zu jung für Sonnenblumenkerne??

Diskutiere zu jung für Sonnenblumenkerne?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ertmal..., ich habe seit ein paar Tagen Wellensittiche...beide ca. 2 Monate alt. Die Verkäuferin meinte dass sie zu jung für richtiges...

  1. lucki527

    lucki527 Lukas

    Dabei seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Kehl (gegenüber von Straßbourg)
    Hallo ertmal...,
    ich habe seit ein paar Tagen Wellensittiche...beide ca. 2 Monate alt.

    Die Verkäuferin meinte dass sie zu jung für richtiges Futter sind...deshalb solle ich noch Babyfutter drunter mischen...und auch keine Sonnenblumenkerne...weil sie eben zu jung sind.

    Wann kann ich denn mit Sonnenblumenkernen anfangen??
    Oder ist das übertrieben mit dem warten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    sry aber das ist glaub ich übertriebn (mein jetzt das mit dem babyfutter).normal sind die küken mit 7 wochen ca futterfest.das heisst das sie sich selbst ernähren können un somit auch das ganz normale wellensittich futter fressen können.
     
  4. #3 Alexandra86, 12. August 2009
    Alexandra86

    Alexandra86 Guest

    das auf jeden Fall, wobei ich mir bei den Sonnenblumenkernen nicht sicher bin...geschälte oder welche mit Hülse?
    Denn die mit Hülse sind doch sehr groß, die einfach so aufzukriegen ist sicher nicht einfach für einen so kleinen Welli...oder weswegen solltest du auf Sonnenblumenkerne verzichten?
     
  5. lucki527

    lucki527 Lukas

    Dabei seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Kehl (gegenüber von Straßbourg)
    Ok...ist es trotzdem ok wenn ich ich die Packung noch leer mache...(die ist gut halb voll)...und die Sonnenblumenkerne??
     
  6. wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    klar bei den sonnenblumen kerne bin ich mir auch nicht sicher aber einem welli wo 2 monate alt ist noch mit babyfutter füttern ist schon etwas übertrieben
     
  7. lucki527

    lucki527 Lukas

    Dabei seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Kehl (gegenüber von Straßbourg)
    Keine Ahnung..:D
    Warum?
    Was ist besser?
     
  8. wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    wenn du ihnen gerne mal besondere leckerein wo se nur wenig bekommen geben willst hab ich nen guten tipp für dich.hole haferkerne un weich die übernacht in wasser ein.meine stehen komplett darauf allerdings bekommen sie nur recht wenig da die kerne dick machen
     
  9. lucki527

    lucki527 Lukas

    Dabei seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Kehl (gegenüber von Straßbourg)
    Haferkerne ok.
    Mach ich!:zustimm:
     
  10. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Lucki,
    Sonnenblumenkerne (= Ölsaat) dürfen sie gar nicht bekommen, weil diese viel zu fett für Wellensittiche und somit schlecht für die Leber sind. Eine Aufstellung der Saaten findest Du hier.
    Wellensittiche sollten fast ausschließlich nur Mehlsaaten (Kohlehydratreiche S.) bekommen, diese sind in einem normalen Wellensittichfutter enthalten. Es besteht aus Hirsen, Glanz (=Spitzsaat), wenig Hafer und ist vollkommen ausreichend.
    Zu jung für richtiges Körnerfutter dürften sie mit 2 Monaten nicht mehr sein, aber Du kannst ihnen noch eine kleine Menge Aufzuchtfutter ("Babyfutter") dazu geben. Auch Kolbenhirse wird gern gefressen.
    Zusätzlich eine Mineralienmischung anbieten und wenn sie sich eingewöhnt haben auch etwas Frischfutter (Apfel, Möhre, Chiccoree, Vogelmiere ).
     
  11. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lukas, bitte keine Sonnenblumenkerne oder andere Ölsaaten an Wellensittiche verfüttern!
    Bitte auch keinen weiteren "Tipps" aus dieser Zoohandlung folgen.... Leider haben Zoohandlungsmitarbeiter oft kaum Ahnung und sind sich dessen selber nicht bewusst.
    Was meinst Du denn mit Babyfutter?
    Wenn sie schon 2 Monate alt sind, kannst Du sie ganz normal füttern.
    Viele Grüsse,
    Sandra

    Uups, überholt von Andrea ((-;
     
  12. lucki527

    lucki527 Lukas

    Dabei seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Kehl (gegenüber von Straßbourg)
    Uups...:D

    Also gar keine Sonnenblumenkerne!!!:nene:
    Verstanden!

    Dann besorg ich mir ein paar Haferkerne.:freude:
     
  13. lucki527

    lucki527 Lukas

    Dabei seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Kehl (gegenüber von Straßbourg)
    Aber es macht ihnen auch nichts wenn noch eine kleine Menge dabei ist
    Oder?
     
  14. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    :zustimm:
    Wieviel ist denn noch drin in der Packung, hoffentlich kein Kilo-Paket?
    Und wie heißt dieses Futter?
     
  15. wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    nee das macht nix nru darauf achten das sie mehr von ihrem normalen futter bekommen
     
  16. kaktus

    kaktus Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Mir haben sie in der Zoohandlung Eifutter mitgegeben, das ich unter das Körnerfutter mischen sollte. Habe ich am Anfang ein paar mal gemacht, hatte aber das Gefühl, dass dieses Eifutter gar nicht gefressen wurde sondern nur die Körner. Füttere das jetzt nicht mehr. Und ich habe jetzt mal Futter mit mehr Saatenvielfalt als das Trill bestellt das ich bisher hatte.
    Schade dass sie keine Sonnenblumen dürfen, wir haben so viele im Garten im Moment...:traurig:
     
  17. lucki527

    lucki527 Lukas

    Dabei seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Kehl (gegenüber von Straßbourg)
    Also...es sind ca. 900g...:traurig:

    Und es heißt Live Power of Nature von Vitalkraft
     
  18. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Markus, wenn Deine Sonnenblumen im Garten erst halbreif sind, kannst davon ruhig mal was anbieten. Die halbreifen Samen sind noch nicht so fett wie später die reifen Samen. Da kannst Du die ganze Blüte anbieten, auch zum Zerfleddern (-;
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  19. lucki527

    lucki527 Lukas

    Dabei seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Kehl (gegenüber von Straßbourg)
    Wir haben auch mehrere im Garten (Sonnenblumen)
    Echt Schade...jap...:nene:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. lucki527

    lucki527 Lukas

    Dabei seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Kehl (gegenüber von Straßbourg)
    Ach cool...ich schau auch mal...
    und hoffe...
     
  22. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Achso, das ist ja ein Körnerfutter mit Zusätzen.
    Ich dachte, es handelt sich bei dem "Babyfutter" um ein Aufzucht-/Eifutter mit dem sehr junge Vögel gefüttert werden.
    Das Futter kannst Du ihnen m.M. nach zu Ende füttern und dann würde ich Dir ein Wellensittichfutter empfehlen, in dem nur Körner ohne sonstige "Zutaten" sind. Kannst ja den Rest des Futters dann mit dem neuen Körnerfutter mischen.
     
Thema:

zu jung für Sonnenblumenkerne??

Die Seite wird geladen...

zu jung für Sonnenblumenkerne?? - Ähnliche Themen

  1. Kreuzung schiefer und gelb, was für Junge gibt das?

    Kreuzung schiefer und gelb, was für Junge gibt das?: Hallo, im Auftrag einer Freundin, die ein solches Kanarienpaar gekauft hat, wollte ich fragen, was für Junge bei der Kreuzung eines...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  4. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...
  5. Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen)

    Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen): Hallo zusammen, meine Schwester in Wilsdruff (Sachsen) sucht dringend ein neues Zuhause für 3 Laufenten. Sie sind ca. 6 Monate alt. 2 Erpel, 1...