Ziegensittich streiten

Diskutiere Ziegensittich streiten im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und hoffe das ich ein paar Antworten finde. Wir haben seit September ein Ziegensittich Paar. Die unsere...

  1. #1 Gelöschte Mitglieder 94204, 09.02.2020
    Gelöschte Mitglieder 94204

    Gelöschte Mitglieder 94204 Guest

    Hallo zusammen,

    Ich bin ganz neu hier und hoffe das ich ein paar Antworten finde.

    Wir haben seit September ein Ziegensittich Paar. Die unsere Meinung nach sich sehr gut verstehen bzw. Verstanden haben. Das Männchen ist eher ruhig das Weibchen sehr lebhaft. Jetzt waren wir vor einer Woche beim Tierarzt, da das Männchen nur noch in der Ecke saß und plötzlich der Kot grün war. Der Arzt untersuchte den Kot konnte aber keine Bakterien oder Würmer feststellen und meinte dass es vom Stress oder der Hormonellen Umstellung sein könnte. Nach dem er eine Spritze bekommen hatte ging es ihm schon m Abend viel besser. Nun ist uns seit dem Aufgefallen dass die 2 immer wieder mal streiten. Die Streits gehen auch immer wieder von beiden aus. Manchmal fängt das Weibchen an. Und manchmal das Männchen. Ist das vielleicht auch eine Art des neckens? Da sie sich auch immer wieder füttern. Ab wann ist es bedenklich?

    Ich hoffe ihr könnt mir da gute Ratschläge geben. Liebe Grüße
     
  2. #2 Pauleburger, 09.02.2020
    Pauleburger

    Pauleburger Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    180
    Hi
    Sind sie blutsfremd oder Geschwister?
     
  3. #3 Gelöschte Mitglieder 94204, 09.02.2020
    Gelöschte Mitglieder 94204

    Gelöschte Mitglieder 94204 Guest

    Wir haben sie von der Vogelbörse direkt von einem Züchter. Leider können wir dies nicht genau sagen,da wir da doch zu unerfahren waren dies nachzufragen. Aber vielleicht hilft es weiter. Das Weibchen ist grün und das Männchen ist gelb.
     
  4. #4 Alfred Klein, 09.02.2020
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.085
    Zustimmungen:
    1.533
    Ort:
    66... Saarland
    Grüner Kot könnte Hungerkot sein. Läßt die Henne ihn eventuell nicht ans Futter?
    Ansonsten, bezüglich Tierarzt, war das ein vogelkundiger Fachtierarzt? Falls nicht bitte einen aus der Liste im unten stehenden Link konsultieren.
    Vogelkundige Tierärzte in Deutschland, Österreich, Schweiz und Tierheilpraktiker
    Ich persönlich würde dazu raten eine zweite Meinung einzuholen, eine Kotuntersuchung ist gut und schön aber im Zweifelsfall sollte doch schon noch anderes untersucht werden, je nachdem eventuell mit Labor.
    Dieses Verhalten könnte auch daraus resultieren daß eventuell der Hahn krank ist. Oder aber auch daraus daß die Beiden Geschwister sind. Letzteres sollte ja abzuklären sein, beim Züchter nachfragen.
     
  5. #5 Karin G., 09.02.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.758
    Zustimmungen:
    775
    Ort:
    CH / am Bodensee
    wie alt sind denn die Vögel?
     
    Alfred Klein gefällt das.
  6. #6 Pauleburger, 09.02.2020
    Pauleburger

    Pauleburger Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    180
    Kannst du bitte Bilder reinstellen? Vielleicht ist deine Henne auch ein Hahn. Das könnte auch allzu dominantes Verhalten "ihrerseits" erklären
     
  7. #7 Geiercaro, 09.02.2020
    Geiercaro

    Geiercaro Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    817
    Ort:
    Hessen
    Ob es Geschwister sind, kannst du nicht an der Farbe sehen. Wie sind die beiden denn untergebracht? Vielleicht ist der Käfig zu klein, sodass sie sich nicht aus dem Weg gehen können?
     
  8. #8 Gelöschte Mitglieder 94204, 09.02.2020
    Gelöschte Mitglieder 94204

    Gelöschte Mitglieder 94204 Guest

    Es sieht manchmal so aus als wollten sie streiten. Besonders dann wenn sie auf dem käfig sitzt und er sich extra an die Käfigdecke Kopfüber hängt um mit dem Schnabel durch zu picken. Beide können über mehrere Stunden frei fliegen und haben auch draußen viel um sich zu beschäftigen. Seit dem Arzt Besuch ist das Männchen auch nicht mehr so zutraulich. Wir sind auch sehr viel in der Nähe geben ihm aber die nötige Zeit.
     

    Anhänge:

  9. #9 Gelöschte Mitglieder 94204, 09.02.2020
    Gelöschte Mitglieder 94204

    Gelöschte Mitglieder 94204 Guest

    Ja wir waren bei einem Vogelkundigen Tierarzt den wir aus genau dieser Liste hatten. Zum Essverhalten ist es so das ds zu beobachten ist das beide sehr häufig am Napf sind. Allerdings hatte unsere große eine Zeitlang sehr viel trockenobst gegeben. Dies sollte eigentlich mehr als lock futter genommen werden. Nach dem der Tierarzt meinte das das auch davon kommen kann und das wohl nicht gut für die vögel sei,da die Vitamine da raus sind und wir lieber frisches Obst geben sollen. Haben wir das sofort verbahnt. Leider weiß ich nicht ganz genau wie alt sie sind aber wir haben sie im September gekauft. Da wir da sehr unerfahren waren haben wir solch wichtige Details nicht gemerkt. Aber er sagte das sind ganz junge.
     
  10. #10 Geiercaro, 09.02.2020
    Geiercaro

    Geiercaro Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    817
    Ort:
    Hessen
    Die Haltung sieht ganz gut aus,nur die Spiegel haben in der Vogelhaltung nix verloren.!! Der Käfig ist zwar klein aber wenn sie immer draußen sind,ist das in Ordnung. Ihr müsst Geduld haben,denn so lange habt ihr sie ja noch nicht. Kann ja auch sein,das sie jetzt langsam Geschlechtsreif werden und sich nicht wirklich leiden können. Oder es sind tatsächlich Geschwister,da passiert das meistens,das sie nach der Pupertät nicht mehr zusammen sein wollen.
     
  11. #11 Gelöschte Mitglieder 94204, 09.02.2020
    Gelöschte Mitglieder 94204

    Gelöschte Mitglieder 94204 Guest

    Vielen Dank schon mal der. Im Käfig gibt es keinen Spiegel. Der ist an dem außen Spielplatz.
    Nächste Woche ist wieder Vogelbörse. Ich glaube das es gut ist noch einmal da hinzu fahren und zu schauen ob wir den Züchter antreffen und diese Fragen zwecks Geschwister noch abfragen sollten oder könnten.
     
  12. #12 Gast 20000, 09.02.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    517
    Dass Geschwister hier Probleme machen glaube ich sicher nicht und sie würden gegengeschlechtlich auch ohne Probleme zur Zucht schreiten.
    Gruß
     
  13. #13 Gelöschte Mitglieder 94204, 09.02.2020
    Gelöschte Mitglieder 94204

    Gelöschte Mitglieder 94204 Guest

    Den Käfig haben wir auch von dieser Börse gekauft. Eigentlich auch in der Annahme einen geeigneten Käfig erworben zu haben. Wir haben dort mit dem Züchter gesprochen. Aber sie dürfen natürlich überwiegend frei fliegen.
     

    Anhänge:

  14. #14 Geiercaro, 09.02.2020
    Geiercaro

    Geiercaro Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    817
    Ort:
    Hessen
    Egal wo der Spiegel hängt,Vögel brauchen keine Spiegel! Das führt zu Irritirungen für den Piepmatz. Auch wenn die Zooläden so einen Mist verkaufen,man sollte so was nicht benutzen.
     
  15. #15 Moni Erithacus, 09.02.2020
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    Bielefeld
    Vielleicht sind die beiden in der Brutstimmung,geht bei Ziegensittichen sehr schnell....
     
  16. #16 Gelöschte Mitglieder 94204, 09.02.2020
    Gelöschte Mitglieder 94204

    Gelöschte Mitglieder 94204 Guest

    Vielen Dank für den Rat. Ich werde es beherzigen.
     
  17. #17 Gelöschte Mitglieder 94204, 09.02.2020
    Gelöschte Mitglieder 94204

    Gelöschte Mitglieder 94204 Guest

    Irgendwie sieht es auch bischen danach aus als würden sie sich necken. Und sie hacken auch nur ihre Schnäbel auf einander.
     
  18. #18 Astrid Timm, 10.02.2020
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    814
    Ort:
    34393
    Guten Morgen
    zum 1. sicher dass es Hahn und Henne sind? Das Grüne ja Henne aber bei dem Gelben, hm ? Dann zum Käfig, geht in meinen Augen gar nicht, zumal wenn sie nicht mind 12 Stunden draußen sind. Ich bin eh der Meinung dass Ziegen keine Zimmer und Käfig Vögel sind. Ich hatte mal 2 auf Pflege, auch wenn ich sie lustig fand, würde ich mir nie welche ins Zimmer holen. Die haben einen Bewegungs und Forschungs Drang ohne Ende, und wenn sie dann den halben Tag in so nem Käfig sitzen, ist Stress eigentlich normal. Ich würde eine große Voliere kaufen mind. 2 m mal 1 m mal 2 m und die dann mit viel Abwechslung ausstatten .
     
  19. #19 Moni Erithacus, 10.02.2020
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    Bielefeld
    Für mich schaut es eher so aus als wäre der grüne ein Hahn, hast evt. bessere Bilder?
     
  20. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    09.05.2001
    Beiträge:
    4.600
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo
    Für mich sind beide Vögel männlich.
    Gruß
     
Thema:

Ziegensittich streiten

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden