne gute Beschäftigung. Nur wir haben dann einiges mehr sauberzumachen. :D
     
Thema: Wir stellen uns vor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. http:www.vogelforen.deagaporniden-allgemein113453-stellen-uns-2.html

Die Seite wird geladen...

Wir stellen uns vor - Ähnliche Themen

  1. Kahle Stelle am Kopf

    Kahle Stelle am Kopf: Hallo zusammen, eine meiner kleinen hat eine kahle Stelle am Köpfchen. Mit der Mauser hat dies nichts zu tun. Hat hier jemand Erfahrung was ich...
  2. Schwarze Stellen im Nistkasten

    Schwarze Stellen im Nistkasten: Hallo liebes Vogelforum, ich hätte eine Frage an euch,und zwar ist mir bei der letzten Nistkastenkontrolle aufgefallen,dass im Nistkasten...
  3. ältere Wellen- und Nymphensittiche in 25795 Stelle-Wittenwurth

    ältere Wellen- und Nymphensittiche in 25795 Stelle-Wittenwurth: Da ich meinen Vogelbestand verkleinern möchte, gebe ich bei Gelegenheit meine Sittiche ab. Es handelt sich um 9 Wellensittiche (6 Hähne und 3...
  4. 1,1 Venezuelaamazonen in 25795 Stelle-Wittenwurth

    1,1 Venezuelaamazonen in 25795 Stelle-Wittenwurth: Cleo und Rocky, zwei typische Amazonen suchen zusammen ein Zuhause. Cleo (getesteter Hahn) ist ca. 20-25 Jahre alt und lebt seit 2003 bei uns....
  5. ich stelle mich mal vor

    ich stelle mich mal vor: hallo, ich bin frank, baujahr 1962, wohnhaft raum hildesheim. seit einigen jahren beschäftige ich privat mit see-, küsten und standorttreuen...