Wir wollten mal Hallo sagen

Diskutiere Wir wollten mal Hallo sagen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; ist OK.:) Sache geklärt und nun hoffen wir alle darauf das aus den Beiden ein Paar wird. :bier:

  1. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    ist OK.:)

    Sache geklärt und nun hoffen wir alle darauf das aus den Beiden ein Paar wird. :bier:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 selinamulle, 7. März 2006
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Reginsche,
    mach Dich mal nicht schlechter als Du bist! :trost:

    Aber dieses wollte ich Dich sowieso mal fragen, was hast Du bei Deinen Abgabetieren gegen Züchter. Sind die schlechter als Privathalter?

    Gruß
    Sabine
     
  4. #23 Nadinechen, 7. März 2006
    Nadinechen

    Nadinechen Guest

    Danke Regina Habe Eben Gerade Noch Ne Ander Seite Glaube Von Mir Gelesen Ein Geschriebe Zwischen Dir Und Pico Glaubig Schade Das Ich So Langsam Bin Mit Dem Finden Und Suchen Ich Hoffe Es Ist Alles Io :
     
  5. asco1

    asco1 asco

    Dabei seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen
    Hallo Nadinchen,

    willkommen im Vogelforum.

    Ich hoffe Du wirst mit deinen Beiden viel Spaß haben, und hier im Forum viele nützliche Tipps finden.

    Liebe Grüsse
    Simona


    PICO Ich habe ein thimney und ein Kongo als Pärchen. Unseren Kongo haben wir aus schlechter Haltung sofort zu uns gehlt. Seit dezember sind die zwei liiert Bitte sage mir doch, zu was für Problemen so eine Verpaarung führen kann.
     
  6. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hallo Simona,

    zum Einen vertrete ich den Standpunkt, das man immer in erster Linie versuchen sollte artgleiche (d.h. auch gleiche Unterart) Vögel miteinander zu verpaaren. Ausnahmen kommen sicherlich vor, sind aber nicht die Regel sein.

    Selbst bei den seltenen Vogelarten gelingt es, wenn man nur lange genug sucht.

    Der Timneh und der Graue Kongo zählt für mich z.B. nicht dazu.

    Verpaarung der gleichen Unterart ist mit Hinblick auf die Fortpflanzung ein sehr wichtiger Aspekt.
    Das man (erst) nicht vorhat zu züchten etc.p.p. lasse ich mal außen vor.

    Ist auf lange Sicht nicht 100%ig auszuschließen und dann bewußt Hybriden züchten?
    Ne, das kann und sollte so nicht sein.:nene:

    Wie gesagt, ich spreche nicht die Ausnahmen an.

    Weiterhin sind die Wesensunterschiede der einzelnen Unterarten mitunter recht gravierend.

    Bei den Timnehs und Kongos z.B.
    Timnehs sind i.d.R. Wesensfester, dominanter, nicht so sensibel veranlagt wie Kongos.

    Auch gibt es unter den beiden Arten unterschiedliche Formen der Kommunikation, wodurch es mit der Zeit zu Problemen miteinander kommen kann.

    Wie gesagt, ich habe dies täglich selbst vor Augen und weiß daher um die Schwierigkeiten der beiden Arten miteinander.

    Es geht um das Regelmäßige, nicht die Ausnahmen. ;)

    Und wie bereits am Anfang gesagt, ich finde das bewußte Vermischen verschiedener Unterarten gegenüber den Tieren nicht so toll und für einige ein Aspekt bewußt Hybriden zu züchten oder sich wenig Gedanken um das spezielle Wesen der Vögel zu machen.

    Ich habe Gott sei Dank nicht das Problem, wenn ich einen Vogel alleine sitzen habe und nicht sofort die passende Unterart als Partner parat steht.

    Deshalb meine ich, lieber etwas länger suchen, dann aber die richtige Art hinzusetzen.

    Bei bereits bestehenden Mischlingen, wie in diesem Fall, würde ich genau beobachten welche Art dominiert und dann das passende Gegenstück hinzusetzen.

    Wahrscheinlich hätte ich eher ein Timneh zum Mischling gesetzt, da er aussehensmäßig dominiert.
    Da ich aber die Wesensart nicht kenne, lege ich mich nicht fest.

    Probleme habe ich selber auch bei meinen "Mischehen" unter den Aras, welche bewußt zusammengesetzt wurden (paßt farblich ganz gut zusammen *grmpf*), die teilweise große Kommunikationssschwierigkeiten haben, aber trotzdem nicht ohne ihren jetzigen Partner können.:(
     
  7. asco1

    asco1 asco

    Dabei seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen
    Hallo Pico,

    danke für die Erklärung.

    Eigentlich passen alle Punkte die Du aufgezählt hast.
    Auch meine Lora (Timney) ist Dominater und viel frecher als mein Coco.

    Das Geschleckt vom Coco ist nicht bekannt, Lora ist aber ein Männchen.
    Das Sie sich nicht verstehen, konnte ich eigentlich nicht so feststellen,
    aber ich kann mich ja ruhig noch zu den Neuligen zählen.
    Ich werde das aber jetzt noch intensiver beobachten.

    Vielen Dank
    Simona
     
  8. #27 Nadinechen, 8. März 2006
    Nadinechen

    Nadinechen Guest

    Danke

    hallo simona ich denke schon das ich einige tips finden werde wenn ich welche brauche ich finde es zwar nicht so schnell aber ich bemühe mich danke dir das du mir geschrieben hast
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. asco1

    asco1 asco

    Dabei seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen
    Hallo Nadinchen,

    und falls nicht, dann frag einfach.
    Lieber einmal mehr als einmal zu wenig gefragt. ;)

    Liebe Grüsse
    Simona
     
  11. #29 Monika.Hamburg, 8. März 2006
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Heike,

    besser konnte man es nicht beschreiben !:zustimm:

    ich hatte damals auch eine Verpaarung mit Nemo ( Kongo) und Timneh Eppi versucht und innerhalb von kürzester Zeit hatte die Henne hier die Oberhand über meinen, sonst so selbstsicheren Nemo gewonnen.

    Die Henne war so dominat, dass mein Macho -Nemo sich nicht mehr aus dem Käfig traute .

    Nun wird gerade eine Verpaarung mit einem Timneh versucht und ich hoffe, dass das klappt !
     
Thema:

Wir wollten mal Hallo sagen

Die Seite wird geladen...

Wir wollten mal Hallo sagen - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?

    Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?: Ich habe leider keine besseren Fotos hinbekommen, sie sind immer weggelaufen...[ATTACH]
  4. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  5. Wieder mal die Möwe

    Wieder mal die Möwe: Hallo, ich hab mal wieder das "Möwenproblem" ;) Ich wäre ja für Mittelmeermöwe, wie seht ihr das? [IMG] Lg Mica