Ziegen-Baby plötzlich tot

Diskutiere Ziegen-Baby plötzlich tot im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Nach längerer Zeit hab ich mal wieder ein Paar Ziegensittiche brüten lassen. Sie hatten zwar 5 volle Eier, aber nur ein Junges schlüpfte (am...

  1. Brego

    Brego Frodo-Fan

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    daheim
    Nach längerer Zeit hab ich mal wieder ein Paar Ziegensittiche brüten lassen.
    Sie hatten zwar 5 volle Eier, aber nur ein Junges schlüpfte (am 12.01.).
    Alles klappte einwandfrei. Ich hab mir quais "ein Bein ausgerissen" und Keimfutter gemacht, viel frisches Obst und Gemüse gegeben usw usw..
    Und was war heute - der Kleine lag tot im Kasten. Er war noch warm, konnte also erst am Vormittag passiert sein.
    Sein Kropf war total leer. Wieso haben die Eltern plötzlich aufgehört zu füttern? In der Voliere hat sich nichts verändert, auch nicht beim Futter.
    Soll ich es mit diesem Paar nocheinmal probieren, ob's dann besser klappt?
    :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    hm, Du schreibst

    .

    Hat dieses Pärchen schön öfters gebrütet, oder?

    Ich kann mir halt höchstens vorstellen, dass das Pärchen noch zu jung ist, um erfolgreich Junge großzuziehen.
    Es ist bei solchen Fällen immer schwer nachzuvollziehen, warum die Elterntiere aufhören zu füttern.
    Da können Kleinigkeiten ausschlaggebend sein:(
     
  4. Brego

    Brego Frodo-Fan

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    daheim
    Das Paar hat bisher noch nicht gebrütet. Aber die beiden sind schon "fest zusammen" und als die Henne in der Gemeinschaftsvoliere unten am Boden Eier legte und zum brüten begonnen hat, hab ich die beiden raußgenommenund in eine andere Voliere gesetzt.
    Zu jung können sie nicht sein, sind mindestens schon 4-5 Jahre alt.
     
  5. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Ich nehme an, dass sie noch nicht so ganz "bei der Sache" und mit der Aufzucht überfordert waren.

    Aber es sollten sich lieber nochmal die Experten melden, die schon mit Ziegen gezüchtet haben.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ziegen-Baby plötzlich tot

Die Seite wird geladen...

Ziegen-Baby plötzlich tot - Ähnliche Themen

  1. Katze und Baby

    Katze und Baby: Hallo zusammen! Was denkt ihr, werden Katzen eifersüchtig, wenn ihre Familie ein Baby bekommt? Habt ihr davon gehört, dass die Neugeborenen...
  2. Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden

    Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden: Hallo, ich bin grade nach draußen in meine Außenvoliere gegangen und habe alle 16 Zebrafinken tot auf den Boden vorgefunden. Gestern waren noch...
  3. Das große töten beginnt...

    Das große töten beginnt...: Zugegeben, etwas reißerisch der Titel, aber er hat einen waren Kern... Zitat: Nichtgewerbliche Besitzerinnen und Besitzer dürfen ihre auf der...
  4. Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben

    Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben: Hallo ihr Lieben, mein ZF-Pärchen hat zum ersten Mal gebrütet -und gleich erfolgreich. Das Vogelkind ist vor ca. 15 Tagen geschlüpft und seit dem...
  5. Tauben paaren sich plötzlich nicht mehr

    Tauben paaren sich plötzlich nicht mehr: Hallo, Meine Tauben paaren sich seit ein paar Monaten immer seltener u jetzt garnicht mehr. Folglich werden auch keine Eier mehr gelegt (oder...