Zusammenführung

Diskutiere Zusammenführung im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Gestern haben wir nun unseren zweiten Grauen geholt und haben ihn gestern erst mal in ein kleineren Käfig gesteckt. So das sich die Henne...

  1. dennis2804

    dennis2804 Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Gestern haben wir nun unseren zweiten Grauen geholt und haben ihn gestern erst mal in ein kleineren Käfig gesteckt. So das sich die Henne etwas beruhigen kann.
    Heute früh haben wir sie dann beide im Großen Käfig gesteckt natürlich mit Trennwand. Das ging dann schon recht gut obwohl die Henne noch angst vor Max hat. Wir haben dann gedacht das wir sie beide mal raus lassen um zu sehen was passiert. Dabei hat Max immer wieder versucht in der nähe zu kommen, dabei hat die Henne doch recht angst bekommen und ist immer wieder weg geflogen, Max dann immer wieder hinter her.

    Alles im allen sah es dennoch ganz friedlich aus nur das die Henne noch recht ängstlich ist.
    Nun meine frage ich will noch 2-3 Tage die Trennwand drinnen lassen so das ich vielleicht am Sonntag die Wand raus nehmen wollte. Was meint ihr sollte ich vielleicht noch etwas warten oder kann ich sie jetzt gemeinsam in einen Käfig lassen. Zur Info Max ist 9 Monate und Charlie ist 8 Monate
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    zuerst einmal Gratulation für den Zuwachs.

    Für die beiden ist es ja jetzt erst einmal eine neue Erfahrung mit eigenem Partner. Die ersten Kontaktversuche hast du auch schon vollzogen und dabei sind keine Verletzungen entstanden.

    Wenn ich du wäre, würde ich die Trennwand raus machen und die zwei dann beobachten wie sie miteinander innerhalb der Voliere umgehen. Wenn alles gut geht, dann weg mit der Trennwand. Sollte es zu stressig werden, weil dein Max sie zu sehr bedrängt, würde ich die Trennwand wieder rein machen.

    Ansonsten den beiden tgl. unter Beobachtung Freiflug gönnen und vor allem, keinen bevorzugen.
     
  4. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Dennis,

    ich würde auch so vorgehen, wie Moni schon schrieb.
    Wenn du daheim bist, kannst du sie ja beobachten. Bei so jungen Tieren sind ernsthafte Auseinandersetzungen in der Regel eher selten. Wenn sie mal kleinere Rangeleien haben, ist das auch nicht ungewöhnlich. Beobachte in solchen Situationen erst mal weiter und lass sie ruhig den Rang untereinander austesten.
    Eingreifen sollte man nur dann, wenn einer den anderen ständig jagt oder ernsthaft gebissen wird.
     
  5. dennis2804

    dennis2804 Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Danke!
    Naja das nicht bevorzugen ist nicht so einfach wenn einer ein leckerlie bekommt dann bekommt es der andere auch an sonsten fliegt ja die Henne bei meiner frau oder zu mir um schutz zu suchen dann wird sie etwas gestreichelt und beruhigt wenn max auf mir landet dann wird er auch gestreichelt, das ist doch so in ordnung oder?
     
  6. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    so ist das völlig in Ordnung. Max kennt euch ja schon eine Weile und will seinen Rang und seine Bezugspersonen nicht verlieren. Daher immer darauf achten, wenn du einem etwas gibst, dass direkt danach der andere es auch bekommt.
     
  7. dennis2804

    dennis2804 Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Danke!
    Also ich hab es getan! :) Die Trennwand ist weg und habe jetzt beide mal 1 Stunde beobachtet und muss sagen bis jetzt läuft es super Max versucht ab und an in ihre nähe zu kommen aber wenn sie weg klettert lässt er sie in ruhe. Sie frist gerade aus Max sein Napf und Max putzt sich gemütlich. Scheint zu klappen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Das hört sich doch für´s Erste schon mal gut an :freude:.
     
  10. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Na siehst du, so eine Vergesellschaftung ist manchmal ganz leicht. Und bei deinen beiden scheint sie ja geklappt zu haben.

    Ich denke, die werden sich nun dauerhaft verstehen. Mal schauen, ob es dann mal die Liebe wird, die wir Halter uns wünschen. Drücke dir dafür alle Daumen.

    Aber immerhin hast du den beiden die Möglichkeit dazu gegeben und dafür werden sie dir dankbar sein.

    Denke, du musst die beiden jetzt nicht mehr beobachten, wenn sie in der Voliere sind und die Trennwand gehört der Vergangenheit an.
     
Thema:

Zusammenführung

Die Seite wird geladen...

Zusammenführung - Ähnliche Themen

  1. Zusammenführung von zwei

    Zusammenführung von zwei: Hallo Unser neu Zuwachs ist heute angekommen. Wie sollten wir die Zusammenführung jetzt am besten vollziehen? Im Moment haben wir es so das beide...
  2. Zusammenführung Edelpapageien

    Zusammenführung Edelpapageien: Hi mein Edelpapagei Hahn Namens Hurby bekommt am Freitag eine Salomonen Henne Namens Penny . Meine frage ist nun wie setze ich die 2 zusammen ?...
  3. Zwei junge Blaustirnamazonen zusammenführen

    Zwei junge Blaustirnamazonen zusammenführen: Hallo zusammen, ich bräuchte mal einen Rat von euch. Wie der eine oder andere vielleicht weis habe ich bereits seit August meine kleine...
  4. 2 Blaustirnamazonen zusammenführen

    2 Blaustirnamazonen zusammenführen: Besitze einen 20jährigen Blaustirnamazonenhahn , der sehr auf mich geprägt ist.Ich habe mir nach vielfältigen Auskünften vor einem Jahr eine 5...
  5. zusammenführung neuer loris in meinem gehege

    zusammenführung neuer loris in meinem gehege: hallo liebe vogelfreunde ich habe eine gemeinschaftvoliere mit ca 80 qm wo viele sittiche und ein pärchen Loris friedlich zusammenleben,nun spiele...