Zwangsernährung. Brauche Tipps! Eilt sehr!

Diskutiere Zwangsernährung. Brauche Tipps! Eilt sehr! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Antje Das liest sich vorsichtig gesagt richtig gut. Ich finde es richtig,das Du die Nymphen zusammen gesetzt hast .Einem erkrankten...

  1. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Antje


    Das liest sich vorsichtig gesagt richtig gut. Ich finde es richtig,das Du die Nymphen zusammen gesetzt hast .Einem erkrankten Tier
    ergehts doch wie dem Menschen.Gesellschaft und die gewohnte
    Umgebung sind einfach wichtig.Nur dem Tier kann man es nicht erklären,warum es mal im Krankheitsfall alleine sitzen muss.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Addi

    Addi Guest

    also antje weshalb kein papageienaufzuchtfutter oder loriohne zusatz dass schmeckt

    dass auch

    alles links einführen


    und Ruhe zeit und muse dabei
    alles ist gesagt

    nicht alles ich würde noch für waerme sorgen um den Stoffwechsel zu beschleunigen
     
  4. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Antje :0-

    Wie geht es Deiner kleinen heute?
     
  5. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Antje

    Wie geht es Pauli?

    Hoffentlich gut. Ich habe das gestern erst gelesen was Du und Pauli momentan durchmachen, und habe Euch ganz feste die Daumen gedrückt, bzw. ich drück sie Euch noch immer.

    Bestell Deiner kleinen Pauli, dass sie fressen und wieder gesund werden muss.

    Mensch, und dann dieser TA und diese Hammer-Narkose?
    Man möchte garnicht dran denken was passiert wäre, wenn Ihr hättet die Paulie stationär in der Praxis lassen müssen, als nach Stunden das kleine Herzchen aussetzte.

    Das macht mir alles so sehr Angst, da auch bei uns morgen oder übermorgen (je nachdem wie ich einen Termin bekomme) ein TA-Termin ansteht. Hildes Nierenanteil ist plötzlich gelblich und ich verzweifle fast vor Angst.........unwichtig ist plötzlich meine Infektion, ich habe wirklich bloss noch Angst, nach alldem was Deine Pauli und Du durchgemacht habt.

    Liebe Anjte und liebe Pauli: ich drücke Euch ganz doll alle verfügbaren Daumen, Krallen...........auf dass bei Euch bald wieder alle gesund werden, und die kleine Pauli wieder tüchtig frisst und stark wird........
     
  6. Antje

    Antje Guest

    Euer Daumen- und Krallendrücken scheint geholfen zu haben...

    Es geht Paulie schon viel besser. Heute morgen um 6 Uhr gab es wie jeden Morgen Futter. Normalerweise interessiert das die Geier nicht besonders. Es ist dann nur das Nachtlicht an und sie dösen meistens weiter. Heute morgen war Paulie jedoch die erste am Napf. Sie ist im Halbdunkeln losgeklettert und hat ordentlich rein gehauen! *jubel*

    Bis gestern hat sie nur gefressen, wenn wir ihr direkt was vor die Nase gehalten haben und dann auch nur Hirse, Brötchen oder von uns ausgepulte SB-Körner. Selbst das Wasser mußte man ihr vor die Nase halten.

    Heute hat sie also zum Glück ganz allein gefressen und sie humpelt auch nicht mehr.

    Joschi´s Auge sieht auch seit 2 Tagen wieder völlig normal aus. Ich wollte noch nichts sagen, weil ich Angst hatte, daß es dann wieder losgeht...

    Wie es aussieht, haben wir also das schlimmste überstanden. *toi,toi,toi*
     
Thema: Zwangsernährung. Brauche Tipps! Eilt sehr!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich brei füttern

    ,
  2. wellensittich zwangsernähren

    ,
  3. wellensitichbrei selber machen

    ,
  4. jungen wellensittich mit der spritze füttern,
  5. huhn mehl in spritze füttern ,
  6. sklaven zwangsernähren,
  7. Zwangsernährung bei huhn,
  8. wellensittich zwangsernährung babybrei,
  9. wifill kama zwangsfuterung machen bei nymfensitichen,
  10. zwangsnahrung wellensittich wie lange,
  11. kropfsonde selber ,
  12. wellensittich zwangsfüttern,
  13. sklaven zwangsfütterung mit haushaltsgegenstände,
  14. vogel richtig mit spritze füttern,
  15. traubenzucker für papagei,
  16. honig für rosenköpfchen,
  17. zwangsernährung sittich,
  18. huhn zwangsernähren,
  19. meise zwangsernähren,
  20. babyvogel zwangsernährung,
  21. vogel zwangsernähren,
  22. wellensittich mit spritze füttern,
  23. wellensittich zwangsfütterung,
  24. wie mache ich wellensitich brei,
  25. wellensittich füttern welche spritze
Die Seite wird geladen...

Zwangsernährung. Brauche Tipps! Eilt sehr! - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  2. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  3. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  4. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...
  5. Brauche Hilfe!!!!

    Brauche Hilfe!!!!: Guten Abend. Ich suche dringend Züchter von Sperlingspapageien im Raum Villingen Schwenningen, würde aber auch bis nach Freiburg fahren. Meinem...